Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 144

Der Reis wird knapp

Erstellt von Rene, 24.05.2006, 15:36 Uhr · 143 Antworten · 7.320 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Der Reis wird knapp

    und ich hab jetzt auch gebunkert hättet ihr das nicht vorher sagen können.

    Was mach ich denn jetzt wenn der Preis wieder nach unter geht sprekulieren und aufheben bis der Preis steigt oder einfach die 2 Sack aufessen ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Der Reis wird knapp

    Zitat Zitat von Dieter1",p="585226
    Reis gibts hier jedenfalls noch mehr als genug :-) .
    Und wieviel kostet er?
    Meine Mutter sagte, dass er sehr teuer ist.

  4. #93
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Der Reis wird knapp

    Zitat Zitat von Shuai_ran",p="585208
    Einige Schlaumeier, die jetzt in ihrer Gier Lebensmittel bunkern, werden wohl den richtigen Zeitpunkt verpassen und eine böse Überraschung erleben...
    das glaube ich weniger. irgendwer hatte heute schon mal geschrieben, dass zw weizen zur zeit billiger das haus heizen kann wie heizöl!!! um dass auszugleichen muss weizen noch ein drittel teurer werden.

    dann kommt noch der schwarzrostpilz ug 99 der, so sieht es aus, für eine um 35 % reduzierte ernte (diese rate muss aber von jahr zu jahr nach oben angepasst werden) in den betroffenen gebieten führen wird. gegen diesen rost helfen nur teure fungiziede die den weizenpreis um ein mehrfaches verteuern!!

  5. #94
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Der Reis wird knapp

    Zitat Zitat von Jiap",p="585252
    Zitat Zitat von Dieter1",p="585226
    Reis gibts hier jedenfalls noch mehr als genug :-) .
    Und wieviel kostet er?
    Meine Mutter sagte, dass er sehr teuer ist.
    Bei Tesco darf man jetzt nur noch 3 5kg Säcke pro Familie kaufen und ich meine der "billige" Tesco Reis kostet jetzt 139 bath der 5 kg Sack und ich meine der wäre vor kurzem noch bei rund 67 bath gewesen. Öl darf man auch "nur" noch 6 Flasche pro Familie kaufen.

  6. #95
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Reis wird knapp

    Vielleicht sollten die einfach mal mehr Kartoffeln essen...

  7. #96
    Avatar von Shuai_ran

    Registriert seit
    02.10.2003
    Beiträge
    238

    Re: Der Reis wird knapp

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="585646
    Bei Tesco darf man jetzt nur noch 3 5kg Säcke pro Familie kaufen und ich meine der "billige" Tesco Reis kostet jetzt 139 bath der 5 kg Sack und ich meine der wäre vor kurzem noch bei rund 67 bath gewesen. Öl darf man auch "nur" noch 6 Flasche pro Familie kaufen.
    Ein alter Marketingtrick: Wenn man will, dass die Leute nicht nur 1 oder 2 Stück kaufen, schreibt man einfach "nur 3 Stück pro Person".

  8. #97
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Der Reis wird knapp

    Tesco hat manchmal so komische Ideen: Mal ist das Bier billig, willst Du dann eine Kiste kaufen, dann heisst es auf einmal, nin nur drei Flaschen zu diesem Preis pro Einkauf. Ich habe sie dann geaergert, statt die Kiste zu kaufen, war ich viermal an derselben Kasse mit jeweils drei Flaschen.

    Genau so ist es mit Reis oder Oel auch, willst Du mehr, gehst Du halt mehrmals, null Problemo.

    PS: Kartoffeln helfen auch nicht weiter LOL, die sind teurer als Reis.

  9. #98
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Der Reis wird knapp

    Zitat Zitat von Charly",p="585726
    Tesco hat manchmal so komische Ideen
    das finden die Thai auch u. verballhornen deshalb gerne das Wort LOTUS zu luu tuut...

