Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 174

Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

Erstellt von waanjai_2, 23.01.2009, 14:48 Uhr · 173 Antworten · 6.278 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    ist dann wohl Fall #41 auf der Liste der aktuellen Verfahren in Sachen Majestätsbeleidigung.

    Er hat gestern die Hymne auf den König im Kino verschlafen. Ist nicht aufgestanden und schon hat man die Polizei gerufen....

    Er war - gerade aus Deutschland gekommen und erst abends sollte es weiter nach Shanghai gehen - in die Nachmittagsvorstellung in Central World gegangen. War wohl irgendwie noch müde.

    Jetzt ist er halt fällig.

    Es wird nicht lange dauern, bis irgendein tatsächlicher oder vermeintlicher Inselbewohner uns daran erinnert, dass so ein Kinobesuch eine gefahrgeneigte Tätigkeit ist.

    Und wenn irgendeiner ihm gar etwas in sein Getränk reingetan hat, dann war das mit Sicherheit der Thaksin, um Deutschland gegen Abhisit aufzubringen oder so.

    Und notfalls sperren wir halt dieses Thema ganz.

    Ach, bevor ich es vergesse. Hier sind die Facts:
    http://klongofconsciousness.wordpres...-lese-majeste/

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Hamburger verneigen sich nicht vor fremden herrschern und nehmen auch keine Orden an - ist altes hamburger Gesetz

    man kann diesen Mann also im Sinne der Völkerverständigung nicht verklagen

    Es leben die Hamburger Jungs :bravo: :bravo:

  4. #3
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Na ja, die Quelle klingt aber etwas anders.
    Die anderen Zuschauer haben ja höflich versucht, den völlig übermüdeten Kerl zu wecken. Erst als er dann laut rumgeschrien hat, wurde die Polizei gerufen.

    Man sollte sich schon im Griff haben. Gilt überall auf der Welt.

  5. #4
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="682160
    Na ja, die Quelle klingt aber etwas anders.
    Die anderen Zuschauer haben ja höflich versucht, den völlig übermüdeten Kerl zu wecken. Erst als er dann laut rumgeschrien hat, wurde die Polizei gerufen.

    Man sollte sich schon im Griff haben. Gilt überall auf der Welt.
    Also ich hätte mich auch nicht mehr so im Griff, wenn mir einer, im Kinosessel dösend, einen Kübel eiskalte Cola über den Balg giest. Das gilt auch überall auf der Welt! Unter höflich versucht verstehe ich da was anderes!


    phi mee

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Danke für dieses kleine Lehrstück: Wie wir Deutsche das Ausland um uns herum wahrnehmen. :-)

    “At first people were just tutting and glaring at him, but about one minute into the anthem some people in the rows behind him threw food and popcorn,” said a Mrs Jira.... Taweesook, who was inside the cimema at the time. “Someone then shouted ‘Long live the King!’ and poured a drink over him, which made him stand up suddenly and shout in a foreign langauge at the people around him.”

    In die hier zumeist verstandene Sprache übersetzt:
    Zuerst haben die Leute ihn angezischt (tut-tut) und ihn wütend angestarrt, dann nach einer Minute der Hymne wurde er von Leuten in den Reihen hinter ihm mit Nahrungsmittel und Popcorn beworfen. Dann hat jemand gerufen: Lang lebe der König und hat ein Getränk über ihn geschüttet.
    Dast hat ihn plötzlich aufstehen lassen und ihn in einer fremden Sprache - hier wird wohl die Sprache der Deutschen oder auch die Deutsche Sprache mit gemeint sein - auf die ihn umgebenden Leute schimpfen lassen.

