Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

Erstellt von Tramaico, 21.01.2005, 06:54 Uhr · 15 Antworten · 1.466 Aufrufe

  1. #1
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    Zur Zeit ist die deutsche Botschaft in Bangkok eine Baustelle. Vom Gebaeude Nr. 1 (Visa ueber 90 Tage z. B. fuer Heiratszwecke in Deutschland) steht derzeit nur noch die Aussenfassade. Die Mitarbeiter sind voruebergehend ins Gebauede 2 (Schengen Visa und Schalter 1 fuer Sonderfaelle)umgezogen.

    Es ist daher noch bis ca. April mit recht grosser Raumenge und auch laengeren Wartezeiten zu rechnen.

    Also wenn es demnaechst zur Botschaft gehen sollte, "mai pen rei" und "djai yen yen" nicht vergessen. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    Wird aber auch langsam mal Zeit, dass sich dort was tut.

    Die Vertretung eines Landes sollte ja schon irgendwie auch eine Aushaengeschild-Funktion haben.

    Das was die Deutsche Botschaft bisher darstellte war ja schon ...

    !!!EIN ARMUTSZEUGNISS!!!

  4. #3
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    Mal sehen, ob sich das Armutszeugnis in ein Anmutszeugnis verwandeln laesst.

    Letztendlich sind aber tatsaechlich nur die Schalterbereiche und die Aussenmauern so grau und unansehnlich, waehrend sich dahinter eine parkartige Flaeche erstreckt. Die Botschaft hat sogar einen eigenen Pfau, der sich vor einigen Jahren dort aus eigenen Stuecken heimisch gemacht hat.

    Dem Pfau wird bekanntlich Eitelkeit nachgesagt, also so schlecht ist es um die deutsche Vertretung doch noch nicht bestellt. Das Tier hat Schwarz-Rot-Gold sogar ueber der ueberaus attraktiven australischen Botschaft, die sich nur ein paar hundert Meter weiter die Strasse herunterbefindet, den Vorzug gegeben.

    Oder aber dem Vogel fliesst deutsches Blut durch die Adern, ist blind. Gar ein Verhaeltnis mit einer attraktiven Botschaftsangestellten (Liebe macht bekanntlich ebenfalls sehbehindert)?

    Sei nicht dumm und traue nie,
    den Frauen und dem Federvieh.

  5. #4
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    Ja, das mit dem Armutszeugnis habe ich schon oft gehört. Wird dann aber ein repräsentativer Bau hingestellt, dann heißt es wieder "da werden unsere Steuergelder verschwendet". Ich hoffe nur, diese Äußerungen kommen nicht von den gleichen.

    Ich wusste gar nicht, dass es da zwei Gebäude gibt. Wir waren für Schengen- und Heiratsvisum im gleichen Gebäude.

  6. #5
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    Ja, Chack dann warst Du auch in dem Armutszeugniss.

    Nun, es gibt ja nicht nur "Armutszeugniss" oder "Protz pur".

    Ein Mittelweg waere da schon gangbar.

    Im Moment ist die Optik ja eher einer Tiefgarageneinfahrt nachempfunden...

  7. #6
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    Zitat Zitat von Chak2",p="208589
    Ich wusste gar nicht, dass es da zwei Gebäude gibt. Wir waren für Schengen- und Heiratsvisum im gleichen Gebäude.
    Ist vermutlich schon ein paar "Tage" her.

    Rechter hand das questehende Gebauede im Aussenbereich (jetzt Ruine) = Gebauede 1. War frueher mal zustaendig fuer Legalisierungen.

    Gebaeude Nr. 2 - Laeuft man frontal darauf zu und man muss ein kleines Treppchen hoch. Steht ein thailaendischer Waechter davor, der vor Ordnung sorgt. Fuer dieses Gebauede werden Nr. vorne am Empfang vergeben. Ausnahme Schalter 1 fuer Sonderfaelle. Nur Leute deren Nr. aufgerufen werden, duerfen ins klimatisierte Gebaeude vordringen.

    Gebaeude Nr. 3 - Am Gebaeude links vorbeilaufen und bis ans Ende der Gasse vordringen. Hier werden alle anderen, nicht visabezogenen, Faelle erledigt, wie Passverlaengerungen, Rentenangelegenheiten fuer deutsche in Thailand ansaessige, Legalisierungen, Beglaubigungen, Beitrittserklaerungen, Konsularbescheinigungen etc.

    Anscheinend haben die Visasachen dermassen Ausmasse angenommen, dass man sich neu organisieren musste. Legalisierungen ins Gebaeude 3, nationale Visa (ueber 90 Tage) ins Gebaeude 1 und Gebaeude 2 ausschliesslich fuer Schengen und Streitfaelle.

    Deutsche Systematik im chaotischen BKK im Sinne der Kundendienstverbesserung? :-)

  8. #7
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    Da hast du recht, aber ich hatte eigentlich bisher immer die Vermutung, die Visantragsteller sollten schonmal einen authentischen Eindruck erhalten, wie eine Behörde in Deutschland aussieht.

    Obwohl, ich war gestern im sogenannten Kundenzentrum des Bezirksamtes, da verliert man den Glauben an alles, was man bisher über Behörden meinte gewusst zu haben. Eine solche Effizienz überrascht mich immer wieder.

  9. #8
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    Zitat Zitat von Dr. Locker",p="208591

    "Protz pur".
    Ist das nicht der Name des Regierungssitzes in Berlin oder der Deutschen Bundesbank oder der BfA oder bring ich dies jetzt nur durcheinander?

  10. #9
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    Ja, da hast Du ein paar schoene Beispiele aufgezaehlt, wie es nicht sein muss...

    Aber es ist ja auch bekannt, sobald man den Planern sagt man moechte etwas "ansprechendes", wird viel zu oft und zu schnell "Protz pur" daraus.

    Haengt dann wohl mit der Eitelkeit der Planer zusammen...

  11. #10
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Deutsche Botschaft in Bangkok baut um

    meiner Meinung nach auch höchste Zeit, dass sich etwas tut. Ich war letztes Jahr im Sommer dort und hab mich erstmal erschrocken als ich den Innenhof und die mit Ketten abgeteilten "Wege" im Eingangsbereich erblickte.

    Das machte doch einen ziemlich abgewohnten Eindruck.

    Außerdem gab es dann noch zu wenige Sitzgelegenheiten im Schatten

    Anscheinend haben die Visasachen dermassen Ausmasse angenommen, dass man sich neu organisieren musste
    das mag wohl so sein. Bei meinem Besuch war ich gegen 8 Uhr da und habe bis mittags gebraucht, um dran zu kommen.

    Gibt es eigentlich neue Erkenntnisse über die derzeitige Erfolgsquote bei den diversen Visas?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was anderes: Lob für die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von lipley im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 11:38
  2. Die Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Samurain im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 16:42
  3. Deutsche Botschaft Bangkok
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 01:47
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 08:01
  5. Deutsche Botschaft Bangkok.......
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 20:59