Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 132

Deutsche Rentner in Thailand: All Inclusive bis ans Lebensende!!??

Erstellt von Joopi, 14.03.2012, 11:33 Uhr · 131 Antworten · 17.299 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin chumpae

    um in LOS ein 1 jahresvisum als renter zu bekommen muß der rentner in der tat 65.000 baht als einkommen vorweisen und auch über 50 jahre alt sein.
    dies gilt aber auch für die familie mit minderjährigen kindern und zwar einmal und nicht pro person gerechnet. sollte man ein kind haben das zu studienzwecke mit nach thailand geht und bei den eltern wohnt braucht auch kein einkommen oder 800.000 baht sparbuch.
    aussage letzte woche vom thailändisches konsulat in hamburg.
    also pro familie 65.000 baht

    gruß klaustal

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ja, entweder 65k oder 800k auf dem Konto, oder in Kombination. Für Verheiratete 40k/400k. Bei stay of extension muss der dementsprechende Nachweis erbracht werden für die letzten 3 Monate.

  4. #63
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ja, entweder 65k oder 800k auf dem Konto, oder in Kombination. Für mit einer Thai Verheiratete 40k/400k. Bei stay of extension muss der dementsprechende Nachweis erbracht werden für die letzten 3 Monate.
    Was mit dieser Regelung bezweckt werden soll ist mir schleierhaft.

    Anzumerken bleibt noch das der Applikant, auch mit Retirement Visum, trotzdem alle 3 Monate auf der Immigration antanzen darf und sich zu melden hat. Das Visum steht also ständig zur Disposition. Deswegen würde ich auch kein Condo kaufen.
    Ein Haus auf usus fructus Basis zu erwerben erhöht nochmal das Risiko einen Finanziellen Verlust zu erleiden. Die allermeisten Farang Häuslebesitzer sind ja auch keine Eigentümer sondern haben sich nur ein Wohnrecht erkauft.
    Wenn also die Ehe scheitert hat man zwar ein Wohnrecht im Haus der Ex aber was hat man davon?

    Also besser ein Haus mieten, wenn die Nachbarschaft zu laut ist, der Köter bellt, mit Kunststoffabfällen ein Feuerchen entzündet wird, das Federvieh ab morgens um 4:00Uhr Radau macht usw. ist man schnell aus der Hütte draußen.
    Ebenso bei einer drohenden Überflutung. Mit Wohneigentum wird der Traum vom Lebensabend in den Tropen schnell zum Albtraum. Rutschfeste Fliesen ins Badezimmer, ein E-Herd in die Küche, nen Holzfußboden statt der Thai Fliesen
    in Wohn und Schlafzimmer und noch einen Save an die Wand dübeln und schon ist das (gemietete) Haus Farangtauglich. Wenn dann ausgezogen werden soll (oder muß) ist die Investition in Fußböden zu verschmerzen.

    M.

  5. #64
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.100
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ja, entweder 65k oder 800k auf dem Konto, oder in Kombination. Für Verheiratete 40k/400k. Bei stay of extension muss der dementsprechende Nachweis erbracht werden für die letzten 3 Monate.
    Weiviel muss eigentlich ein Vater eines minderjährigen Kindes - verheiratet nachweisen ?

  6. #65
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    400000 THB auf dem Konto oder 40000 THB monatliches inkommen.

  7. #66
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Weiviel muss eigentlich ein Vater eines minderjährigen Kindes - verheiratet nachweisen ?
    Kind ist dabei voellig egal, was zaehlt ist nur die Ehe.

  8. #67
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.711
    also langsam sollte man es doch kapiert haben !! wurde oft genug darüber geschrieben.

  9. #68
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.100
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    400000 THB auf dem Konto oder 40000 THB monatliches inkommen.
    na das geht ja - ist nicht viel

  10. #69
    Avatar von buddy2012

    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    9
    Ja, das ist wohl alles nicht so einfach über einen Kamm zu scheren!

