Seite 44 von 48 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 478

Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

Erstellt von waanjai_2, 18.12.2008, 09:47 Uhr · 477 Antworten · 13.147 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Dieter1",p="675669
    "Krieg den Drogen" schon vergessen? Diverse Massaker im Sueden schon vergessen?

    Ermordete Wahlhefer der Opposition schon vergessen?
    ^

    Hat der Koenig damals eigentlich was dazu geasagt oder es stillschweigend geduldet, oder hatte er Thaksin an den Pranger gestellt ?

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="675690
    .................
    Hat der Koenig damals eigentlich was dazu geasagt oder es stillschweigend geduldet ?
    Vielleicht aber auch gar nicht mitbekommen?

    Gruss,
    Strike

  4. #433
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von strike",p="675691
    Vielleicht aber auch gar nicht mitbekommen?

    Gruss,
    Strike
    Dann muss er ja wochenlang im Koma gelegen haben,
    das war ja sogar hier in den Nachrichten, das mit den fast 100 Toten Moslems in den Army-transportern - die dort erstickt sind.

    Gruss
    Joerg

  5. #434
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Die Umstaende wurden sicher registriert, oeffentlich kommentiert nach meiner Erinnerung aber nicht.

  6. #435
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Dieter1",p="675697
    Die Umstaende wurden sicher registriert, oeffentlich kommentiert nach meiner Erinnerung aber nicht.
    komisch, wenn fast 100 Untertanen ermordet werden - durch die eigene Armee

  7. #436
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="675700
    Zitat Zitat von Dieter1",p="675697
    Die Umstaende wurden sicher registriert, oeffentlich kommentiert nach meiner Erinnerung aber nicht.
    komisch, wenn fast 100 Untertanen ermordet werden - durch die eigene Armee
    Mit ist schon klar worauf du hinaus willst, nur was willst du der Audienz damit sagen, weil der Herr nicht eingegriffen hat ist Takky's Tun gerechtfertigt, denn es wurde geduldet!?

    Diese Denke gehoert in knarfsche' Universen, denn 1932, 1972, 1976, 1992 das waren durch die Bank Ergebnisse politischer Entwicklungen des Landes, mal abgesehen das Mensch diese Entwicklungen nicht mehr aendern kann, die aber bis ins Heute die politisch recht fragile Lage deutlichst darstellen!

    Als Premier, Chef der Regierung, Entscheidungstraeger, trug/traegt "Uncle Takky" mit samt seinen Untertanen die volle Verantwortung!

    An anderer Stelle wird immer wieder verlangt das sich der Hirte des Landes NICHT einmischen soll und unparteiisch bleiben muss!

    Wie oft haben die hadernden Parteien versucht nicht nur ihn, sondern auch das Militaer in den Konflikt mit hinein zu ziehen?

    Was 'n los?

    Mal so, mal so?

    Wer hat sich zumindest oeffentlich NICHT dazu geaeussert, selbst als es zu Schwerstverletzten und Toten kam?

    Sollte IHM das jetzt, nach dieser "Logik" auch angerechnet werden, sorry Joerch ist die Luft derzeit so schlecht in HH oder sind's schon die Auswirkungen vom 12. Juli 2007 in Kruemmel oder Spaetfolgen von Brunsbuettel?

    Es sieht schwer danach aus das eine massive Verleumdungs-Schmierenkampagne ins Laufen gebracht wurde, Takkys' Ego ist schwer angekrazt, wo er sich schon als Praesident gesehen hatte oder als was waere der CEO der Firma Thailand Incorp. sonst zu bewerten?

    Wer hat die "Buerger Miliz" auf die Strassen gebracht?

    Wurde Takky nicht einige Male zu einer Audienz gebeten, meist hiesse es aus seinem Lager, verteidigend, er haette ein Gespraech mit dem Herrn angeregt!

    Hatte der Herr nicht in seiner Neujahrsansprache recht unumwunden angedeutet das Mensch, egal wer sich auch Kritik anhoeren muesse, wenn diese gerechtfertigt sei, eventuell Aenderungen vor zu nehmen, ja sogar selbst angeboten ihn zu kritisieren, oder sind dir/euch all diese Dinge "entfallen", oder besser passen nicht so ganz in das gehegte ideologische Konzept!?

    Ich glaub' mein Schwein pfeift....

