Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Deutsche Botschaft jetzt auch zu

Erstellt von tomtom24, 16.05.2010, 08:15 Uhr · 26 Antworten · 1.832 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.434

    Re: Deutsche Botschaft jetzt auch zu

    Und bevor die mich in ihrer langsamen Bürokratie in einem echten Notfall benachrichtigen, bin ich schon längst in einem Land meiner Wahl gelandet.
    Und was ist, wenn der Flughafen geschlossen wird? Es hat schon Länder gegeben, da sind die Deutschen mit Militärmaschinen ausgeflogen worden. So weit ist es freilich in Thailand zum Glück noch nicht.

    Gruß von Franki.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Deutsche Botschaft jetzt auch zu

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="857608
    Und überhaupt: solange nicht alle Thais auch evakuiert werden, werde ich dieses Elite-Privileg, nur weil ich Deutscher bin, auch nur ungern annehmen wollen.
    Das unterscheidet Dich von Familie Thaksin.

  4. #23
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutsche Botschaft jetzt auch zu

    Zitat Zitat von franki",p="857615
    Und was ist, wenn der Flughafen geschlossen wird? Es hat schon Länder gegeben, da sind die Deutschen mit Militärmaschinen ausgeflogen worden.
    Ja, und? Die Thais bleiben ja dann auch hier. Und wenn es für die Thais ungefährlich ist, dann ist es auch für mich.
    Und Bangkok ist doch auch jetzt noch ungefährlich. Man weiß genau, wo der "Boxring" liegt. Ich kann doch als Zuschauer davor sitzen und muß nicht selber reingehen.
    Da muss mich niemand rausfliegen, schon gar nicht mit Militär(!)maschinen. Das wäre ja das Paradoxum schlechtin: vor dem Militär mit dem Militär flüchten. Nee, nicht mit mir.

    Und vor allem müsste ich ja meine Familie zurücklassen. Denn einen nach Familen-Nachzugsantrag für meine Frau kann ich in der Maschine bestimmt nicht stellen. Und ich lasse bestimmt nicht meine Frau zurück. Da können sich die auf den Kopf stellen! Dann sterbe ich lieber mit meiner Familie den Heldentot.

  5. #24
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Deutsche Botschaft jetzt auch zu

    [Quote = "kcwknarf", p = "857620"].
    Und vor allem müsste ich ja meine Familie zurücklassen. Denn einen nach Familen-Nachzugsantrag für meine Frau kann ich in der Maschine bestimmt nicht stellen. Und ich lasse bestimmt nicht meine Frau zurück. Da können sich die auf den Kopf stellen! Dann sterbe ich lieber mit meiner Familie den Heldentot. [/ Quote].

    Genau aus solchem Grund hat man immer ein gueltiges Visum im Pass.

  6. #25
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234

    Re: Deutsche Botschaft jetzt auch zu

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="857620
    (...)Und vor allem müsste ich ja meine Familie zurücklassen.
    Gut, das hätte ich auch nicht gemacht. Ein Glück hat meine vor ein paar Tagen das FZF-Visum bekommen.

  7. #26
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Deutsche Botschaft jetzt auch zu

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="857608

    Was heißt Hardliner? Ich traue dem deutschen Staat ALLES zu. Ich habe garantiert nichts am Stecken. Aber ich habe keine Lust auf eien Zwangsevakuierung, nur weil der deutsche Staat sich vor potentiellen Zahlungen drücken möchte. Ich weiß es zwar nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass der Staat verpflichtet ist, sich für deutsche Staatsbürger auch im Ausland einzusetzen. Sonst würden die ja nichts für Geiseln oder Tote tun.
    wie lange lebtest du mal in D? Zwangsevakuierung? das auf einem nichtdeutschen Hoheitsgebiet?

    Vor Zahlungen drücken? Ahhh du möchtest die Rotjöppchen ein bisschen unter die Arme greifen indem du dich festsetzen lässt und dann auf Millionen vom deutschen Staat hoffst???




    Auch ein Wohn/Reiseverbot außerhalb der BRD ist ja nicht abwägig. Es wurde ja sogar schon hier von Forenmembern vorgeschlagen, um den Euro zu retten.
    du glaubst noch an den Osterhasen, an den Nickolausi und das Christkind Achh sooooooo.




    Und bevor die mich in ihrer langsamen Bürokratie in einem echten Notfall benachrichtigen, bin ich schon längst in einem Land meiner Wahl gelandet.
    das machst dann alleine oder mit Familie?



    Und überhaupt: solange nicht alle Thais auch evakuiert werden, werde ich dieses Elite-Privileg, nur weil ich Deutscher bin, auch nur ungern annehmen wollen.
    Du fühlst du hättest elitäre Privilegien. Bald fühlst du dich noch als Herrenmensch und mit der demonstrativen Ablehnung willst du deinen wahren Charakter verbergen?

  8. #27
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Deutsche Botschaft jetzt auch zu

    Zitat Zitat von franki",p="857597
    Sie hat 7 Stunden gebraucht, ist dann aber wohlbehalten zu Hause (im Norden von Bangkok) angekommen, danke der Nachfrage, Jörg. In den Deutschunterricht wird sie wohl kommende Woche nicht gehen können, wie es aussieht.

    Gruß von Franki.
    Freut mich das zu lesen

    Bangkoks Schulen haben ja auch nächste Woche zu wie ich im TV gehört habe - da wird sich das Goethe-Institut ja sicher anschliessen,
    gerade wo sie ja geographisch miten drin sind.

    gruss
    Jörg

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Botschaft BKK
    Von Make im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 08:31
  2. Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 01:47
  3. Antwort von Deutsche Botschaft BKK ?
    Von romario70 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 31.03.09, 13:41
  4. Deutsche Scheidung auch bei der Botschaft moeglich?
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 12:53
  5. Deutsche Botschaft in BKK
    Von PeterFfm im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:06