    Was braucht man...oder was meint man zu brauchen!!
    Also ich meinte am Anfang meiner Thailand Karriere alles so zu brauchen wie ich es in Deutschland gewohnt war!
    Und mehr!!! Damit meine ich Partys bis zum abwinken!!
    Und das war alles sehhhhr teuer! Da lebte ich aber in Bangkok und war von allem was dort so abging einfach überwältigt...und das Geld saß noch locker! Da war ich 40 Jahre alt
    Auch wusste ich nicht ob -und wie lange ich bleibe!
    Dann der Umzug nach Pattaya! Da wusste ich dass ich bleibe!!
    Also erst mal ein Haus kaufen. Ein kleines Reihenhaus (mochte noch nie Miete zahlen)Dann auch ein Auto...und ein Motorrad...und auch Party bis zum Erbrechen!
    Aber das lässt nach! Jeden Tag Karneval...das langweilt sogar einen Kölner wie mich auf Dauer!
    Erste Beziehung in Pattaya ..7 Jahre...Neues Haus ..größer. Mit Pool und allem was dazugehört!
    Dann war Schluss ...Freundin weg ...und Haus verkauft!
    Erst da habe ich gemerkt. Ich hatte alles was ich brauchte ...ABER brauchte ich alles was ich hatte!?? NEIN!!
    Habe mir dann ein schönes Apartment gekauft und hatte auf einmal erheblich mehr Lebensfreude! UND viel weniger Kosten!!
    Habe jetzt seit Jahren eine feste Partnerin ...und lebe mit ca.1200.-€ ohne Probleme! Habe natürlich eine Krankenversicherung(ein MUSS sonst alles vergessen!!)
    Keine Miete ist viel Wert!!Sind je nach Anspruch mal locker 10-15.000.-THB Davon alleine kann man schon seinen Lebensunterhalt hier bestreiten! Also Essen -Trinken-und das Notwendigste zum Leben!
    Also ca.350.-€.(sonst für Miete weg)Für Lebensmittel 14.000.-THB
    Dann kommen 7000.-THB für die KV hinzu! ca.170.-€
    Umlagen -Strom -Wasser Condo so ca.2500.-THB mtl. ca.60.-€
    Tanken pro Monat so ca.3000.-THB (AUTO) ca.70.-€
    Reinigung ca.1500.-THB mtl. ca.35.-€
    Auto Vollkasko 1700.-THB. ca.40.-€
    Condo Versicherung 500.-THB mtl. ca.10.-€
    ADSL (12Mb) 1600.-THB mtl.ca40.-€
    So das wesentliche ist bezahlt und es bleiben immer noch ca.500.-€ übrig.
    Immerhin noch ca.20.000.-THB die man sparen oder auch ausgeben kann,je nach Gusto!
    Also, für meine Verhältnisse verzichte ich auf nichts---Habe aber ein hohes Maß an Lebensfreude!
    Wer natürlich auf Dauer ein Party-Leben führen will...mit 1200.-€...vergesst es. Dann ist Frust angesagt!!
    Nur zusehen wie andere Party machen.....ist auf Dauer nicht zu ertragen!
    Wer aber wie ich (jetzt 60) eine Partnerin hat, zufrieden ist und halbwegs gesund aus dem Party-Leben ausgestiegen ist und sich dann vor Augen führt hier ein Leben zu führen um das Ihn Millionen Menschen beneiden der sollte den Schritt (wenn es die Finanzen und der Lebensstil zulassen)wagen!!
    ABER DIE VORAUSSETZUNGEN SOLLTEN STIMMEN!!
    Die alles entscheidende Frage ist für mich:
    Will ich Aussteigen oder nur Umsteigen??
    Aussteigen bedeutet für mich ein anderes Leben führen...also evtl. auch Abstriche zu machen ...zum Erreichen von Lebensqualität ohne all das was man meinte haben zu müssen!
    Umsteigen, also gleicher Lebensstandart wie in Deutschland gewohnt und mit gleichem Stress behaftet gelingt meiner Meinung mit 1200.-€ auch hier nicht!
    Aber das alles ist nur meine persönlich Meinung und die ist auch wiederum nicht zu verallgemeinern!!
    Pattaya, dort lebe ich jetzt seit 15 Jahren (vorher 5 Jahre Bangkok)hat eine hervorragende Infrastruktur, eine sehr gute medizinische Versorgung, und auch kann man hier sehr wohl auch tolle Menschen kennen lernen! Auch wenn da von so manch einen bestritten wird!
    Es kommt darauf an wo man sich aufhält!!! An den sogenannten Stein Tischen wohl eher nicht!

    Es gibt auch mehr als nur Bier-Bars & a GoGO,s, etc…..wenn man es will!!!

    Und, ja ich muss alle 90 Tage zur Immigration!
    Aber was ist daran so schlimm???? Habe doch Zeit im Überfluss, oder etwa nicht??

    Also alles in allem habe ich es nicht bereut diesen Schritt gewagt zu haben!!

    MfG
    Buddy2012

    Das ist der Blick von meinem Balkon! Kein Platz zum Trübsal blasen!!


  11. #70
    Avatar von Hermann

    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    69
    beethoven ist deutscher !! kein österreicher !!

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warm und billig - deutsche Rentner in Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.10, 21:32
  2. Warm und billig - Deutsche Rentner in Thailand
    Von phanokkao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 03.09.09, 12:50
  3. 27..08. Deutsche Rentner in Thailand
    Von marc im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.09, 21:45
  4. wdh. warm+billig Deutsche Rentner in TH
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.08, 14:28