  10. #99
    Avatar von Shuai_ran

    Registriert seit
    02.10.2003
    Beiträge
    238

    Re: Der Reis wird knapp

    Zitat Zitat von J-M-F",p="585264
    dann kommt noch der schwarzrostpilz ug 99 der, so sieht es aus, für eine um 35 % reduzierte ernte (diese rate muss aber von jahr zu jahr nach oben angepasst werden) in den betroffenen gebieten führen wird. gegen diesen rost helfen nur teure fungiziede die den weizenpreis um ein mehrfaches verteuern!!
    Das mag stimmen, aber diese Informationen sind öffentlich zugänglich und in einem einigermassen eiffizienten Markt sind alle öffentlichen Informationen schon im Preis inbegriffen. D.h., wenn bekannt ist, dass wegen Pilzen o.ä. das Angebot in Zukunft verknappt werden wird, dann werden die Marktteilnehmer schon heute viel einkaufen, um von den Preissteigerungen zu profitieren - die Folge davon ist, dass die Preise schon heute steigen. Das hat zur Folge, dass auf Finanzmärkten die Preise "Martingale" sind, d.h. die beste Schätzung für den Preis morgen ist der heutige Preis. Der Preis von morgen ist also der Preis heute +- eine Zufallszahl (Innovation), welche durch NEUE und unvorhergesehen Informationen bestimmt wird. Von daher weiss niemand, ob die Preise wirklich steigen werden.
    Wenn z.B. China oder Indien plötzlich von einer Rezession getroffen wird, dann sinkt die Nachfrage nach Rohstoffen. Da China und Indien für viele Rohstoffe sog. "Swing-Producer" sind, verstärkt den Effekt. Swing-Producer sind Länder, die selber einen Rohstoff "produzieren", in guten Zeiten aber zusätzlich importieren. Sobald die Wirtschaft abkühlt, werden sie zu Exporteuren, was den Weltmarktpreis doppelt beeinflusst.
    Sollte China plötzlich ein "Hard-Landing" hinlegen, dann würde die Nachfrage nach Milch/Fleisch/Brot etc. deutlich nachlassen und der Getreidepreis deutlich sinken.
    IMHO ist bei Commodities wichtig zu beachten, dass sie zwar einen guten Inflationsschuz und Diversifikation für ein Portfolio bieten, aber auch Commodities sind kein Zaubermittel, das immer gute Renditen bringt - was hoch geht, kommt auch wieder runter. Zudem werfen Commodities keine Zinsen/Dividenden ab und z.B. beim Gold zeigt sich, dass die Preiszyklen sehr lang sind, d.h. wenn Gold mal abstürzt, muss man u.U. deutlich länger als bei Aktien o.ä. warten, bis es sich erholt hat.
    Bei Reis und anderen Lebensmittel ist wichtig zu beachten, dass sie physisch (im Gegensatz zu Gold/Öl etc)nur eingeschränkt lagerbar sind. Reis z.B. verliert stark an Qualität (und Wert), wenn er lange gelagert wird. Falls die Preise wider Erwarten einbrechen, wird es für die "Hamster" sehr ungemütlich, weil sie die Baisse nicht einfach "aussitzen" können - irgendwann müssen sie verkaufen, weil der Reis sonst verdirbt bzw. so stark an Qualität einbüsst, dass er nicht mehr zu einem vernünftigen Preis verkauft werden kann.

  11. #100
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Der Reis wird knapp

    Thailand kündigt Gründung von Reiskartell an

    Bangkok (AFP) - Angesichts der rasant gestiegenen Lebensmittelpreise hat Thailand die Gründung eines Kartells der Rei5exporteure angekündigt. Zu dem Zusammenschluss nach dem Vorbild der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) hätten sich außer Thailand die südostasiatischen Länder Vietnam, Laos, Kambodscha und Birma bereit erklärt, sagte der thailändische Ministerpräsident Samak Sundaravej am Mittwoch anlässlich eines Besuchs seines birmanischen Kollegen Thein Sein in Bangkok. Der Zusammenschluss werde sich Organisation Reis exportierender Länder nennen. Dem von einer Militärjunta regierten Birma, das bislang nicht zu den großen Rei5exporteuren gehört, sicherte Sundaravej Unterstützung bei der Modernisierung der Reisproduktion zu.
    30. April 2008 - 13.25 Uhr

    (ist die vollständige Meldung)

    koeln.de

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand wird das Bier knapp
    Von MAPPI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.11.11, 19:27
  2. Die Uhr im Reis...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.06, 21:30
  3. Frauen werden knapp
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 10:32
  4. Frau Holle entging knapp einer Strafanzeige.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.02, 09:56
  5. Thailand knapp an einer Rezession vorbei
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.02, 06:57