Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Deutscher Journalist in Not

Erstellt von DisainaM, 24.12.2014, 08:27 Uhr · 25 Antworten · 5.059 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Ich möchte dir meine Hochachtung aussprechen. Dafür, wie du die Situation gehandhabt hast, und dafür, dass du es her berichtest.
    Ich möchte Dir aufrichtig dafür danken.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413
    Es ist immer wieder erschreckend, wie in Foren Menschen, von meist anonymen Membern, ver- und beurteilt werden, die den Beurteilten weder persönlich kennen, noch etwas über dessen persönliche Hintergründe wissen.

    Ja ich kenne Nick seit Jahren persönlich und er hat mehr Zivilcourage und Ars.... in der Hose als die meisten Member hier. Er ist für seine Überzeugung als freier und unabhängiger, akkreditierter Journalist enorme Risiken eingegangen und hat immer versucht neutral zu berichten.

    Die meisten von Euch hier haben ja noch nicht einmal den Mut mit ihrem vollen Namen zu dem von ihnen geschriebenen zu stehen ...... einfach nur erbärmlich.

    Meine Hochachtung und mein Respekt gehört Menschen wie Nick Nostitz .......

    Johann Schumacher

  4. #13
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Der arme Journalist konnte sieben Monate nicht arbeiten und wartet bis das Geld ausgeht.
    Nun zur Weihnachtszeit muss er betteln.
    Was hat er denn in diesen sieben Monaten gemacht ?

  5. #14
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    Also Woody, ich hätte Dir mehr Ahnung über Nick Nostiz zugetraut: Er ist ein hervorragender Fotograf und einige seiner Bilder vom "War against drugs" sind weltweit verbreitet worden. Er war (ist?) im Foreign Correspondence Club in Bangkok immer hoch angesehen gewesen.
    Leider ist ihm ab 2010 so ziemlich die Objektivität/Neutralität abhanden gekommen. Wenn ich mich Recht erinnere machte er auch die Bilder zu Thilo Thielkes/SPIEGEL unsäglicher Hochberichtserstattung bei dem Interview mit Thaksin in Dubai im Juni 2011. Wäre die Chance für einen überzeugten Demokraten gewesen ein paar kritische Fragen zu stellen...

    Über seine persönliche Situation kann ich nichts sagen aber z.B. der SPIEGEL sollte ja genug Geld für ein paar Tickets nach DE haben.

  6. #15
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    Correction "Hofberichtserstattung" natürlich...

  7. #16
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    Woody, weißt Du wie schwer es ist als Freelancer in dem Metier Geld zu verdienen?

    Aus dem englischen Wiki:
    On 21 December 2014 he lauched a donate campaign via his facebook page which was also publicly shared by friends,[3] saying that he was planning to go back to Germany but sliding "into a very difficult situation" because he had not been able to work in months and even today, as an example, he could not go anywhere in the south of Thailand, since in this region the PdRC has its main support. Besides, he and his wife had to wait for an adoption process for their son of 10, which had been with them since he was 7 months old: "Despite an apply for adoption almost 2 years ago, massive disappearances in the procedure had almost eaten up all my savings. ... At the moment I only have enough money for a maximum of 3 – 4 months to live in Thailand, which will probably not be enough for the most complex bureaucratic processes of adoption and settlement.

    Trotzdem die Frage, wo sind denn seine politischen Freunde geblieben? Was ist mit seinem Verlag, White Lotus?

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    über Nick Nostiz zugetraut: Er ist ein hervorragender Fotograf
    ...
    auch die Bilder zu Thilo Thielkes/SPIEGEL unsäglicher Hochberichtserstattung bei dem Interview mit Thaksin in Dubai im Juni 2011. Wäre die Chance für einen überzeugten Demokraten gewesen ein paar kritische Fragen zu stellen...
    Ein Fotograph soll sich in die Arbeit des Interviewers Thilo Thielke einschalten ?
    Ein Bild-Journalist hat den Job, Bilder zu machen, und sonst nichts.

  9. #18
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ....Er ist ein hervorragender Fotograf und einige seiner Bilder vom "War against drugs" sind weltweit verbreitet worden. ....
    Wieder einer, der ein Opfer seinerselbst wurde. Der Spendenaufruf fuer die Adoption ist Schwachsinn, weil sinnfrei. Wenn er sich ansonsten Freunde gemacht hat, so ist das auch sein Ding. Happy Hi Nick


  10. #19
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    @Disi, wer seine Überzeugung - insbesondere als Jounalist und Schriftsteller- an der Firmentür (im übertragenen Sinne) abgibt, hat keinen Charakter. Full Stop.

    @MadMac, es hat schon Spendenaufrufe für erheblich blödere Zwecke gegeben. Fatal ist wenn es zu einer Verquickung persönlicher Probleme mit politischen kommt, dann kriegt's ein G'schmäckle.

  11. #20
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Ein Journalist der sich kritisch in Thailand zur Innenpolitik äussert ist noch akzeptabel.
    Wenn er jedoch noch in Thailand wohnt und dort eine Familie gegründet hat, ist seine Vorgehensweise äusserst fraglich.
    ich würde das sogar als naiv bezeichnen. ��

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.06.04, 15:55
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 21:52
  3. deutscher Name ins Thai-Hausregister
    Von astra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 09:51
  4. Dickhäuter in Not gehen betteln
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 03:17
  5. DEUTSCHER ARZT in CHIANGMAI
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 11:12