Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

Der neue Premierminister von Thailand

Erstellt von waanjai_2, 03.12.2008, 06:37 Uhr · 85 Antworten · 4.608 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Der neue Premierminister von Thailand

    Besser ein neuer thread als in Hunderten von Posts zu wühlen.

    Es wird vorgeschlagen, am nächsten Montag den Nachfolger für den amtsenthobenen PM Somchai zu wählen. Die Zahl der Abgeordneten der bisherigen Koalition für eine solche Wahl ist ausreichend.

    "New PM may be elected Monday: deputy House speaker
    The new prime minister will be elected by the coalition MPs during a special session of Parliament on Monday and Tuesday, Deputy House Speaker Apiwan Wiriyachai said Wednesday.
    He said the coalition would propose the election of the prime minister during the period, which was scheduled for Parliament to approve the legal framework for the government to sign contracts with other Asean countries."
    The Nation http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30090095

    Als Kandidaten für das Amt des neuen Ministerpräsidenten werden Mingkwan and Chalerm z.Zt. genannt bzw. vorgeschlagen.

    Man darf sich aufgrund des Urteils des Verfassungsgerichts vom 2.12. nicht wundern, dass gutes politisches Personal immer knapper wird. Und gemäß der Verfassung muß ein Kandidat Abgeordneter sein. Unabhängige Dritte außerhab des Parlaments oder "Thailand sucht den Superstar-Gewinner" könnten nicht kandidieren.

    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30090097

    Die Democrats haben nicht genügend Abgeordnete um mit Mehrheit den PM wählen zu können. Koalitionspartner stehen nicht zur Verfügung.

    Unkenrufe suggerieren, was denn wäre, wenn die APO damit nicht einverstanden wäre. Darf man garnicht dran denken.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von

    Re: Der neue Premierminister von Thailand

    Chalerm ist doch fuer ds Desaster mit den Traenengasgranaten verantwortlich und wollte ja auch die Demonstranten am Suwanabhum gewaltsam vertreiben.

    Der waere ja nun wirklich die schlechtestmoegliche Wahl, und dass den die pad nicht akzeptieren wuerde da braucht man kein Prophet sein. So dumm wird doch hoffentlich niemand sein ausgerechnet den aufstellen zu wollen.

    Ob das alles am Montag so glatt laeuft? Ich errinere da blos mal an die geplatzte Weiderwahl Samaks. Bei dem ganzen Theater waere ich mit einer Prognose sehr vorsichtig.

    Am Ende schlagen sich etliche Abgeordnete auf die seite der DP. Ausschliessen kan man doch gar nix mehr.

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der neue Premierminister von Thailand

    Der TS versaeumt zu erwaehnen das diese Personen von der "alten Clique" sofort nominiert wurden!

    A source in the PPP faction controlled by Buri Ram politician Newin Chidchob said Mr Chalerm was a strong favourite to succeed Mr Somchai as premier and is a prudent choice to handle the political situation that appears to be turning against MPs of the dissolved PPP.

    -The Bangkok Post-

    Mr Chalerm and Mr Mingkwan are not PPP executives


    -The Bangkok Post-

    The surviving PPP members will go to the Puea Thai party already set up to accommodate them after the PPP realised it would be dissolved, according to Puea Thai party spokesman Sakda Noppasit.


    -The Bangkok Post-

    [highlight=yellow:58a198cda3]Article 237 of the constitution provides for the dissolution of a party if an executive member is found guilty of violating the election law and the party is found to be complicit in the offence.[/highlight:58a198cda3]

    In the cases against Chart Thai and Matchimathipataya, the court resolved to disband the parties for the same reasons as the PPP disqualification.

    The EC red-carded Chart Thai deputy secretary-general Monthien Songpracha, a winning candidate in Chai Nat, and Sunthorn Wilawan, deputy leader of Matchimathipataya and a winning candidate in Prachin Buri, [highlight=yellow:58a198cda3]for vote-buying in the Dec 23 election. [/highlight:58a198cda3]



    Und ann kommenn halt sofort gewohnte Statements der "alten Cliquen Haeuptling" wie:


    "There will be nominees [of banned politicians] across the country. If a husband is banned, his wife or his offspring will replace him. Suphan Buri people will not see the absence of Silpa-archa men. I've already prepared my own men for a new party," Mr Banharn said.


    Damit ist eigentlich klar, ja wird fast ein Eingreifen der Judicative gefordert, Barharn sagt ganz klar das er sich nicht von den Urteilen beeindruckt sieht und Schttenkabineet, wei Schattenaprteien schon im Machen sind.

    Folglich wird gar keine andere Wahl bleiben als eine Regierung zu nominieren, wie schon von der PAD gefordert, sonst geht das ganze Theater von vorne los!


    Wie sagt mensch in D. so schoen?

    "Naegel mit Koepfen machen!"


    ...egal was, dieses Land hat deswegen keine andere Moeglichkeit als diese, um sich aus den Klauen dieser Politiker-Elite-CLique zu befreien!

