Ergebnis 1 bis 6 von 6

Der thailändische Schliessmuskel

Erstellt von Phommel, 29.05.2013, 07:45 Uhr · 5 Antworten · 1.154 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536

    Der thailändische Schliessmuskel

    Tja, hier in diesem schönen Land bleibt eben nichts unerforscht:

    Dr Apichart Suramethakul, ein Spezialist der Gastroenterologie, wies darauf hin, dass das Plumpsklo dem Schließmuskel erlaubt mehr entspannt zu sein. Auf der anderen Seite bewirkt ein gerader Rücken, wenn sie auf einer Toilette sitzend positioniert sind, einen verspannten Schließmuskel, was zu einer Belastung für den .... beim Stuhlgang führt.
    Are you sitting comfortably? | Bangkok Post: news


    Auch wenn sich dies sehr lustig liest. Der Mann hat recht. Besonders in Hinblick auf die hygienische Situation der Toiletten und den Plänen des Ministeriums die Plumpsklos gegen Sitzlos auszutauschen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von pradipat 60

    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    173
    Es wäre wohl besser die Forschungsenergie in eine andere Richtung zu kanalisieren und zwar -- Wie kann die Sauberkeit von
    thailändischen Toilleten verbessert werden, vor allem öffenliche z.B. Tempel und Autobahnen---

  4. #3
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von pradipat 60 Beitrag anzeigen
    Es wäre wohl besser die Forschungsenergie in eine andere Richtung zu kanalisieren und zwar -- Wie kann die Sauberkeit von
    thailändischen Toilleten verbessert werden, vor allem öffenliche z.B. Tempel und Autobahnen---

    Genau um dies geht es dem Arzt im Verlauf des Artikels auch. Er kam zur Erkenntnis, dass die thailändische Bevölkerung größtenteils für die Umstellung zuerst belehrt und umerzogen werden müsste, wenn man die Gefahr von Massenerkrankungen verhindert werden soll.

    Mich erstaunt es, dass ein Thai das so direkt sagt. Schließlich ist da drin ein Gesichtsverlust enthalten.

  5. #4
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.542
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Mich erstaunt es, dass ein Thai das so direkt sagt. Schließlich ist da drin ein Gesichtsverlust enthalten.
    Wobei der Verlust wohl eher dem Hintern zuzuschreiben ist.

  6. #5
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wobei der Verlust wohl eher dem Hintern zuzuschreiben ist.
    Alles ............er! Voll fürn Arsch dieser Thread.

    Irgendwie ist ja heute Freitag!

    Wie sagte doch schon Martin Luther:
    Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz!

  7. #6
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von pradipat 60 Beitrag anzeigen
    Es wäre wohl besser die Forschungsenergie in eine andere Richtung zu kanalisieren und zwar -- Wie kann die Sauberkeit von
    thailändischen Toilleten verbessert werden, vor allem öffenliche z.B. Tempel und Autobahnen---
    Vor 6 oder 7 Jahren gab es ja eine Toilet-Exhibition in Bangkok mit viel Presseresonanz und auch bei You-Tube findet sich Lehrreiches und Wissenswertes zu diesem brennenden Thema, das jetzt endlich auch von seriösen Foren wie dem Nittaya aufgegriffen wird:



    -----------------------------------


Ähnliche Themen

  1. Thailändische MP3`s
    Von siam2011 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.11, 22:18
  2. Thailändische Wahlplakate
    Von soulshine22 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 09:47
  3. Thailändische Rebsorte?!
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.11.07, 02:45
  4. Thailändische B2B Verzeichnisse
    Von soulshine22 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.07, 13:23
  5. thailändische Geburtsurkunde...?????
    Von joerg im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 12:29