Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 155

Die 10 reichsten Royals der Welt

Erstellt von Willi, 27.11.2014, 18:29 Uhr · 154 Antworten · 11.305 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Das ist doch exakt das, was ich schreibe und kritisiere.

    Ähh, KP ist Kronen Pesitz , oder hast du eine Brücke zum Kron-Prinz geschlagen?
    Ich bin mit Absicht im Unklaren geblieben, auch wenn ich eigentlich klar schreiben will.

    Das war in all den Jahren in TH genauso. Du konntest selbst im Nitty nie aussprechen, was Du dachtest, weil Du evtl. Besuch bekommen koenntest (Hallo @bukeo).

    Es ist nicht so, dass man sich an der einen Familie abarbeiten wollte, aber ein paar Fragen sind doch angebracht.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    @wingman, das Flugzeug gehörte dem Thailändischem Staat und nicht dem Kronprinz.
    Also zurecht gepfändet.

    Nur merkwürdig, die Repräsentanten Thailands behaupteten damals das glatte Gegenteil, das Flugzeug wurde ihm geschenkt.

    Das wirft Fragen auf. Warum wird ihm mal eben ein Flugzeug geschenkt. Und falls es doch im Staatsbesitz war (so zumindest offizielle Dokumente), wieso steht es ihm zur freien Verfügung und parkt monatelang in München?

    Aber das zeigt einmal mehr, wie verworren die Angelegenheit mit Privatvermögen und angeblichem Staatsvermögen ist.

  4. #33
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.511
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Also zurecht gepfändet.
    Ein klares "JA"

    Nur merkwürdig, die Repräsentanten Thailands behaupteten damals das glatte Gegenteil, das Flugzeug wurde ihm geschenkt.
    Jetzt waren aber alle beteiligten Abteilungen für Beschiss in Thailand nicht in der Lage, dem Gericht eine beglaubigte Schenkungsurkunde oder Besitzurkunde zu präsentieren.

    Das wirft Fragen auf. Warum wird ihm mal eben ein Flugzeug geschenkt. Und falls es doch im Staatsbesitz war (so zumindest offizielle Dokumente), wieso steht es ihm zur freien Verfügung und parkt monatelang in München?
    Wen juckts? Der Gläubiger hat doch letztendlich seine Knete bekommen und einige Überflieger haben "Gesicht" verloren, was ich ihnen gönne.

  5. #34
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161
    ...............das hat den Überfliegern aber nichts ausgemacht - sie haben dort wo das Gesicht fehlte den Hintern als Ersatz hergenommen. Fiel nur bei ganz wenigen auf................

  6. #35
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.966
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das war in all den Jahren in TH genauso. Du konntest selbst im Nitty nie aussprechen, was Du dachtest, .
    Solche Sachen sind dann wohl besser im Mitgliederbereich aufgehoben. Der König selber ist tabu, was angesichts seiner Person ja auch nicht so schwer fällt, mit dem hat auch kein Thai ein Problem. Die direkt daneben stehen sind wohl eher das Problem, was den Ruf der Institution als Ganzes bei einem Teil der Bevölkerung schwer erschüttert hat.

    Das alles hat aber nichts mit dem Vermögen der Monarchie zu tun. Ein thailändischer Kronprinz könnte es sich nicht erlauben, auf einer Yacht im Mittelmeer eine Party zu machen, am Golf zum Jetset zu gehören oder in Afrika auf Grosswildjagd zu gehen. Insofern glaube ich, dass die europäischen und arabischen blaublütigen Nichtsnutze wesentlich mehr Geld zur freien Verfügung haben, als die thailändische Monarchie.

  7. #36
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ... Ein thailändischer Kronprinz könnte es sich nicht erlauben, auf einer Yacht im Mittelmeer eine Party zu machen, am Golf zum Jetset zu gehören oder in Afrika auf Grosswildjagd zu gehen. ...
    Könnte er durchaus, er hat aber andere Vorlieben, und die sind tlw. dann so, dass blaublütige Sprösslinge anderer Länder (aber auch Otto Normalverbraucher) nur höchst verdattert den Kopf schütteln können.

  8. #37
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.511
    Erdbeerpflücken und die Hotelrechnung nicht bezahlen. Natürlich nicht der KP, sondern einer seiner Untergebenen.

