Seite 35 von 48 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 478

Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

Erstellt von waanjai_2, 18.12.2008, 09:47 Uhr · 477 Antworten · 13.139 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von petpet",p="674439
    Läuft es nicht eher darauf hinaus, das Ungemach und die Schuldigen im Ausland / bei den Ausländern zu suchen um von der eigenen Unfähigkeit und den hausgemachten Problemen abzulenken und so Frieden im Land zu stiften?
    Niemand hier sucht irgendeine Schuld bei irgendwelchen Auslaendern.

    Aus welchem Grund auch? Die Ultranationalisten sind ja soeben von der Regierungsverantwortung befreit worden.

    Im Gegenteil, unter einer von der Democratic Party gefuehrten Koalition ist mit einer deutlich liberaleren Politik und Aufenthaltsregelungen fuer Farangs zu rechnen.

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Dieter1",p="674447
    Zitat Zitat von petpet",p="674439
    Läuft es nicht eher darauf hinaus, das Ungemach und die Schuldigen im Ausland / bei den Ausländern zu suchen um von der eigenen Unfähigkeit und den hausgemachten Problemen abzulenken und so Frieden im Land zu stiften?
    Niemand hier sucht irgendeine Schuld bei irgendwelchen Auslaendern.

    [highlight=yellow:f6cee539f9]Aus welchem Grund auch?[/highlight:f6cee539f9] Die Ultranationalisten sind ja soeben von der Regierungsverantwortung befreit worden.

    Im Gegenteil, unter einer von der Democratic Party gefuehrten Koalition ist mit einer deutlich liberaleren Politik und Aufenthaltsregelungen fuer Farangs zu rechnen.
    Um wieder Einigkeit im eigenen Land zu erreichen. Davon ist man, momentan jedenfalls, noch ziemlich weit entfernt. Wäre doch eine denkbare Lösung, gebt den Menschen einen gemeinsamen Schuldigen für alles und man zieht wieder am gemeinsamen Strang.

  4. #343
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von petpet",p="674449
    Um wieder Einigkeit im eigenen Land zu erreichen. Davon ist man, momentan jedenfalls, noch ziemlich weit entfernt. Wäre doch eine denkbare Lösung, gebt den Menschen einen gemeinsamen Schuldigen für alles und man zieht wieder am gemeinsamen Strang.
    Nee Jochen, dafuer braucht man keine zusaetzlichen Suendenboecke, es reichen die vorhandenen (TRT, PPP, Thaksin, Samak Somchai usw..).

  5. #344
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="674435
    Wie einige der Farangs, die sich durch die Sonne in Thailand schon länger die Gehirne verbrennen ließen, denen deshalb alles so fürchterlich "sonnenklar" und einfach (= es gibt in Thailand nur ein einziges politisches Problem) wurde.
    Zitat Zitat von Dieter1",p="674455
    Nee Jochen, dafuer braucht man keine zusaetzlichen Suendenboecke, es reichen die vorhandenen (TRT, PPP, Thaksin, Samak Somchai usw..).

    Da hat die Sonne ja heute wieder besonders heiß gebrannt.

  6. #345
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von petpet",p="674449
    Um wieder Einigkeit im eigenen Land zu erreichen. Davon ist man, momentan jedenfalls, noch ziemlich weit entfernt. Wäre doch eine denkbare Lösung, gebt den Menschen einen gemeinsamen Schuldigen für alles und man zieht wieder am gemeinsamen Strang.
    Das ganze Trara zeigt doch nur wieder einmal, dass den Hintermännern der aktuellen Regierung das Wohl des Landes völlig sch***egal ist. Statt sich um eine moderne Kommunikationsinfrastruktur zu kümmern, die für die weitere Entwicklung des Landes dringen erforderlich wäre, wird lieber auf das böse böse Ausland eingedroschen. Damit schüchtert man dann gleichzeitig die Kritiker ein, die man ja mit den schönen Gummmiparagrafen bestens schurigeln kann. Hauptsache die eigene Machtposition bleibt unangetastet.

