Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 79

Der Horror im Kiosk

Erstellt von Rene, 28.03.2005, 15:37 Uhr · 78 Antworten · 3.007 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Der Horror im Kiosk

    Zitat Zitat von kraph phom",p="230111
    Kurt und Paola Felix im deutschen Fernsehen,
    Es war eine schwierige Zeit :-(
    Ach wie schön und heute Angie und Thaiman. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Der Horror im Kiosk

    Zitat Zitat von tira",p="230104
    das wird so in der form immer sehr schön propagiert, wer aber x in jahren anfallende behandlungskosten
    selbst bezahlt ist damit jedoch in den seltensten fällen gemeint, odder......
    Raucher verursachen dem Sozialsystem NIEDRIGERE Kosten als Nichtraucher (Jaja is' so!!!!)

  4. #53
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Der Horror im Kiosk

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="230130
    Raucher verursachen dem Sozialsystem NIEDRIGERE Kosten als Nichtraucher (Jaja is' so!!!!)
    Sozialsystem oder Gesundheitssystem?
    Wenn man allerdings die Kosten durch Fehlzeiten etc. hinzuzieht,
    relativiert es sich und sie werden wieder teurer.

  5. #54
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Der Horror im Kiosk

    Mir wurde das mal von jemandem erklärt der sich hauptberuflich damit beschäftigte, eine Zufallsbekannschaft den ich im Zug traf. Das ging (aus dem Kopf zitiert) ungefähr so:

    - Die Entlastung der Rentenkassen (wir Raucher kommen halt früher in die schmuckvolle Holzkiste)

    - Den Grosteil der Kosten verursacht der Mensch dem Gesundheitssystem in der letzten Lebensphase, wenn man jetzt mal die nicht zwischen Lungenkrebs und anderen Tumorerkrankungen unterscheidet ist auf die gesamtheit der Todesursachen der Herzinfakt bei Rauchern die signifikant häufigere Todesursache. Derjenige der an Herzinfakt stirbt tut das normalerweise recht schnell

    Ist aber schon verhältnismäßig lange her, das Gespräch (so 10 Jahre, hab ich mir aber gemerkt, da die Kosten für die Allgemeinheit Debatte immer mal aufkommt)

  6. #55
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Der Horror im Kiosk

    Zitat Zitat von Thaiman",p="230015
    Zitat Zitat von waltee",p="230013
    Ich rauche zwar noch (hin und wieder), aber ich habe aufgehoert, Zigaretten zu kaufen! ;-D
    Das sind die obercoolsten. :bravo:
    Nein, das sind Steuerhinterzieher. ;-D

  7. #56
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Der Horror im Kiosk

    Ralf, stimmt, wenn du es auf die Gesundheitskosten beziehst.
    Alters(bedingte)krankheiten kosten in der Summe mehr als ein Bypass etc.

    Vor zehen Jahren hatte unser Statistik Prof sogar gesagt, Raucher müßten (deswegen) weniger Kassenbeiträge bezahlen.

    Wenn du nun aber noch die Kosten hinzu addierst, die ein Raucher durch Ausfallzeiten etc. in seinem Arbeitsleben verursacht, wird er für die Allgemeinheit wieder teurer.

    Natürlich alles rein statistisch betrachtet.

  8. #57
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Der Horror im Kiosk

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="230147
    - Die Entlastung der Rentenkassen (wir Raucher kommen halt früher in die schmuckvolle Holzkiste)

    - Den Grosteil der Kosten verursacht der Mensch dem Gesundheitssystem in der letzten Lebensphase,
    Genau wie jeder Raucher einen 90-jährigen Opa kennt der immer noch 2 Schachteln am Tag vernichtet, ist auch dies nur die übliche Ausweichpolemik und suchtbedingter Selbstbetrug.
    Raucher verursachen nicht nur erhebliche Kosten im Gesundheitssystem, sie schädigen auch in großem Maße die Volkswirtschaft, da sie oftmals noch im arbeitsfähigen Alter erkranken oder gar versterben. Ebenso sind die Nebenkosten die allein durch das Rauchen entstehen immens.
    s.a. http://www.ni-d.de/NRI/37/nrinfo37-Rauchen.html

  9. #58
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Der Horror im Kiosk

    @Tel

    Wieso die Aussage, daß Raucher im statistischen Mittel früher in der Kiste landen Ausweichpolemik sein soll, mußt Du mir noch nahe bringen. Ich verstehe diese Aussage nicht.

  10. #59
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Der Horror im Kiosk

    Zitat Zitat von Tel",p="230166
    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="230147
    - Die Entlastung der Rentenkassen (wir Raucher kommen halt früher in die schmuckvolle Holzkiste)

    - Den Grosteil der Kosten verursacht der Mensch dem Gesundheitssystem in der letzten Lebensphase,
    Genau wie jeder Raucher einen 90-jährigen Opa kennt der immer noch 2 Schachteln am Tag vernichtet, ist auch dies nur die übliche Ausweichpolemik und suchtbedingter Selbstbetrug.[...]
    Ausweichpolemik und suchtbedingter Selbstbetrug?
    Ich dachte schon, dass wäre eine ordentliche Portion Selbstironie, gepaart mit der Darstellung, wie schön man Statistiken biegen kann ?

    Aber so kann man sich irren ;-D .

  11. #60
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Der Horror im Kiosk

    hier in guernsey ist gerade heute im parlament eine abstimmung zu ende gegangen,in der beschlossen wurde(mit eindeutiger mehrheit)das in allen geschlossenen oeffentlichen gebaeuden,pubs,restaurants etc.,etc und arbeitsplaetzen,das rauchen verboten werden wird,was etwa noch ein jahr dauern wird.ich finde das gut,habe zwar selbst etwa 25jahre geraucht und erst vor vier monaten aufgehoert,weiss also,was das fuer eine sch...sucht ist.
    aber das wichtigste ist die freie entscheidung,natuerlich kann ich mich frei entscheiden ob ich rauchen moechte oder nicht und ob ich in ein nichtraucher restaurant oder eine raucher bar gehen moechte,was ist jetzt aber mit dem barmann,oder kellner usw.,sagt jetzt bitte nicht,die muessen ja da nicht arbeiten,uebrigens hat auch der arbeitgeber eine gewisse sorgfaltspflicht seinen angestellten gegenueber und koennte eventuell sogar vor gericht gezerrt werden wenn gesundheitliche schaeden eintreten und das sogar vor einem offiziellen bann

    so,das wollte ich jetzt mal loswerden
    ich habe uebrigens nichts gegen raucher ich finde aber niemand sollte gezwungen werde aktiv oder passiv zu rauchen

    gruesse matt

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samui Kiosk (Wetter, Nachrichten, Neuigkeiten)
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 7065
    Letzter Beitrag: 09.12.17, 16:30
  2. Ein Horror mit der DB !!!
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 09:01
  3. Horror unter Nachbarn
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.06, 19:37
  4. Horror Food
    Von Stefan im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 14:27