Ergebnis 1 bis 4 von 4

Deutscher Hilfeverein Thailand e. V.

Erstellt von Johann, 20.04.2007, 18:24 Uhr · 3 Antworten · 10.357 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Deutscher Hilfeverein Thailand e. V.

    Dieser Verein wurde vom jetzigen Botschafter in TH gegründet. Der Verein arbeitet seit Monaten, ist aber ganz offensichtlich nicht so bekannt. Ich selbst bin Mitglied des Vereines und habe bisher an jeder Sitzung des Vereines, außer der Gründungssitzung, teilgenommen.

    Hier einige Auszüge aus der Satzung

    ........... Zweck des Vereines ist die Beschaffung von Mitteln für die finanzielle und sonstige Unterstützung von, in Thailand, in Not geratenen Personen, vorwiegend deutscher Staatsangehörigkeit. Der Verein gewährt diesen Personen auch rechtliche Beratung, psychosozialen Beistand und sonstige Lebenshilfe. Er zählt auch Kinder-, Jugend-, Kranken- und Altenhilfe, sowie Häftlingsbetreuung zu seinen Aufgaben.

    ........... Der Verein ist selbstlos tätig .........

    ........... Alle Inhaber von Vereinsämtern sind selbstlos tätig ....................

    -----------------------------------------------------------

    Menschen die wirklich Hilfe brauchen, an die ist sehr schwer heran zu kommen. Der Verein erfährt dies oft über Dritte Personen. Daher möchten wir Deutsche, die sich in diesem Land aufhalten, gleichwohl aus welchem Grund, ein wenig die Augen aufzuhalten und den Verein zu informieren, wenn Hilfe nötig wäre. Wir prüfen jeden einzelnen Fall. Wir möchten Sie bitten, sich an

    Frau

    Franziska Chawla

    Mobile 086062 8188
    E-Mail F.Chawla@gmx.net

    zu wenden. Frau Chawla ist die Sozialarbeiterin des Vereins und koordiniert die Hilfe. Dies gilt natürlich ebenfalls für Hilfsuchende, die sich direkt an den Verein wenden möchten.

    Der Verein hat ein gutes Netzwerk in TH, über das Frau Chawla verfügen kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Deutscher Hilfeverein Thailand e. V.

    Ich möchte die Forenleitung des Nittaya darum bitten, diese Information zu pinnen und dann zu sperren. Eine Diskusion kann in einem anderen Thread erfolgen.

    Es soll nur als Information dienen. Wer Fragen hat, kann sich per PN an mich wenden. Ich möchte darum bitten, die genannte E-Mail der Sozialarbeiterin, wirklich nur in Notfällen zu benutzen, Frau Chawla hat auch so genügend zu tun.

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Da es hier wohl einige Aenderungen gab, mach ich dieses Thema wieder auf. Bitte um Ergaenzungen und Korrekturen. Danke!

  5. #4
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Die Sozialarbeiter-Stelle des Vereins wurde neu besetzt.

    Die jeweils aktuellen Kontaktdaten koennen hier entnommen werden:

    Kontakt

Ähnliche Themen

  1. Deutscher Steuerausländer in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 22.09.16, 09:53
  2. Wie ein Deutscher seine Bar in Thailand betrieb
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 19:09
  3. Deutscher in Thailand verhaftet
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.02, 07:52
  4. Deutscher in Thailand verhaftet
    Von Stefan642002 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.02, 23:01