Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Deutscher Hilfsverein in THL

Erstellt von Rene, 28.04.2007, 21:46 Uhr · 16 Antworten · 1.221 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Deutscher Hilfsverein in THL

    Rene,

    all Deine Fragen bekommst Du gerne von Herrn Dr. Brümmer beantwortet, der den Vorsitz führt. Die, von songtheo, angegebene Mailadresse ist richtig.

    ----------------------------------------------

    Der Verein ist beim AG Berlin registriert. Im Moment arbeitet der Verein schon .... jedoch ganz im Stillen.

    Diese Darstellung in einem anderen Forum (leider funktioniert der Link nicht, bei mir. Wäre nett, wenn Du ihn mir per PN zuschicken könntest) ist so nicht ganz richtig. Erst gab es sehr große Probleme mit der Anerkennung der Geimeinnützigkeit, von Seiten der deutschen Behörden. Es musste mehrmals die Satzung geändert werden. Die hier veröffentliche Satzung ist erst bei der letzten Sitzung geändert worden und daher nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Sobald die neue Satzung von den Behörden genehmigt ist und mir zugeht, werde ich Sie gerne veröffentlichen.

    Das Genehmigungsverfahren in TH hat auch seine bürokratischen Tücken, wie in D auch. Herauszulesen, dass man dem Verein Steine in den Weg legt ist schlichtweg falsch, ganz im Gegenteil, man sucht Wege um dem Verein, gesetzeskonform, zu helfen und der Verein bekommt von thail. Seite Unterstützung.

    Der Verein hat im Moment 53 Mitglieder, die sich über das ganze Land verteilen und schon Hilfe leisten.

    Wer weitere Fragen hat, kann dies gerne über die angegebene Mailadresse tun.

    ---------------------------------

    Rene,

    ich halte es etwas verfrüht, im jetzigen Stadium des Vereines, im Interesse der Mitglieder und deren Arbeit in TH, derartige Fragen, öffentlich zu diskutieren.

    Du scheinst Dir wirklich nicht überlegt zu haben, was Du damit anrichten kannst. Der Member, der dies in einem anderen Forum gemacht hat, hat meiner Meinung nach auch nicht geügend darüber nachgedacht.

    Es wäre manchmal angebracht, auch mal etwas weiter, als über den eigenen Tellerrand zu denken.

    die Veröffentlichung hier hatte nur den einzigen Zweck ..... an Hilfesuchende heranzukommen ..... nicht mehr und nicht weniger.

    Sollte die Forenleitung Deinen Ausführungen folgen, so erreichst Du damit nur, dass es Menschen geben wird, die Hilfe brauchen, Du Sie aber einer Möglichkeit beraubt hast, wie Sie es erfahren könne, wo Sie welche bekommen können.

    Eine sehr soziale Einstellung von Dir ..... Hut ab ;-D

    Wenn Du soooo an der Arbeit des Vereines interessiert bist, warum wirst Du nicht Mitglied oder Förderer ...... ich weiss, Alles in Frage zu stellen, ist einfacher als selbst etwas zu tun.

    Um was geht es Dir? Willst Du Dich profilieren? Oder stört es Dich, dass ich dies veröffentlicht habe? Was ist der Hintergrund? Oder gehörst Du zu der großen Gruppe von Menschen, die Alles in Frage stellen, aber selbst nichts tun?

    Viele hier in TH lebende Menschen, sind froh dass es diesen Verein, endlich gibt, der Hilfe da leistet, wo es der Botschaft, aus rechtlichen und politischen Gründen, nicht möglich ist.

    Übrigens ist eine Webseite in Arbeit ...... Menschen die diese machen haben aber noch andere Arbeit und es wird ein wenig dauern. Wenn Dir dies zu langsam ist, kannst Du es ja in Deiner Freizeit machen.

    Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und bekommen keinerlei Entgeld, sondern investieren noch, wenn es notwendig ist, aus der eigenen Tasche in die Hilfe für Menschen die in Not sind, aber auch in die Arbeit für den Verein.

    Warum Sie dies tun ist ihre persönliche Angelegenheit, aber in erster Linie sehen Sie die Notwendigkeit einer solchen Hilfsangebotes, als wichtig an.

    Meinen persönlichen Grund kann Jeder erfahren und der ist gaz einfach und simpel ...... mir wurde vor nicht allzu langer Zeit sehr geholfen, auch in diesem Forum und dies ist meine Art die bekommene Hilfe zurückzugeben. Schon länger brauche ich keine Hilfe mehr und kann selbst hie und da anderen Menschen helfen. That's it .... nicht mehr und nicht weniger. Das dies natürlich immer wieder angezweifelt wird ..... was soll es. So mancher denkt auch, es bringt mir Vorteile, wenn ich das mache in Bezug auf mein Geschäft.

    Das gleiche Problem haben andere Vereinsmitglieder auch. Doch kenne ich Keinen, der davon Vorteile hat, nein es kostet Geld in diesem Verein tätig zu sein und es stört Niemanden.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Deutscher Hilfsverein in THL

    Habe dies eben erst gesehen

    Zitat Zitat von Rene",p="475159

    Warum sollte ich dem Verein die Webseite finanzieren?

    Ich glaube, bevor hier im Forum Werbung für den Verein gemacht wird, sollten ein paar mehr Informationen zur Verfügung stehen.

    René
    Ja Rene, warum solltst Du, außer in Frage zu stellen, überhaupt etwas tun wollen? Einfach, ohne Hintergedanken, einmal etwas für andere tun, wäre Eine der möglichen Antworten.

    Wo wird hier Werbung für den Verein gemacht? Kannst Du nicht lesen ..... es wurde lediglich gebeten, von mir und dies ist mit dem Verein abgestimmt, dem Verein Menschen zu melden, die sich hier in TH in Not befinden.

    Genau das was Du machst, Tatsachen verdrehen, ist für mich Stimmungsmache! Da kann ich nur schreiben, man kann über Andere nicht schlechter denken als man selbst ist.

  4. #13
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Deutscher Hilfsverein in THL

    um Interessierten die Moeglichkeit zu geben:
    http://www.doichiangdao.com/hilfsver...erklaerung.pdf

  5. #14
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Deutscher Hilfsverein in THL

    Zitat Zitat von Rene",p="475034
    ............

    Ich bin der Meinung, solange dieser Verein nicht in der Lage ist, eine effektive und seriöse Tätigkeit nachzuweisen, ...........

    Mit welchem Recht unterstellst Du hier Uneffektivität und Unseriösität? Nenne bitte Beispiele für diese Anschuldigung. Denke, dass Du Dich da ein wenig weit hervorgewagt hast. Wenn man von etwas keinerlei Ahnung hat, was Du ja selbst zugibst, indem Du ja um Informationen nachfragst, dann sollte man sich erst mal bedeckt halten und Informationen abwarten, um Derartiges beurteilen zu können.

    Warum soll der Verein Dir oder Menschen wie Dir Rechenschaft schuldig sein? Bist Du Mitglied? Bist Du Förderer? Oder gehörst Du zu dem Personenkreis dem geholfen wird? Warum sollte der Verein seine Aktivitäten auf einer Webseite anzeigen? Es gibt ein deutsches Datenschutzgesetz ..... die Betroffenen, um deren Schicksal es geht, würden sich, zu Recht, wundern, wenn ihr Schicksal im Internet auf einer Webseite breitgetreten wird. Es liegt in der Natur der Sache, dass die meisten dieser Menschen ihr Schicksal nicht im Internet breitgetreten haben möchten, um die Sensationsgier mancher Menschen zu befriedigen.

