Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

Erstellt von Sammy33, 25.11.2004, 18:07 Uhr · 55 Antworten · 5.177 Aufrufe

  1. #31
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    X-Pat,

    ist im Prinzip nicht anders als mit einem Kampfhund. Hat man das Tier zum richtigen Zeitpunkt auf seiner Seite, dann kann dies von grossem Nutzen sein, doch wehe wenn es sich, aus welchem Grund auch immer, gegen einen wendet.

    Gewissenskonflikt: Nutze ich die Dienste des vierbeinigen Waechters um moegliche Gefahr durch Dritte von mir und Haus und Hof abzuwenden oder nehme ich die Risiken eines waechterloses Daseins in Kauf? Ist letztendlich sicherlich Fall abhaengig.

    Frei nach Konfuzius: Wer mit der Kobra spielt, sollte fuer alle Faelle einen Mungo in der Tasche haben oder am besten selber einer sein ;-D

    Gruss,
    Richard

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    Morgen Abend um 23:15 Uhr kommt auf RTL ein Bericht über diese Sache.

    "Eine Mutter kämpft für Ihren Sohn."

    Sammy

  4. #33
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    @ Sammy 33, danke für die Info. gruss.

  5. #34
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    @All,

    http://www.rettet-gordon.de/

    Andreas

  6. #35
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    Habe mal dem link gefolgt und stelle u.a. folgendes fest.

    Eine engagierte Mutter, Hut ab. Vielleicht Gordons Rettung.

    Die Seite selbst gibt viel zu wenig an konkreten Infos her um jemanden zu Spenden zu animieren. Da könnte man mehr ( mit fakten ) draus machen.

    Was mich stört daran sind 2 Dinge auf derselben Seit die widersprüchlich scheinen:

    Bei der Personenbeschreibung:

    Zitat" Gordon Koschwitz, der in Chiang Mai erfolgreich eine Ziegelei betrieb,.....

    Bei der Spendensache heisst es:
    ...Ihr Sohn verfügt in Thailand nicht über Vermögenswerte :???: .....

  7. #36
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    Spiegel online heute dazu...

  8. #37
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    Zitat Zitat von Udo Thani",p="275320
    ...Zitat" Gordon Koschwitz, der in Chiang Mai erfolgreich eine Ziegelei betrieb,.....
    Bei der Spendensache heisst es:
    ...Ihr Sohn verfügt in Thailand nicht über Vermögenswerte :???: .....
    Immerhin wurden - eigenen Angaben zufolge - inzwischen 80.000 € an Kosten aufgebracht. Liegt also die Vermutung nahe, dass die Werte aus der erfolgreichen betriebenen Ziegelei inzwischen aufgebraucht sind, so sie ihm überhaupt gehörte.

    Wie dem auch sei, bewundernswert, wie die Familie hinter ihm steht, wobei die Beurteilung der Sachlage von hier aus natürlich unmöglich ist.
    Thail. Recht - insbesondere Prozessführung - sind von uns nicht nachvollziehbar, und Spekulationen helfen in dem Fall sowieso nicht.

  9. #38
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    Dieser: Spiegel Artikel stimmt etwas nachdenklich, was die korrekte Abwicklung dieser Geschichte angeht.

    Erinnere mich noch an die '.............. mit Todesfolge durch strangulieren' einer Auslaenderin in Chiang Mai... beschuldigt und ich meine mal, nie angeklagt, war ein Englaender, der dann gegen 'Kaution' ausreisen 'durfte' d.h. fluechten konnte!
    Wo kam der dazu noetige Pass her?

    Ein weiterer Fall von TiT?

  10. #39
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    Was mir an der Strategie der Verteidigung sehr seltsam vorkommt ist die Tatsache, dass man einerseits die Unschuld des Angeklagten betont, aber andererseits die Umwandlung der Todes- in eine lange Haftstrafe als Erfolg betrachten wuerde. Wenn der Angeklagte unschuldig ist, dann ist eine lange Haftstrafe in Thailand eine grosse Ungerechtigkeit, ist er aber schuldig, so muss er bereit sein die Konsequenzen seiner Tat zu tragen.

    Um Missverstaendnisse zu vermeiden, ich bin ein strikter Gegner der Todesstrafe.

  11. #40
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Deutscher wegen Mordes an Schweizer zum Tod verurteilt

    Kali: Thail. Recht - insbesondere Prozessführung - sind von uns nicht nachvollziehbar, und Spekulationen helfen in dem Fall sowieso nicht.

    Spekulationen helfen in der Tat nicht, allerdings braucht man nicht viel zu spekulieren um zu bemerken, dass an diesem Fall etwas "oberfaul" ist. Die Umstände des Todesfalls sind sehr merkwürdig, die Beweislage ist (scheinbar) nicht eindeutig; auch die Umstände der Festnahme und der Prozessführung sind sehr eigenartig. Wenn es tatsächlich ein "Farang gegen Farang" Fall wäre, dann stellt sich die Frage warum das thailändische Rechtssystem nicht einfach das tut was es sonst in diesen Fällen tut, nämlich auf einen Haftbefehl und ein Gesuch des Heimatslandes warten und den Angeklagten ausliefern. Das in diesem Fall der Angeklagte in erster Instanz zum Tode verurteilt worden ist, ist sehr ungewöhnlich. Es lässt doch den Verdacht aufkommen, dass dort dunkle Mächte im Hintergrund sind, die die Hebelchen gegen den Angeklagten in Bewegung setzen. Möglicherweise hat Gordon sehr unangenehme Feinde in Thailand.

    X-Pat

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rothemden wegen Mordes verurteilt
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.10, 09:16
  2. Schweizer wegen Majestätsbeleidigung verurteilt
    Von Liggi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.07, 10:51
  3. Deutscher wegen ......handel in Patty verhaftet
    Von MikeFFM2001 im Forum Thailand News
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.09.06, 13:53
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.09.05, 12:31
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.05, 14:49