Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 79

Der Horror im Kiosk

Erstellt von Rene, 28.03.2005, 15:37 Uhr · 78 Antworten · 2.998 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Der Horror im Kiosk

    Nach 10 Jahren ist die Lunge wieder i.O.

    sollten diese Bilder auf allen
    Zigarrettenschachteln drucken.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: Der Horror im Kiosk

    @kraph phom
    Rauchen ist ein stueck Lebensqualitaet. Mir haengt diese Hetzerei sowas zum Hals raus.
    Ja du hast Recht und tust mir sogar leid, meine eigenen Erfahrungen sind ja noch nicht so lange her. Ich habe mich auch immer diskriminiert gefühlt. Vor allem vom Wind, der einem beim Freiluft-Essen dauernd das Essen und die Getränke mit Asche würzte. Und wenn man sich vor dem gerettet hat, dann war´s irgend so ein Rindviech, dass den Patlom genau über mir auf Vollgas gedreht hat. Und das obwohl ich mir rücksichtsvoll ein abseitiges Eckchen gesucht habe und standartmässig nach dem Tie-kia-buri gebettelt habe. Wie habe ich die Zugfahrten genossen, auf denen man permanent ungestört auf dem Türabsatz zwischen den Abteilen qualmen konnte soviel das Herz, bzw. die Lunge begehte - ganz im Gegensatz zu den Gefangenentransporten a la Busreisen. Selbst mitten in der Nacht konnte man ja bei verschlossenen Abteiltüren noch auf den Lokus zum dampfen, weil eines der beiden schwülwarmen Sch.eisshäuser locker für die Nachtschwärmer reichte.
    Mein Gott wie werde ich diesen Kampf für meine Raucher-Rechte vermissen.

  4. #13
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Der Horror im Kiosk

    Gratulation an alle die aufgehört haben. Rauchen ist Luftverpestung, Abhängigkeit, Geldverschwendung, und Selbstmord auf Raten.

    Zum Glück gilt in Thailands Restaurants und öffentlichen Gebäuden striktes Rauchverbot, ähnlich wie in Amerika. Als Nichtraucher ist es einem daher -im Gegensatz zu Deutschland- tatsächlich möglich seine Freizeit rauchfrei zu verbringen.

    Jedesmal wenn wir nach Deutschland zurückkommen wundern wir uns, dass die Leute dort überall bedenkenlos herumqualmen dürfen. In einem sonst so sauberen und umweltbewussten Land ist das sehr eigenartig.

    Was das Aufhören angeht: es lohnt sich. Die menschliche Lunge hat großes Regenerierungspotential.

    Gruß, X-Pat

  5. #14
    papa
    Avatar von papa

    Re: Der Horror im Kiosk

    Hoffentlich kommt der PM nicht auf die Idee auch alle Raucher zu erschießen.
    Papa

  6. #15
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Der Horror im Kiosk

    Zitat Zitat von kraph phom",p="229453
    Rauchen ist ein stueck Lebensqualitaet. Mir haengt diese Hetzerei sowas zum Hals raus.
    lol, aber klar doch...
    Rauchen ist lediglich ein Ausdruck der eigenen mentalen Schwäche. Alternativ kannst du dir auch alle paar Stunden ein Antidepressivum einwerfen - hat exakt den selben Effekt.
    Ich denke die Frage hier ist auch nicht, ob jemand die Zigarette für seinen persönlichen Seelenfrieden benötigt, sondern ob Andere dadurch belästigt/geschädigt werden.

  7. #16
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Der Horror im Kiosk

    @Tel
    lol, aber klar doch...
    Rauchen ist lediglich ein Ausdruck der eigenen mentalen Schwäche.
    Gut, das Du stark bist.:bravo:

    Alternativ kannst du dir auch alle paar Stunden ein Antidepressivum einwerfen - hat exakt den selben Effekt.
    Das machen bestimmt einige.

    ... sondern ob Andere dadurch belästigt/geschädigt werden.
    Du fährst also kein Auto und steigst in kein Flugzeug. :???: :bravo:

    Am liebsten sind mir ehemalige Nichtraucher, die nicht mehr in Urlaub fliegen und mit dem Fahrrad zum Airport kommen. ;-D

  8. #17
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Der Horror im Kiosk

    Zitat Zitat von Nokhu",p="229693
    Am liebsten sind mir ehemalige Nichtraucher, die nicht mehr in Urlaub fliegen und mit dem Fahrrad zum Airport kommen. ;-D
    Du solltest wenigstens versuchen, die Worte in einen sinnmachenden Zusammenhang zu setzen...
    Im Übrigen habe ich selbst als ich noch geraucht habe, nicht versucht mich mit einfältigen Ausreden selbst zu belügen.

  9. #18
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Der Horror im Kiosk

    Mal den Nichtraucherfreunde provokativ kraeftig meinen Cigarrenqualm ins Gesicht puste ;-D

  10. #19
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Der Horror im Kiosk

    @ Tel

    Wer, bitte schön, hat gesagt das ich rauche ?

    Mir geht es mehr um die Diskriminierung einer Gruppe, während andere "anstandslos" akzeptiert werden. Eine Zigarette bei Kaffe oder Bier oder nach dem Essen ist also absolut untragbar.
    Das morgendliche starten eines Automotors unter dem Schlafzimmerfenster des Nachbarn, sowie 300 Tonnen Kerosin für den Urlaubsflug verblasen ist dagegen völlig in Ordnung.
    Bin mal gespannt, wann der erste Member hier postet, das er nicht mehr nach Thailand fliegt, weil er Rücksicht auf die Gesundheit der anderen nimmt.

    Schiet Doppelmoral !

  11. #20
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Der Horror im Kiosk

    Konsequente Gruene muessten auch die Pille verweigern, weil mit dem urin zuviele Hormone in den biologischen Kreislauf geraten.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samui Kiosk (Wetter, Nachrichten, Neuigkeiten)
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 7065
    Letzter Beitrag: 09.12.17, 16:30
  2. Ein Horror mit der DB !!!
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 09:01
  3. Horror unter Nachbarn
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.06, 19:37
  4. Horror Food
    Von Stefan im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 14:27