    Deshalb noch einmal als Verständnisfrage: Wer ist hier überhaupt handgreiflich geworden: ?
    [ ] der Herr Klaus Brehmer, 56
    [ ] andere Leute im Kino
    [ ] der Thaksin

  7. #6
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hamburger verneigen sich nicht vor fremden herrschern und nehmen auch keine Orden an - ist altes hamburger Gesetz

    man kann diesen Mann also im Sinne der Völkerverständigung nicht verklagen

    Es leben die Hamburger Jungs

    War kein Hamburger, sonst hätte er auch in TH einen Aschenbecher vor sich gehabt.
    Lang lebe Helmut Schmidt.

    Gruß Lage

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="682169
    Deshalb noch einmal als Verständnisfrage: Wer ist hier überhaupt handgreiflich geworden: ?
    [ ] der Herr Klaus Brehmer, 56
    [ ] andere Leute im Kino
    [ ] der Thaksin
    Du musst das im gesellschaftlichen Kontext sehen, wie ich es ja schon einmal erklärt habe.
    Hierbei geht es gar nicht um den König selber.
    Es geht darum, dass Thais sich beleidigt fühlen.

    Wenn man bei der Hymne nicht aufsteht, entspricht das etwa der Szene, wenn ich in Deutschland zu dir sagen würde: "deine Mutter ist eine ....".
    Was würdest du machen? Ich bin sicher, dass ein Großteil der Deutschen nicht nur Popcorn und Cola auf einen werfen, sondern gerne auch mal die Faust benutzen würden.

    Insofern kann ich das Gesetz auch nachvollziehen.
    Beleidigung ist ja auch in anderen Ländern (z.B. Deutschland) strafbar. Wenn mein Nachbar zu mir unter Zeugen "A...loch" sagt, kann ich ihn anzeigen. Das ist so!

    Und in Thailand geht es eben nicht um die Beleidigung des Königs (dem ist das eh wurscht nach eigenen Aussagen), sondern eben um die Beleidigung derjenigen, die ihn verehren.

    Also analog: deiner Mutter wäre es vielleicht auch egal, wenn ich sie persönlich beleidige. Aber du als Sohn nimmst das weniger hin, da du deine Mutter verehrst.

    Was natürlich kulturell schwierig zu verstehen ist: dass Thais ein anderes Empfinden haben, wann und worüber sie sich beleidigt fühlen. Das ist aber in der Welt halt verschieden. Sag mal in der arabischen Welt etwas über Mohammed. Auch dort bleibt es nicht bei Cola.

    Das mag aus unserer Sicht übertrieben wirken, aber ich bin sicher, dass es auch bei Deutschen Dinge gibt, bei denen sie beleidgt sind (eben z.B. wenn es um die Mutter oder um die Ehefrau oder Kinder geht).
    Da sollte man also durchaus mal hinter die kulturelle Fassade blicken, um die Mentalität zu verstehen.

    P.S.:
    Mit diesem Vergleich meine ich jetzt natürlich nicht dich und deine Mutter persönlich, sondern allgemein Sohn/Mutter.

  9. #8
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Knarf, sehr guter Beitrag

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    Zitat Zitat von soulshine22",p="682195
    Knarf, sehr guter Beitrag
    Nee, voll übertrieben - meine Frau würde nicht so empfinden,
    aber wäre beleidigt wenn man ihre Mutter eine .... schimpft,

    da war Knarfi thailändischer als manche Thais ,
    scheint hier sowieso in diesem Forum bei den Farangs weit verbreitet zu sein.

  11. #10
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Der Nächste bitte: Klaus Brehmer, Hamburg

    wenn waanjai_2 mal diese Sticheleien mit dem Thaksin lassen würde oder seinen Namen einfügen würde, dann wär`s noch besser. Oder anders - Lass es einfach, es nervt!!!

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klaus Derwanz ist tot
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.17, 20:07
  2. Klaus Kinski...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.12.15, 15:18
  3. 2000 ter für klaus
    Von tira im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.04, 14:21
  4. 1000 für Klaus
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 01:12
  5. Klaus aus CNX wurde 500
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.02, 07:43