Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 174

Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

Erstellt von waanjai_2, 23.01.2009, 14:48 Uhr · 173 Antworten · 6.265 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Zitat Zitat von tira",p="682514
    Zitat Zitat von Mr. D",p="682510
    ...Schuld am Unrecht haben diejenigen, die es anrichten und nicht diejenigen, die darüber reden.
    moin,

    [highlight=yellow:6cd05804b0]finde es klasse, wenn farang weiss was in thailand rechtens zu sein hat [/highlight:6cd05804b0]:bravo:

    und wenn urlauber die rules eines gastlandes net genehm sind, iss es für mich net logisch
    dieses im gleichen atemzug als traumziel zu benennen


    Ist kein Thema - also ab nach Singapore mit 100 Gramm in AMsterdams Coffeehouses erworbenem und dann.... Gesetze sind dazu da das sie eingehalten werden, kann nicht mit 80km/h durch ne Fussgaengerzone droehenen und anschliessend sagen: "die Gesetze sind dran schuld!" Das ist doch Kinderkram!


    "Uncle Takky" und einige andere haben sich etwas weit aus "dem Fenster gelehnt" und jammern nun ueber die Konsequenzen - die von vornherein haetten klar sein muessen!

    Sind aber in allen Bereichen auch immmer die gleichen Leutz - interessanterweise!

    Ist die Banane dran schuld das Jemand auf der Schale ausrutscht?


    Oder hat jemand je' zuvor mal was von Bestrebungen Richtung Republik hier gehoert?

    Wer haette sich wohl allzu gern als Praesident gesehen?

    Na, wer wohl?

    Das Allein ist schon....naja..

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Also Herr Brehmer. Beschweren Sie sich beim Thaksin. Der war es schließlich, der letztlich diese Welle an Nationalismus und ultrarechtem Royalismus provoziert hat. Bleiben Sie aus Bangkok und Umgebung fern, wenn sie nur ahnungsloser Gast irgendwo sein wollen. In Bangkok regieren jetzt die Democrats, aber die nennen sich halt nur so.

    Schon einmal von Lese Majeste-Fällen im Isaan gehört? Die Thais hier haben Besseres zu tun und sind zudem ausgesprochen gastfreundlich. Was in Satang heißt: Nicht die Gastgeber stellen Forderungen an ihre Gäste, bevor sie sie willkommen heißen, sondern Gäste sind Fremde und deshalb willkommen. Und weggucken kann man auch einmal. Können doch angeblich alle Thais, wenn es um die Vergangenheit geht.

  4. #83
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Ich habe die Geschichte vom Kino mal meiner Frau vorgetragen, ihr Kommentar: sick

  5. #84
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    ich habe heute früh den ganzen Vorfall mit einem Freund besprochen, der zwar Thailand nicht kennt, aber dafür Psychologe ist. Er kommt zu folgender, für mich nicht überraschenden "vorläufigen Analyse" des Vorfalls:

    Wenn den Thais ihre Hymne wirklich so ein Anliegen ist und sie durch das Aufstehen den König ehren wollen, dann würden sie diesen Vorgang voller Stolz durchführen. Wenn man aber dann Essen und Getränke über jemanden wirft, der das ganze verschlafen hat, zeigt das folgendes:

    Diejenigen, die aufgestanden sind, empfinden keinen Stolz darüber, dass sie aufstehen "mussten". Im Gegenteil, sie projezieren ihren Frust darüber auf den der sitzenbleiben "durfte". So gesehen ist der ganze Vorfall eher ein Zeichen dafür, dass das ganze Prozedere mit der Hymne keineswegs ein Herzensanliegen der jugendlichen Thais (zumindest der im Kino) zu sein scheint, sondern als Bevormundung empfunden wird.

    Ich weiß, diese Sicht der Vorfalls wird bei einigen hier einen Aufschrei entfachen, ich kann der Übelegung aber einiges abgewinnen. Sollte es wirklich so sein, dass Thailands Jugend nicht so geschlossen hinter der Monarchie steht, dann hat das LOS ein noch größeres gesellschaftspolitisches Problem, als ich bisher geglaubt habe, denn der König ist die Institution, die vieles "kittet", das andernfalls längst zerbrochen wäre.