  8. #437
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Hallo Samuianer - ich will auf garnix hinaus - stehe da ganz neutral , brauchst nicht versuchen was zu unterstellen ,
    suche höchstens Kratzer auf allen Seiten

    und gerechtfertigt fand ich die Aktion garnicht - aber vielleicht fand der King Thaksin bis fast zum SChluss ja gut

  9. #438
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="675720
    Hallo Samuianer - ich will auf garnix hinaus - stehe da ganz neutral , brauchst nicht versuchen was zu unterstellen ,
    suche höchstens Kratzer auf allen Seiten

    und gerechtfertigt fand ich die Aktion garnicht - aber [highlight=yellow:534070a95a]vielleicht[/highlight:534070a95a] fand der King Thaksin bis fast zum SChluss ja gut
    "neutral" ist von dem was du da von dir gibst null!
    aber das nur mal nebenbei..

    Vielleich Joerch, vielleicht....halte ich aber fuer eine Spekulation!

    Chamlong war einst Takkys Berater, Sondhi war mit ihm "befreundet"... Newin hat sich mit den Worten "it's over Boss!" von Takky verabschiedet... warum wohl?

  10. #439
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Es gibt immer wieder Leute, die einfach ignorieren, dass sich ein Taksin nicht einfach so hingesetzt hat: "Och, heute sperre ich mal ein paar Islamisten in den Laster und lasse sie ersticken" oder "Och, heute bringe ich mal ein paar Drogendealer um, weil es mir so viel Spaß macht".

    Die Ursachen stecken wo anders.
    Ich gebe ja auch nicht der Bundesregierung die Schuld, wenn so viele nach dem Nürnberger Prozeß in den Knast wandern mussten oder wenn Geiselnehmer von Polizisten erschossen werden. Lieber ein paar Kriminelle tot als weitaus mehr Unschuldige. Dieses Prinzip gilt ja nicht nur in Thailand, sondern überall auf der Welt.

    Viel schlimmmer ist der Massenmord an Hühnern, weil man Angst wegen der Vogelgrippe hat. Diesen Massenmord an unschuldigen Hühnern könnte man Taskin anhängen, wie auch der Bundesregierung. Aber keiner wird ja gezwungen mit Drogen zu dealen und dadurch andere zu töten oder im Süden Anschläge zu machen. Also zieht die Schuldigen ab und es bleiben nicht mehr viel übrig.

    Vorwerfen kann man Taksin vor allem die Zensur. Und genau diese sollte Abhisit nun aufheben. Und was tut er als erste Maßnahme? Er verstärkt sie. Unfassbar! Jetzt haben wir deutsche Verhältnisse.

  11. #440
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="675732
    Es gibt immer wieder Leute, die einfach ignorieren, dass sich ein Taksin nicht einfach so hingesetzt hat: "Och, heute sperre ich mal ein paar Islamisten in den Laster und lasse sie ersticken" oder "Och, heute bringe ich mal ein paar Drogendealer um, weil es mir so viel Spaß macht".

    Die Ursachen stecken wo anders.
    Ich gebe ja auch nicht der Bundesregierung die Schuld, wenn so viele nach dem Nürnberger Prozeß in den Knast wandern mussten oder wenn Geiselnehmer von Polizisten erschossen werden. Lieber ein paar Kriminelle tot als weitaus mehr Unschuldige. Dieses Prinzip gilt ja nicht nur in Thailand, sondern überall auf der Welt.

    [highlight=yellow:9457b1e9be]Viel schlimmmer ist der Massenmord an Hühnern, weil man Angst wegen der Vogelgrippe hat[/highlight:9457b1e9be]. Diesen Massenmord an unschuldigen Hühnern könnte man Taskin anhängen, wie auch der Bundesregierung. Aber keiner wird ja gezwungen mit Drogen zu dealen und dadurch andere zu töten oder im Süden Anschläge zu machen. Also zieht die Schuldigen ab und es bleiben nicht mehr viel übrig.

    Vorwerfen kann man Taksin vor allem die Zensur. Und genau diese sollte Abhisit nun aufheben. Und was tut er als erste Maßnahme? Er verstärkt sie. Unfassbar! Jetzt haben wir deutsche Verhältnisse.


    Du haelst dich wohl auch noch fuer komisch, was?

    Deine Paralellen sind ekelerrend bis abscheulich!

    Und du masst dir an die jetzige Situation als Diktatur hinzustellen?

    Mann, Mann, bist du arm dran!

Seite 44 von 48 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo Träume und Realität verschmelzen
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.13, 12:05
  2. Abhisit vor dem Aus?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 06.10.09, 15:58
  3. Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 06:24
  4. Verfassungsrichter pfeift Regierung Abhisit zurueck
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 06:31
  5. 6 Monate Regierung Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 12:11