  5. #4
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Der neue Premierminister von Thailand

    Zitat Zitat von Extranjero",p="663161
    Chalerm ist doch fuer ds Desaster mit den Traenengasgranaten verantwortlich und wollte ja auch die Demonstranten am Suwanabhum gewaltsam vertreiben.
    Genau deshalb sehe ich ihn als gute Wahl an.
    Denn egal, wen sie nomineren: Die Psychopathen der PAD werden doch keinen PM akzeptieren a la "sind doch alle ferngesteuert und korrupt - Verfolgungswahn halt. Deshalb sollte ein Hardliner ran, der bei einem neuen Terror der PAD nicht einfach so klein beigibt und das Volk schützt.

    Diesen PM hat sich die PAD mit ihrem Verhalten rangezüchtet. Also bedankt euch bei den Gelben.

  6. #5
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Der neue Premierminister von Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="663227
    Zitat Zitat von Extranjero",p="663161
    Chalerm ist doch fuer ds Desaster mit den Traenengasgranaten verantwortlich und wollte ja auch die Demonstranten am Suwanabhum gewaltsam vertreiben.

    Genau deshalb sehe ich ihn als gute Wahl an.
    Denn egal, wen sie nomineren: Die Psychopathen der PAD werden doch keinen PM akzeptieren a la "sind doch alle ferngesteuert und korrupt - Verfolgungswahn halt. Deshalb sollte ein Hardliner ran, der bei einem neuen Terror der PAD nicht einfach so klein beigibt und das Volk schützt.

    Diesen PM hat sich die PAD mit ihrem Verhalten rangezüchtet. Also bedankt euch bei den Gelben.
    Macht nur wenig Sinn, wenn die Exekutive dabei nicht mitspielt. Der wird wohl kaum so hart sein, um sich alleine gegen die Regierungsgegner zu stellen.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der neue Premierminister von Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="663232
    ......
    Macht nur wenig Sinn, wenn die Exekutive dabei nicht mitspielt. Der wird wohl kaum so hart sein, um sich alleine gegen die Regierungsgegner zu stellen.

    An dem "Stecken" klebt viel zu viel Dreck, das wird wohl mit einiger Sicherheit nicht kommen! ;-D

    Sonst waer Alles Gewesene fuer die Katz!

    Die alten Seilschaften werden sich in Zukunft umgucken!

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Der neue Premierminister von Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="663232
    Macht nur wenig Sinn, wenn die Exekutive dabei nicht mitspielt. Der wird wohl kaum so hart sein, um sich alleine gegen die Regierungsgegner zu stellen.
    Und wenn man mit der UDD eine offizielle Zweit-Armee oder Zweit-Polizei aufbaut? Dann ginge das.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der neue Premierminister von Thailand

    Der neue Premierminister Thailands - egal wer es konkret sein wird - wird nicht durch irgendwelche Gerichtsverfahren bedroht sein. Soviel Intelligenz wird man den Abgeordneten wohl unterstellen können.

    Dies bedeutet aber, dass die neue Regierung mit einer nie gesehenen Verve die Justiz für ihre eigenen Zwecke einspannen wird. Zumindest versuchen wird: Die entsprechenden Antragsrechte bei den Gerichten hat sie ja.

    Die Sondhis und sonstigen Demagogen werden nicht mehr erzählen können, die Regierung sei ohnehin nächste Woche weg vom Fenster und damit die Folgebereitschaft der Ordnungskräfte unterminieren. Die politisch ernannten Funktionsträger in diesem Bereich werden viel mehr als je zuvor nun beobachtet werden. Und keiner glaube, die Roten hätten sich nicht gemerkt, welche Führungskräfte der Polizei lieber ihr Staat im Staate-Spielchen gespielt hätten. Die unteren Ränge kriegen so etwas ganz gut mit.

  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Der neue Premierminister von Thailand

    Also steht dann doch wieder eine neue Flughafenbesetzung an!!!

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der neue Premierminister von Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="663260
    Der neue Premierminister Thailands - egal wer es konkret sein wird - wird nicht durch irgendwelche Gerichtsverfahren bedroht sein. Soviel Intelligenz wird man den Abgeordneten wohl unterstellen können.

    Dies bedeutet aber, dass die neue Regierung mit einer nie gesehenen Verve die Justiz für ihre eigenen Zwecke einspannen wird.

    Kann ja auch gut sein das wichtige Schluesselpostionen bis auf weiteres, erstmal mit Leuten aus den raengen der Judikative "besetzt" werden, um dem Besetzen von Flughaefen und anderen wichtigen Punkten vorzubeugen!

    Liegt alles schon im Schubfach bereit!

    Wir werden sehen...



    Fortsetzung folgt!

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suthep, stellvertretender Premierminister wegen Wahlbetrug
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 10:21
  2. Thaksin will als Premierminister zurückkommen
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.11.08, 08:24
  3. Neue Droge aus Thailand
    Von Thaifun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 17:30
  4. Neue Visaregelung für Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.05, 17:49
  5. Stellv.Premierminister beim Liebesmahl
    Von moselbert im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.04, 09:38