  7. #346
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Dieter1",p="674447
    Im Gegenteil, unter einer von der Democratic Party gefuehrten Koalition ist mit einer deutlich liberaleren Politik und Aufenthaltsregelungen fuer Farangs zu rechnen.
    Tu mir bitte mal den Gefallen, hier deutlich darauf hinzuweisen, wenn tatsächlich mal etwas Liberales umgesetzt wird. Nicht dass ich diesen historischen Moment verpasse.

    Bis jetzt ist ja eher das Gegenteil eingetreten.
    Das einzige, dass ich Taksin vorwerfe, ist die Einschränkung der Meinungsfreiheit. Nun könnten doch eigentlich alle Webseiten freigegeben werden. Das Gegenteil ist der Fall. Es sind ja noch mehr hinzugekommen (nämlich die taksinfreundlichen Websites).

    Und Aufenthaltsverbesserungen kann man die 15 Tages-Visum-Neureglung ja auch nicht gerade nennen. Die wurde vielleicht noch in der PPP-Zeit ausergoren, aber Abhisit hätte die doch sofort stoppen können.

    Und was bei der Regierunsgerklärung ohne Opposition abgelaufen ist, würde ich auch nicht gerade als liberal, geschweige denn als demokratisch ansehen.

    Also, sollte sich die liberale Politik in der Realität mal zeigen (hoffentlich noch in der Amtszeit), dann wecke mich bitte auf!

    Das meine ich jetzt nicht ironisch oder polemisch, sondern ernst.

  8. #347
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="674589
    Und Aufenthaltsverbesserungen kann man die 15 Tages-Visum-Neureglung ja auch nicht gerade nennen. Die wurde vielleicht noch in der PPP-Zeit ausergoren, aber Abhisit hätte die doch sofort stoppen können.
    Die 15 Tage Neuregelung war eine von mehreren Verschaerfungen des Aufenthaltsrechtes unter Thaksin und seinen Nachfolgern, selbstverstaendlich wurde sie von der PPP veranlasst.

    Von Abhasit willste jetzt aber sicher nicht verlangen, dass er sich in seinen allerersten Amtshandlungen darum kuemmert.

    Es werden demnaechst einige Verbesserungen kommen, ein wenig Geduld Knarf.

  9. #348
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Mr. D",p="674467
    Das ganze Trara zeigt doch nur wieder einmal, dass den Hintermännern der aktuellen Regierung das Wohl des Landes völlig sch***egal ist.

    Ja klar, mega master outing!

    Sind ja schon seit 2001 an der Regierung, ne? ;-D

    Ihr seid schon ein paar Komiker!

    Ohne euch waer es hier ganz schoen farblos und langweilig!

  10. #349
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Dieter1",p="674610
    Von Abhasit willste jetzt aber sicher nicht verlangen, dass er sich in seinen allerersten Amtshandlungen darum kuemmert.
    Nein, aber ich verlange von ihm, dass er sich IRGENDWANN um diese Dinge kümmert. Nicht dass er irgendwann mal sagt: "Mensch, der Taksin hatte ja richtig gute Ideen. Das können wir ja alles so belassen".

    Ich hoffe vor allem für ihn selber, dass er nicht als Taksin 2 angesehen wird. Und soviel Zeit hat er ja nicht, das Gegenteil zu beweisen. Ich als PM würde jedenfalls gleich in den ersten Tagen alle Dinge aufheben, die Taksin verschuldet hat und die auch er ja immer kritisiert hat.

    Also, sag Bescheid, wann es los geht...

  11. #350
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Die 15 Tage Regelung kam ja wohl eher auf Wunsch/Druck der Farang Regierungen. So auslaenderfeindlich war Thaksin eigentlich garnicht, man denke an die Elite Karte und das FTA mit den USA. Der hatte seine negativen Seiten eher was Meinungsfreiheit und Menschenrechte angeht.

Seite 35 von 48 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo Träume und Realität verschmelzen
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.13, 12:05
  2. Abhisit vor dem Aus?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 06.10.09, 15:58
  3. Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 06:24
  4. Verfassungsrichter pfeift Regierung Abhisit zurueck
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 06:31
  5. 6 Monate Regierung Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 12:11