Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Die im Dunkeln sieht man nicht

Erstellt von Rene, 29.06.2006, 12:46 Uhr · 30 Antworten · 1.587 Aufrufe

  1. #21
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    DeGuenny, es waere schoen wenn wir hier ueber dieses ernste Thema vorurteilsfrei diskutieren koennten. Der Startbeitrag in diesem Thread ist sachlich, nicht beschoenigend, spielt nicht mit Zahlenmaterial und bringt nichts ausser Fakten.

    Mit solchen Artikeln wird etwas fuer die Betroffenen erreicht.

    Die reisserische Webseite, egal ob das nun deine ist oder nicht, bewirkt das genaue Gegenteil. Damit werden Vorurteile bestaerkt, Menschen, die in diese Laender fliegen von vornherein als Kinderschaender und .......... gebrandmarkt.

    Das einzige was nicht passiert ist, dass sich irgendwas positives an der Situation aendert. Solche Seiten verschlimmern die Situation um einiges und sind mehr als kontraproduktiv.

    Sioux

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    ok,ok,

    ich hatte nie vor jemanden zu vervorurteilen, steht auch nirgens und habe es auch nie so erwähnt.
    Aber der Treatstarter hat mit seinen Titel "Die im Dunkeln sieht man nicht" recht.

    Ich selbst bin auch ein Thailandfahrer und mit einer Thailänderin verheiratet. Was jeder einzelne dort macht ist auch des jeden seine eigene Sache.

    Aber bei MISSBRAUCH von Kindern mache ich keine Augen zu und es ist traurig denn jeder erwachsene Mensch war doch auch einmal ein Kind.

  4. #23
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    Zur Erklaerung warum mich dieses Thema besonders aufregt.

    Ich habe eine 17-jaehrige Tochter, die auch noch um einiges juenger aussieht. Webseiten, wie diese machen es mir unmoeglich mich in Tourigebieten normal mit meiner Familie zu bewegen.

    Ist meine Frau dabei, ist das Ganze ja noch im Rahmen.
    Aber was passiert, wenn ich mit meiner Tochter alleine unterwegs bin brauche ich hier wohl nicht naeher ausfuehren.

    Es gibt genug serioese Organisationen vor Ort. Ich engagiere mich z.B. bei Fatima in BKK. Da wird tatsaechliches etwas fuer die Menschen getan.

    Aber Leute, die so einen Unsinn ins Netz stellen, gehoeren auf jeden Fall an den Pranger, da sie ein voellig falsches Bild zeigen.

    Sioux

  5. #24
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    Ihr wisst ja als alte Hasen, dass Thaifrauen für ungeübte Falangaugen manchmal extrem jung wirken.
    So zog ich da mal mit meiner damals 27-jährigen Frau in ein Restaurant an der Straße und musste mir anhören, wie eine deutsche Frau in etwa meinem Alter, entrüstet sagte, "das ist doch noch ein Kind!".
    Sie hatte natürlich keine Ahnung, dass wir damals bereits fast zwei Jahren zusammenlebten, wie sich unsere Beziehung gestaltet und auch nicht wo ich "doch noch ein Kind" bin...
    Sie sah nur meinen Körper und den einer jungen Thaifrau, die sie wahrscheinlich im Alter zusätzlich falsch einschätzte.
    Wir haben übrigens in der Öffentlichkeit maximal uns an den Händen berührt, vielleicht mal sichtbar verliebt angelächelt...

    Direkt zum Thema. Ich habe keinerlei Berührung mit ......... gehabt in TH, absolut nichts derartiges gesehen. Ich weiss von einer inzwischen 23-jährigen, die meiner Frau erzählt hat, dass sie bereits mit 14 mit Falang geschlafen hat und ihre Tante dies von ihr verlangt hatte. Von Zwang war da keine Rede, aber da kann ich mir vorstellen, dass ein subtiler Zwang bestand.
    Unsere Nachbarstochter geht aber mit 13 schon reichlich zur Sache, lässt nichtmal ihren Stiefvater in Ruhe, so dass der nachts lieber aufs Feld geht...
    Was ich auch schade finde, dass bei diesem Thema so stark zwischen Nichtvolljährigen und Volljährigen unterschieden wird. Junge Volljährige sind auch oft ganz schön grün.

  6. #25
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    Zitat Zitat von deguenni",p="362809
    In Deutschland gibt es einige Tausend jugendliche Stricher und Prostituierte. Die Schätzungen gehen von einer Zahl von 5 000 bis zu 40 000 aus.
    Auf dem billigen "Babystrich" bieten sich die Kinder und Jugendlichen zum Preis von 25 Euro bis 85 Euro an.
    Für ihren täglichen Lebensunterhalt brauchen sie etwa 250 Euro.
    So unglaubwürdig, daß diese Babystricher 7.500 Euro monatl. zum Leben brauchen (wofür das denn?), sind auch geschätzte Zahlen von 5 - 40 Tsd. Und genau so verhält es sich mit 800.000 Kinderprostituierten in Thailand.

    Ich habe jedenfalls in 3 Monaten auf Samui, Phuket und im Norden nicht einen einzigen Fall gesehen.

  7. #26
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    Zitat Zitat von Paddy",p="362873
    Ich habe jedenfalls in 3 Monaten auf Samui, Phuket und im Norden nicht einen einzigen Fall gesehen.
    und ich bei meinen ca. 30 Reisen nach Mittel-/Südamerika und Asien auch nicht.

    resci

  8. #27
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    Paddy, resci, andere,
    hat aber eher damit zu tun, das ihr nicht danach gesucht habt bzw. in keinem einschlägigen Netzwerk seit.

    Oder meint ihr, das es sich in der Öffentlichkeit abspielt?
    Es spielt sich (wie der Threadtitel schon sagt) im Dunkeln ab.

    Daher kann/darf es kein Argument sein.

  9. #28
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    @phimax schreibt:
    "Daher kann/darf es kein Argument sein."

    Gegen die als ausgesprochen hoch angegebenen Zahlen glaube ich aber schon. 800.000 können sich nicht nur im Dunkeln abspielen.

    Gruß
    Monta

  10. #29
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    Die Zahlen klingen wahrlich Recht hoch...
    ...doch die interessieren mich bei dem Thema eher weniger.

    Doch selbst wenn es nur 8000 wären, ist es immer noch kein Grund, es (irgendwie) zu verharmlosen.

    P.S. Ich beziehe das auf keinen Beitrag hier, sondern meine es generell.

  11. #30
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Die im Dunkeln sieht man nicht

    Zitat Zitat von phimax",p="362878
    Paddy, resci, andere,
    hat aber eher damit zu tun, das ihr nicht danach gesucht habt bzw. in keinem einschlägigen Netzwerk seit.
    ich hatte und habe noch immer sehr viele Kontakte, aber diesbezüglich ist mir noch nichts zu Ohren gekommen.

    Und wenn ich sehe wieviele Leute und Organisationen da mit den unterschiedlichsten Zahlen rumwerfen, dann sagt mir das nur eines: - keiner weiß was Genaues aber jeder redet mit -

    Daß es Netzwerke gibt, klar, siehe Belgien, gibts sicher auch anderswo, aber lange nicht in der Dimension, die hier teilweise dargestellt wird.

    resci

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie sieht ein FI Schalter aus?
    Von Kuukuu im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.12, 22:19
  2. Die Zeit in der man sich nicht sieht .
    Von Thaimaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 07.07.08, 07:54
  3. wie sieht eures aus
    Von Olli im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.07.05, 09:17