  6. #85
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Zitat Zitat von Samuianer",p="682519

    [highlight=yellow:1a3d874514]finde es klasse, wenn farang weiss was in thailand rechtens zu sein hat [/highlight:1a3d874514]:bravo:
    Ist nicht wirklich schwer. Ein bisschen gesunder Menschenverstand reicht aus um gravierende Ungerechtigkeiten zu erkennen, gleich in welchem Land.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="682519
    Ist kein Thema - also ab nach Singapore mit 100 Gramm in AMsterdams Coffeehouses erworbenem und dann.... Gesetze sind dazu da das sie eingehalten werden, kann nicht mit 80km/h durch ne Fussgaengerzone droehenen und anschliessend sagen: "die Gesetze sind dran schuld!" Das ist doch Kinderkram!
    Dass Drogen in den meisten Ländern der Erde illegal sind ist allgemein bekannt. Dass es Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt auch. Übrigens gibt es auch in Thailand Gesetze gegen tätliche Angriffe, oder? Aber das ist ja dann mal wieder zweitrangig weil imaginierte Beleidigungen des Königs ja das schlimmste anzunehmende Verbrechen sind.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="682519
    "Uncle Takky" und einige andere haben sich etwas weit aus "dem Fenster gelehnt" und jammern nun ueber die Konsequenzen - die von vornherein haetten klar sein muessen!

    Sind aber in allen Bereichen auch immmer die gleichen Leutz - interessanterweise!

    Ist die Banane dran schuld das Jemand auf der Schale ausrutscht?


    Oder hat jemand je' zuvor mal was von Bestrebungen Richtung Republik hier gehoert?

    Wer haette sich wohl allzu gern als Praesident gesehen?

    Na, wer wohl?

    Das Allein ist schon....naja..
    Schön. Sind wir ja wieder beim Thema. Immer gut zu wissen, wer an allem aber auch wirklich an allem schuld ist. Selbst wenn an Deinen absurden Theorien irgend was dran wäre, wären Zensurgesetze kein angemessenes Mittel der politischen Auseinandersetzung.

  7. #86
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Zitat Zitat von zero",p="682558

    Diejenigen, die aufgestanden sind, empfinden keinen Stolz darüber, dass sie aufstehen "mussten". Im Gegenteil, sie projezieren ihren Frust darüber auf den der sitzenbleiben "durfte". So gesehen ist der ganze Vorfall eher ein Zeichen dafür, dass das ganze Prozedere mit der Hymne keineswegs ein Herzensanliegen der jugendlichen Thais (zumindest der im Kino) zu sein scheint, sondern als Bevormundung empfunden wird.
    Interessant. In der Tat zeugt derlei Verhalten ja nicht gerade von Respekt vor dem König. Ich würde das aber einfach jugendlichem Rowdytum zuschreiben, das ja immer für jeden Vorwand dankbar ist.

  8. #87
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Zitat Zitat von ernte",p="682200
    wenn waanjai_2 mal diese Sticheleien mit dem Thaksin lassen würde ...
    lass ihn doch gegen Thaksin sticheln, was ist in der heutigen politischen Situation denn daran schon wieder falsch?

  9. #88
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Zitat Zitat von thurien",p="682566
    lass ihn doch gegen Thaksin sticheln, was ist in der heutigen politischen Situation denn daran schon wieder falsch?
    Er stichelt ja nicht gegen Thaksin sondern gegen die, die hinter allem eine finstere Verschwörung von ihm sehen.

  10. #89
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    zero,
    frage doch deinen Psychologen bitte über die tieferen Ursachen des Lieblingsfred von Fred, Lamai und Samuianer. Wer weiß was da für eine Leiche vergraben ist.

  11. #90
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Zitat Zitat von Mr. D",p="682564
    In der Tat zeugt derlei Verhalten ja nicht gerade von Respekt vor dem König. Ich würde das aber einfach jugendlichem Rowdytum zuschreiben, das ja immer für jeden Vorwand dankbar ist.
    durchaus möglich, aber warum sperrt man dann nicht die Rowdies ein, sondern deren Opfer, das nicht einmal wusste um was es ging, denn es hat ja geschlafen (letzteres ist in Thailand per se noch? nicht strafbar)

Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klaus Derwanz ist tot
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.17, 20:07
  2. Klaus Kinski...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.12.15, 15:18
  3. 2000 ter für klaus
    Von tira im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 14:21
  4. 1000 für Klaus
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 01:12
  5. Klaus aus CNX wurde 500
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.02, 07:43