Ergebnis 1 bis 3 von 3

Der Kampf der Giganten!

Erstellt von Serge, 15.09.2005, 07:14 Uhr · 2 Antworten · 542 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Der Kampf der Giganten!

    Am Montag bereits verkuendete Paiboon Damrongchaitham, Gruender und Praesident der Supercompany Grammy Entertainment Holding, die Uebernahme der beiden Verlage Matichon, Herausgeber der Zeitungen Matichon, Prachachart und Khao Sod, sowie der Post Publishing, Herausgeber der Bangkok Post (engl.) und Post Today (thai).

    Nun erklaert der Verleger von Matichon, Suwapong Chanfungpetch, den oeffentllichen Widerstand. Die Thais reagierten daraufhin unerwartet einheitlich mit harscher Kritik. In einer Umfrage der Assumption Uni, die gestern auf der Website veroffentlicht wurde, sagten 61%, dass sie hinter dieser Massnahme eine versteckte Aktion befuerchten, die kritische Presse mundtot zu machen. 56% glaubten, das Hautpgrund der Uebernahme die bisherige Berichterstattung der beiden Verlage war. 69% sprachen sich gegen die Uebernahme aus. In einer anderen Umfrage der Thammasart Universitaet sprachen sich 89% gegen eine Ubernahme aus, und sprachen von italienischen Verhaeltnissen.

    Khun Paiboon haelt dagegen, dass diese Massnahme nicht im geringsten poltisch motiviert sei. Vielmehr ginge es darum, sein Flagschiff Grammy GMM Medien in einen vertikalen Contentprovider zu verwandeln. Es sei geplant sowohl Grammy produzierte Inhalte ueber die beiden Kanaele zu distribuieren als auch Information der beiden Verlage Grammy seitig zu nutzen.

    Er betonte, das es in keinem der Verlage eine Veraenderung geben und das Grammy keinen Einfluss in das operative Geschaeft nehmen wird.

    Die Mitarbeiter von Matichon wurden gebeten, ihre Aktien an den Verlag zurueck zu verkaufen, damit dieser dem Kampf gewappnet ist.

    Grammy hatte am Montag einen Tender angekuendigt, in beiden Verlagen seinen Aktienanteil auf jeweils 75,1% zu erhoehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.964

    Re: Der Kampf der Giganten!

    Die Übernahme von Matichon ist abgewendet und GMM hat gar den Verkauf von 12% seiner 32% Matichon-Aktien an den Gründer der angesehenen Tageszeitung angekündigt. Für die Bangkok Post machen sich weiterhin die Studenten der Haupstadt stark. Die Post Publishing Plc muss jedoch noch bangen und sucht Hilfe beim Grossaktionär in Hongkong. The Nation

    Es gibt Vermutungen, dass Taksin an den Ereignissen nicht ganz unbeteiligt ist, weil er mit dem Chef von GMM befreundet ist. Als die Bangkok Post kürzlich über Risse in der Landebahn des neuen Flughafens berichtete muss der Premier wohl geschäumt haben.

    Kritische Kommentare und Berichte zu den haarsträubenden Korruptionsfällen und anderen Themen gibt es neuerdings von einem "schwierigen" (?) Ex-Member der im Isaan lebt: Leo Didden

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Der Kampf der Giganten!

    Welchen Eintrag bezüglich des angesprochenen Themas meinst Du genau. Ich finde dazu nix.

    Zitat Zitat von Loso",p="277574
    ...von einem "schwierigen" (?) Ex-Member der im Isaan lebt: Leo Didden
    OT on

    warum diese Seitenhiebe.Völlig unverständlich.

    OT off


    René

Ähnliche Themen

  1. Kampf der Suchmaschinen?
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.07, 21:24
  2. Kampf ums Korn
    Von cayoty im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.09.06, 09:15
  3. Ein Kampf für die Pressefreiheit
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 10:01
  4. "Kampf den Kreditkarten!" DW WORLD.DE
    Von ChangKhao im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.05, 14:49
  5. Kampf den Internet-Viren
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.05, 11:03