  9. #38
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.511
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Solche Sachen sind dann wohl besser im Mitgliederbereich aufgehoben.
    in

    Solche Schwachsinnssachen sollten jeden Tag auf der ersten Seite jeder Zeitung veröffentlicht werden.

    Der König selber ist tabu,
    Der König selber wird von interessierter Seite zum Tabu gemacht. Sein Einwand, dass er sehr wohl kritisiert werden darf, wird von den Gewinnlern einfach ignoriert.

    was angesichts seiner Person ja auch nicht so schwer fällt, mit dem hat auch kein Thai ein Problem. Die direkt daneben stehen sind wohl eher das Problem, was den Ruf der Institution als Ganzes bei einem Teil der Bevölkerung schwer erschüttert hat.
    Es ist richtig, dass kaum ein Thai ein Problem mit dem König hat. Genau so ist es richtig, dass kritische Bürger im Namen des Königs inhaftiert werden. Wer von euch steht auf, und erklärt, dass alle Inhaftierten zu Recht ihre Strafe absitzen?

    Das alles hat aber nichts mit dem Vermögen der Monarchie zu tun. Ein thailändischer Kronprinz könnte es sich nicht erlauben, auf einer Yacht im Mittelmeer eine Party zu machen, am Golf zum Jetset zu gehören oder in Afrika auf Grosswildjagd zu gehen.
    Ein thailändischer Kronprinz kann es sich leisten einem Hund einen militärischen Rang zu verleihen.

    Insofern glaube ich, dass die europäischen und arabischen blaublütigen Nichtsnutze wesentlich mehr Geld zur freien Verfügung haben, als die thailändische Monarchie.
    Ich nicht.

  10. #39
    woody
    Avatar von woody
    Dass du nach 0:00 Uhr total benebelt bist, haben deine Beitraege mal wieder anschaulich gemacht.

  11. #40
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Der König selber ist tabu, was angesichts seiner Person ja auch nicht so schwer fällt, mit dem hat auch kein Thai ein Problem. Die direkt daneben stehen sind wohl eher das Problem, was den Ruf der Institution als Ganzes bei einem Teil der Bevölkerung schwer erschüttert hat.
    Du widerspricht dir selbst. Das Wesen eines Tabus ist, dass eine bestimmte Handlung als so schlimm und abartig gekennzeichnet wird, dass sich selbst der Gedanke daran von selbst verbietet. Zum Beispiel diskutieren wir nicht darüber ob man Menschenfleisch essen sollte oder nicht, und wir würden nie ernsthaft in Erwägung ziehen unsere Kinder zu verkaufen. Warum nicht? Weil es keine guten Argumente dafür gäbe Menschenfleisch zu verzehren oder Kinder zu verkaufen? Argumente gäbe es schon, und beides wurde in der Geschichte jahrtausendelange praktiziert. Aber wir diskutieren darüber nicht, denn diese Handlungen gelten bei uns nun mal als Tabu.

    Ebenso verhält es sich mit der Monarchie in Thailand. Schon mit dem Vorbringen von Argumenten wird das Tabu verletzt, eine Diskussion darf es nicht geben. Deshalb ist der Satz "Der König selber ist tabu, was angesichts seiner Person ja auch nicht so schwer fällt, mit dem hat auch kein Thai ein Problem" ein Widerspruch in sich selbst.

    Nicht dass ich die Tatsache in Abrede stellen würde, dass er von der großen Mehrheit seiner Landsleute verehrt wird, damit hast du völlig recht. Aber darüber hinaus werden sowohl die Person des Königs als auch die Institution der Monarchie vom offiziellen Thailand als ein Tabu behandelt. In fast allen anderen Ländern ist man zwar davon abgekommen mit seinen Staatsoberhäuptern so zu verfahren, aber Thailand hält daran fest.

    Sobald man ernsthaft damit anfängt zu einem Thema Argumente vorzubringen, ist das Tabu gebrochen.

Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 06.12.17, 02:37
  2. Die gefährlichsten Internet-Seiten der Welt
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.09, 22:49
  3. Die schönsten Paläste der Welt auf Premiere
    Von Pustebacke im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.06, 10:26
  4. Die gefährlichsten Gewässer der Welt
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.06, 18:48
  5. Die ITB – das größte Reisebüro der Welt
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 14:28