Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 241

Deutscher in Chiang Mai erschossen

Erstellt von x-pat, 16.01.2010, 15:13 Uhr · 240 Antworten · 14.265 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    Zitat Zitat von Hippo",p="813219
    ist halt dumm gelaufen für ihn, aber was reisst er auch die Fresse auf, ohne eigene Knarre
    Sind wir jetzt hier im wilden Westen?
    Jeder mal Billy the Kid?
    oh mann...
    nöh Hippo,

    ich meinte damit wer mit den bösen Buben spielen will, sollte die Spielregeln beherrschen, anders gesagt...

    wer in Thailand oder in einschlägigen gefährlichen Umfeldern
    nicht damit rechnet das es böse ausgehen kann wenn man sich zu weit aus dem Fenster lehnt (hier Stinkefinger + Helm schmeißen), der muss sich eben nicht wundern, wenns heftig wird.

    Wer dann nicht mithalten kann, sollte präventiv eben besser die Fresse halten, ist einfach gesünder

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    ich meinte damit wer mit den bösen Buben spielen will, sollte die Spielregeln beherrschen, anders gesagt...

    wer in Thailand oder in einschlägigen gefährlichen Umfeldern
    nicht damit rechnet das es böse ausgehen kann wenn man sich zu weit aus dem Fenster lehnt (hier Stinkefinger + Helm schmeißen), der muss sich eben nicht wundern, wenns heftig wird.

    Wer dann nicht mithalten kann, sollte präventiv eben besser die Fresse halten, ist einfach gesünder
    Aha, also ist die Thailaendische Strasse ein gesetzloser Raum wo man sein Recht mit dem Revolver durchsetzt.
    Gut zu wissen

  4. #23
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    Bei einigen Kommentaren hier, frag ich mich wie behindert(geistig verkrueppelt) man eigentlich seien kann. Ich hoffe nur, dass keiner seiner Angehoerigen hier zufaellig mit liest
    Also ich geistig verkrueppelter empfehle den Anghoerigen kein Flugticket nach Thailand zu kaufen !!
    Ich setze natuelich vorraus das "die Angehoerigen" genauso eine Mentalitaet "Helm schmeissen - Stinkefinger zeigen_ drauf haben !!
    Oberbayern oder Westerland sollten sie buchen!!!
    Viele Laender auserhalb Europas (nicht nur TH ) Finger von bei der "Stinkefinger Mentalitaet!"

    Und NOCHMAL - Natuerlich ist es ein Wahnsinn (nach unseren Wertvorstellunegen, Sozialverhalten ) das der Junge sterben musste !!!
    Es steht keinem Menschen dsas recht su einem anderem das Leben zu nehmen !!!!!!!!!!!!!

    Aber hier und in vielen anderen Laendern gelten andre Spielregeln !!! Ob uns das passt oder nicht !!!
    Und wer nicht bereit ist seine "Sozialverhalten, seine Kulturellen Einfluesse, sein Denken an die des Gastgeberlandes anzupassen - der darf diese Laender (nicht nur TH ) nicht betretten ! FAKT !!!
    Ab nach Spanien !!! (Und selbst da Vorsichtig sein mit deutschem Gehabe !! Stinkefinger !! )
    Selbst in D bekomme ich auf die Fre.se wenn ich jemanden mit Helm und Stinkefinger anmache - nicht unbedingt ein magnumgeschoss in den ruecken - Obwohl - in den Russendiscos bei uns in BS wuerde ich mich nicht drauf verlassen das es keine Magnum ist !!!

  5. #24
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    Wenn der Vorfall sich so abgespielt hat wie hier da gestellt, hat sich das Opfer sicherlich nicht clever verhalten.
    Aber ob man dann noch blöd sprücheln muss...na ja.

    Aber bei manch Kommentaren sollte man halt den jeweiligen Aufenthaltsort des Schreibers zuschreiben, im Teeland ist jetzt halt schon später, da kann man den Arsch schon mal voll haben.

    mike

  6. #25
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    @Hippo

    vielleicht ist es ja bei dir noch nicht angekommen, aber Thailand ist insofern gefährlich, als das de ne Menge bewaffneter Leute mit schnellem Finger und heißem Temperament
    rumlaufen. Ist nicht Disneyland oder ne deutsche Schrebergartensiedlung

    ich bewege mich in der Realität und nicht in irgendwelchen Wolkenkukucksheimen, würdest Du z.B jemandem in Thailand empfehlen sich so risikofreudig zu verhalten ?

  7. #26
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    Ich bin nicht betroffen, jeden Tag verhungern Kinder in der Welt und wir hatten heute so viel Essen auf dem Tisch im Restaurant, dass wir es nicht geschafft haben mit 4 Leuten auf zu essen. Nur fahre ich deswegen nicht nach Afrika und Ruelpse vor mich hin und streichel mir den Wanz.

  8. #27
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    Dies kann einem überall auf der Welt passieren - auch in Deutschland. Oder sind die S-Bahn-Schläger schon vergessen?

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    Es freut einen immer wieder, so viele immer gelassene Autofahrer in Thailand anzutreffen. Einfach wunderbar das alles.

    Von der Realitaet des Autofahrens in Thailand wissen sie allerdings wenig.

    Wenn man nur bedenkt, was man als Farang alles nicht zu beachten haette, wenn man nur die regelmaessigen Farang-Nachrichten auf dem Radio vernachlaessigen wuerde.

  10. #29
    Avatar von mai-bpen-rai

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    74

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    Zitat Zitat von rolf2",p="813223

    nöh Hippo,

    ich meinte damit wer mit den bösen Buben spielen will, sollte die Spielregeln beherrschen, anders gesagt...

    wer in Thailand oder in einschlägigen gefährlichen Umfeldern
    nicht damit rechnet das es böse ausgehen kann wenn man sich zu weit aus dem Fenster lehnt (hier Stinkefinger + Helm schmeißen), der muss sich eben nicht wundern, wenns heftig wird.

    Wer dann nicht mithalten kann, sollte präventiv eben besser die Fresse halten, ist einfach gesünder
    Na ja, eine Tracht Pruegel a la Muay Thai haette ich noch gelten lassen, aber mit so was muss man doch wirklich nicht rechnen.

  11. #30
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Deutscher in Chiang Mai erschossen

    ich ärgere mich einfach über soviel Ignoranz und Dummheit,
    manche Leute sterben eben dafür, nehmen sogar ihren Tod für solch einen Quark in Kauf....

    da es aber soviel schlimmeres auf dieser welt gibt, geht mir das ehrlich am Arsch vorbei

    ich muss vielleicht noch anfügen, das ich schon viele Tote und Schwerverletzte gesehen habe, hab schon Besoffene aus Autos gezogen, deren Beifahrer tot waren, hab also deswegen irgendwie nicht so ne Empfindlichkeit mehr, zumal ich als Rettungssanitäter (Zivildienst) mit soviel Bekloppten zu tun gehabt habe, die mit dem Rücken voller Glassplittern noch auf coolen Macker machten und einfach nichts mehr rafften.......

    insofern hab ich da einfach eine eher realistische Einstellung entwickelt, Mitleid für Blödis fällt mir da echt schwer

Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutscher erschossen!
    Von ILSBangkok im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.05.13, 05:30
  2. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 06.09.12, 09:58
  3. Bruno ist erschossen !!
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 01.07.12, 13:34
  4. 2 Russinen in Pattaya erschossen
    Von Liggi1 im Forum Thailand News
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 23:44
  5. Briten in Kanchanaburi erschossen
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.10.04, 21:06