Seite 27 von 48 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 478

Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

Erstellt von waanjai_2, 18.12.2008, 09:47 Uhr · 477 Antworten · 13.238 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Bukeo",p="671081

    .... Wenn man das noch weiter nach hinten aufrollt - gäbe es keine PAD, gäbe es vermutlich auch keinen Putsch 2006 und Thaksin wäre heute noch im Amt und vermutlich bereits der reichste Mann Asiens.
    Mit einer gewissen Sicherheit, gewiss auf dem Weg dorthin!

    Jedoch sind die Kritiker Tax Sins, seiner Verfahrensweise, seiner Verfehlungen, PAD Anhaenger und somit Foerderer von Terroristen!

    Der Mann hat halt in den Augen seiner Befuerworter einfach NICHTS falsch gemacht und wird fleissig beweihraeuchert!

    Das spricht Baende, der war ja "so gut", ja im Raffen und Maerchen erzaehlen, ein guter Blender!

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Samuianer",p="671092
    Jedoch sind die Kritiker Tax Sins, seiner Verfahrensweise, seiner Verfehlungen, PAD Anhaenger und somit Foerderer von Terroristen!
    Du hängst wieder den Terroristengegnern (ob PAD oder anderen spielt hier keine Rolle) an, dass sie Befürworter Takins sind.
    Das ist reine Verleumdung.
    Wer Bin Laden nicht mag, kann auch Taksin nicht mögen.
    Das ist durchaus möglich.

    Und daher ist die Gleichung PAD-Kritiker = Taksin-Fan absolut polemischer Müll.

    Hier wird nur nicht Taksin kritisiert, weil das Thema schon lange abgeschlossen ist und eine Gefahr von ihm nicht mehr besteht - im Gegensatz zur PAD, dessen Diktaturgefahr uns allen noch sehr gut in Erinnerung ist.
    Aber zum Glück ist die PAD nun auch Geschichte, so dass wir uns nur noch drauf konzentrieren müssen, dass die Rechte ALLER Thais tatsächlich in Zukunft berücksichtigt werden. Daher kann unsere Konzentration voll auf den nächsten Demokratie-Gegner gerichtet werden.

    Ob das nun Abhisit, eine Rückkehr der PAD oder eine neue Kraft sein wird, muss man sehen. Vielleicht gibt es ja auch keine, da alle aus dem Debakel der PAD gelernt haben sollten.

  4. #263
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Samuianer",p="671092
    Das spricht Baende, der war ja "so gut", ja im Raffen und Maerchen erzaehlen, ein guter Blender!
    Tja, was wohl die jüngste Kremation so den Steuerzahler gekostet hat, und ob es für die zweite Reihe in der Familie nicht eine klitzekleine Spur bescheidener hätte ausfallen können...

  5. #264
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Zitat Zitat von Loso",p="671103
    Tja, was wohl die jüngste Kremation so den Steuerzahler gekostet hat.....
    Einen kaum sichtbaren Bruchteil dessen, was sich Thaksin in die Taschen gesteckt hat :-) .

  6. #265
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Das ist ja Quatsch, hat der gar nicht nötig gehabt.

  7. #266
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Das ist ja das verwunderliche, dass er es dennoch tat.

  8. #267
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    So'nen Quatsch habe ich lange nicht mehr gelesen.

  9. #268
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    Gibt es eigentlich Angaben darüber wieviel (Dollar-)Millionen Abhisit jetzt hat, um das später mal vergleichen zu können?

  10. #269
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    So Zahlen kommen mit Sicherheit noch. Nach einer Wahl in ein öffentliches Amt, müssen die Politiker ihre Vermögensverhältnisse deklarieren.

    Ab dann beginnt allerdings das weite Feld der Spekulationen. Unterstellt man aus Vereinfachungsgründen einmal, dass vernunftbegabte Politiker ihr Vermögen in guten Aktien anlegen, dann müßte man beim Ende der Amtszeit von Abhisit nur den durchschnittlichen Aktienkurs bei Beginn und bei Ende der Amtszeit festhalten. Solche Zahlen werden für lange Zeiträume vorgehalten.

    Ist sein Vermögen am Ende der Amtszeit im Einklang mit der allgemeinen Aktienentwicklung gewachsen, dann kann man ihm kaum "ungewöhnliche" Reichtumsvermehrung vorwerfen.

    So etwas hat jemand für Thaksin gemacht. Hat die Entwicklung des durchschnittlichen Aktienkurses an der Börse (SET-Index) mit der Entwicklung des Aktienkurses der Shin Corp. verglichen.
    Zwischen dem SET Index on January 6, 2001 (date of election) und dem SET Index on January 23, 2006 (Thaksin sells Shin).

    Während dieses Zeitraums ist der SET-Index um 161% gestiegen. Im gleichen Zeitraum stieg der Wert der Shin-Aktien um 168%. Nicht besonders auffällig oder ungewöhnlich.

  11. #270
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität

    nochmal, weil es so schön war..

    Nach den „Gelben“ fordern nun die „Roten“ den Rücktritt der Regierung und die Auflösung des Parlaments. Die „United Front of Democracy against Dictatorship“ (UDD) will am Sonntag ab 15 Uhr auf dem Bangkoker Platz Sanam Luang und ab Montag vor dem Parlamentsgebäude demonstrieren. Dort wird der neue Premier Abhisit Vejjajiva seine Regierungserklärung verlesen. Die UDD sind erklärte Regierungsgegner und Anhänger des gestürzten Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra. Sie kleiden sich in Rot und halten den neuen Premierminister für unfähig, das Land zu regieren. Ein Sprecher kündigte landesweite Proteste an: „Wir werden so lange demonstrieren, bis das Parlament aufgelöst wird.“ Das hatten auch die „Gelben“, die People`s Alliance of Democracy (PAD), während ihrer monatelangen Proteste gefordert.

Seite 27 von 48 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo Träume und Realität verschmelzen
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.13, 12:05
  2. Abhisit vor dem Aus?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 06.10.09, 15:58
  3. Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 06:24
  4. Verfassungsrichter pfeift Regierung Abhisit zurueck
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 06:31
  5. 6 Monate Regierung Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 12:11