    Alle anderen Information kannst Du bei dem Verein selbst erfragen, man wird Dir die für die Allgemeinheit bereitstehenden Informationen geben. Aber ich habe das Gefühl, es geht Dir nicht um Information, sondern um etwas Anderes.

    Ich werde mir erlauben dem Botschafter Deinen Beitrag zu übermitteln, natürlich mit entsprechendem Link.

    Übrigens, vielen Dank für den Link in das andere Forum ;-D , ein anderer Member hat ihn mir inzwischen gegeben, Du brauchst Dir also die Mühe einer PN nicht mehr zu machen. Wenn solche Foren Deine Informationsquelllen sind ...... dann gute Nacht

  6. #15
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Deutscher Hilfsverein in THL

    Dass man einem Johann nicht auf den Schlips treten sollte, dass wissen wir aber jetzt zur genüge. Eigentlich wussten Manche das schon vorher, - spätestens seit dem letzten "Widersacher", der wegen zu spekulativen Äusserungen an's Kreuz genagelt wurde.

    Jetzt mach mal eine Kaffeepause und lass mal ein wenig Luft ab, Johann! René hat da vielleicht etwas unüberlegt und übereilt gepostet, das er besser überprüfen hätte sollen, - und damit hat sich's schon. Ich sehe bei seinem Post keine Absicht irgendwen anzuprangern oder Rufmord zu begehen. Das ist gar nicht seine Art! Deine wiederholten Reaktionen allerdings sind mehr als überzogen, - ich glaube du schiesst hier zu unrecht mit der Doppellflak auf verirrte Tauben!

  7. #16
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Deutscher Hilfsverein in THL

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="475190
    .......... spätestens seit dem letzten "Widersacher", der wegen zu spekulativen Äusserungen an's Kreuz genagelt wurde...........
    Ich weiss zwar nicht genau, wen Du meinst ........ es ging aber niemals um spekulative Äußerungen, sondern um Unwahrheiten und unwahre Unterstellungen .... ich kenne da einen gewissen Mr_Luk, der auf solche Dingen auch sehr unangenehm reagieren kann.

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="475190
    ....... René hat da vielleicht etwas unüberlegt und übereilt gepostet, das er besser überprüfen hätte sollen,

    Das tut er des Öfteren (vielleicht um den Forenzähler zu erhöhen?), ohne sich die Folgen davon zu überlegen ..... ich bin mir sicher, Dir wäre das nicht passiert .......... übrigens, es geht nicht um mich, es geht um den Deutschen Hilfeverein e. V., das hast Du wohl übersehen .......... aber irgenwie hast Du Recht, ich stehe immmer loyal zu dem was ich mache.

    Ich habe das letzte Post erst nach dem Kaffee geschrieben

  8. #17
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Deutscher Hilfsverein in THL

    Es ist sicherlich sinnvoll, dass in einem Thailand-Forum die Existenz eines deutschen Hilfsvereins publiziert wird.

    Intention war, dieses lediglich zur Kenntnis zu bringen und nicht Werbung zu betreiben und dieses ist ja auch geschehen.

    Auch ist und kann es nicht die Aufgabe dieses Forums sein, die Arbeit und Aktivitaeten zu ueberwachen bzw. den Sinn, die Moeglichkeiten oder was auch immer in Frage zu stellen.

    Ob jemand den Verein aktiv unterstuetzen will oder nicht oder auch dessen Hilfe in Anspruch nimmt, obliegt ausschliesslich der persoenlichen Entscheidung.

    Viele Gruesse,
    Richard

    Geschlossen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Deutscher erschossen!
    Von ILSBangkok im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.05.13, 05:30
  2. Deutscher mit Falschgeld festgenommen
    Von schimi im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.11, 11:38
  3. Deutscher beschuldigt
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.05.10, 13:19
  4. Tuk Tuk mit deutscher Zulassung
    Von Turzer im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.09, 20:23
  5. Wann ist man Deutscher?
    Von Tramaico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 07.07.06, 14:56