Seite 37 von 48 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 478

Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

Erstellt von waanjai_2, 18.12.2008, 09:47 Uhr · 477 Antworten · 13.208 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Loso",p="674706
    Versteh ich nicht ganz. Das ist doch eigentlich die Richtung der Demokraten, also Wirtschaftsliberalismus ohne soziale Komponenten, Schutz und Zementierung der Eliten. Liberal wird hierzulande ja oft fälschlicherweise mit "freiheitlich" im nicht-wirtschaftlichen Sinn verwendet.
    Hüstel hüstel. Da hast Du aber irgendwo nicht so richtig aufgepasst. Liberal bedeutet sehr wohl im ursprünglichen Sinn freiheitlich und wir genießen heute alle die Errungenschaften der liberalen Ideen der Aufklärung. Wirtschaftsliberalismus ist da nur ein Teilaspekt und bedeutet erstmal nur, dass sich der Staat soweit wie möglich aus der Wirtschaft heraushalten sollte.

    Natürlich wird diese Idee dann oft von interessierter Seite dahingehend umgedeutet, dass wirtschaftliches Handeln frei von sozialer Verantwortung sein sollte. Diese Einstellung wird dann oft zur Ideologie und interessanterweise meistens von Leuten vertreten, die ansonsten mit liberalen Ideen wenig am Hut haben, siehe die amerikanischen Neocons.

    In Deutschland wird Liberalismus leider in der Regel mit der Clowntruppe von der FDP assoziert. Die haben damit aber rein gar nichts zu tun - na ja, bis auf die Lockerung des Ladenschlusses. So ziemlich die einzige im weitesten Sinne liberale Idee, die sie in 16 Jahren Regierungsbeteiligung umgesetzt haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #362
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Dieter1",p="674455
    Nee Jochen, dafuer braucht man keine zusaetzlichen Suendenboecke, es reichen die vorhandenen (TRT, PPP, Thaksin, Samak Somchai [highlight=yellow:015a10afe2]usw.[/highlight:015a10afe2].).
    Dafür dass die Ultra-Nationlisten der PAD/Demokraten/Militär-Junta/Monarchietümelnden im Sommer die Proteste erst mit dem gezielt provozierten Konflikt mit Kambodscha ins Rollen gebracht haben, müsste man das kleine, arme Nachbarland schon beim Namen nennen.

  4. #363
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Das ist doch Kaese Loso.

    Die PAD ist zu facettenreich um einer homogenen Linie zugeordnet werden zu koennen und die den Premier stellenden Demokraten sind dem linksliberalen Lager zuzurechnen.

    TRT, PPP usw. das sind und waren Stroemungen mit eindeutig faschistoidem und menschenverachtendem Charakter.

  5. #364
    woody
    Avatar von woody

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Loso mein Lieblingschristlein, wenn du das Kreuz aus Mitte entfernst, koennte man gerade mal reinbeissen(aber ich glaube, ich wiederhole mich da).

    Aber Spass beiseite, es sieht wirklich gut aus und laeuft alles bestens fuer die Demokratie in Thailand.
    Rueckschlaege sind, wie du richtig erkannt hast, fuer eine laengere Zeit nicht mehr zu erwarten.

    Freuen wir uns doch mit dem thailaendischen Volk ueber die neue Regierung mit dem jungen, sauberen PM Abhisit an der Spitze, der die Chance ergriffen hat, das Land in eine prosperierende und freiheitliche Gesellschaft umzuwandeln.

    In diesem Sinne wuensche ich auch allen anderen, ernsthaft Politikinteressierten ein erfolgreiches Jahr 2009

    woody (Sozi ;-D )

  6. #365
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Dieter1",p="674735
    TRT, PPP usw. das sind und waren Stroemungen mit eindeutig faschistoidem...Charakter.
    Kannst Du dies hinsichtlich der TRT bzw. PPP bzw. PTP ebenfalls beweisen, so wie ich dies bereits für die PAD hier im Forum bewiesen habe? Notfalls auch erneut?

  7. #366
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Bewiesen hast Du gar nichts Waanjai, denn ein falscher Eindruck wird kein richtiger durch eine bereits im Ansatz falsche "Beweisfuehrung".

    Begriffen hast Du auch nichts.

    Sonst muesste es Dir durchaus moeglich sein, hier zwischen den rechten und den linken Kraeften zu unterscheiden.

  8. #367
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    @ Dieter1
    In Deiner Welt hast Du vielleicht sogar recht. Da ich es nicht möchte, soweit abzusinken, gebe ich Dir einfach recht und Ruhe ist.
    Schon Napoleon XIV sang:
    "...they´re coming to take me away HO HO he he, to the funny farm with life is beautiful all the time and i´ll be happy to see those nice young men in their clean white coats and they´re coming to take me away HA HAAA."
    Ich respektiere solche Entscheidungen.

  9. #368
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Dieter1",p="674775

    Sonst muesste es Dir durchaus moeglich sein, hier zwischen den rechten und den linken Kraeften zu unterscheiden.
    Nicht immer so einfach. Die Abschaffung der Demokratie ist ja sowohl am rechten wie auch am linken Rand eine beliebte Strategie. Mit linksradikalen Ideen ist die PAD allerdings bisher ja noch nicht aufgefallen. Und wie es um die angebliche linksliberale Einstellung der demokratischen Partei steht wird sich auch bald erweisen.

  10. #369
    woody
    Avatar von woody

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Ja, demnaechst wird auch noch bewiesen, das die Erde keine Scheibe ist.

  11. #370
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von woody",p="674745
    Rueckschlaege sind, wie du richtig erkannt hast, fuer eine laengere Zeit nicht mehr zu erwarten.
    Weil der Rückschlag ja kaum zu toppen ist, interessiert mich das Thema irgendwie z.Z. auch nicht mehr so. Erstmal abwarten.
    Aber das beim Thema Feindbilder diese ersten Massen-mobilisierenden nationalistischen Blut-und-Boden-Aktionen der PAD und Demokraten gegen Kambodscha schon vergessen wurden hat mich doch etwas gestört.

Seite 37 von 48 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo Träume und Realität verschmelzen
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.13, 12:05
  2. Abhisit vor dem Aus?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 06.10.09, 15:58
  3. Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 06:24
  4. Verfassungsrichter pfeift Regierung Abhisit zurueck
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 06:31
  5. 6 Monate Regierung Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 12:11