Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Der Erzbischof von Bangkok wird Kardinal

Erstellt von Clemens, 04.01.2015, 19:56 Uhr · 10 Antworten · 1.413 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Der Erzbischof von Bangkok wird Kardinal

    Papst benennt neue Kardinäle | Papstgeflüster. Das Vatikan-Blog


    .....unter den neuen Kardinälen ist auch der Bangkoker Erzbischof. Herzlichen Glückwunsch!!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Sorry, aber wen interessierts?

  4. #3
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Na, den Clemens.

  5. #4
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Thailand - besser ohne christliche Kirchen?

    Klar Ja weil hier der Buddhismus die Nächstenliebe genügend fördert, auch ohne z. T. aggressive Missionierung duch Jesus-Gläubige (letzteres erlebt in Chiang Rai und Hua Hin).

  6. #5
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    ... z. T. aggressive Missionierung duch Jesus-Gläubige (letzteres erlebt in Chiang Rai und Hua Hin).
    Das sind aber irgendwelche fundamentalistischen amerikanischen Erleuchtungs-Sekten, die das machen, nicht die Katholen.

  7. #6
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Ihr (in Bangkok lebenden) könnt doch stolz darauf sein, euch jetzt: "Wir sind Kardinal" nennen zu können!

    So wie nach Ratzinger plötzlich viele Deutsche "Wir sind Papst" voller Stolz verkündeten!

  8. #7
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Und warum sollte der Bischoff von BGKK nicht zum Kardinal ernannt werden, jedenfalls will Franziskus ein "Zeichen" der Anerkennung für Thailand setzen............., wie auch für Myanmar und Vietnam! Denn Europa erstickt im alten Sumpf der Koruption, es gibt genug "hohe Herren" bei uns, so wird die Kirche mit frischem "Blut" von Übersee gestärkt!

  9. #8
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Und warum sollte der Bischoff von BGKK nicht zum Kardinal ernannt werden, jedenfalls will Franziskus ein "Zeichen" der Anerkennung für Thailand setzen............., wie auch für Myanmar und Vietnam! Denn Europa erstickt im alten Sumpf der Korruption, es gibt genug "hohe Herren" bei uns, so wird die Kirche mit frischem "Blut" von Übersee gestärkt!
    Au, au @hueher, meinst Du wirklich, dass der Herr eine Bereicherung in dem "Sumpf" ist oder kennt man ihn näher und erwartet, dass er den Jungs in Rom noch ein paar Tricks beibringt. Ein hoch dekorierter Thai (wie ist er dahin gekommen?) soll in Italien die Korruption bekämpfen. Ob man da nicht den Bock zum Gärtner macht? Aber der violette Frack sei ihm gegönnt.
    Ernsthaft denke ich eher, dass der "neue" Papst die Linie seiner beiden Vorgänger weiter verfolgt und durch solche Ernennungen von weit verstreuten Followern erreicht, die bisherige Vormachtstellung der Italiener im Vatikan auf Dauer zu brechen. Diese Kardinäle sind ja auch die Wähler des katholischen Kirchenoberhaupts!

  10. #9
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Ich hatte vor mehr als einem Jahr bei dem Erzbischof per Mail mal nachgefragt, ob es eine christliche Gemeinde in meine Umfeld gibt. Die Mail wurde bis heute nicht beantwortet. Ich weiß also was ich von dem Kardinal halten muß.

  11. #10
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja, Rom ist nun mal in Italien seit Jahrhunderten kamen dann auch die bestimmenden "hohen Herren" von dort, und wie man ja aus der Vergangenheit das Lied der Korruption/Mafia kennt, man muß sich nur an die Vatikanbank erinnern, auch ein Mord ist vorgekommen ( London ) und noch viele nette Begleiterscheinungen, kann ich eher verstehen, wenn frischer Wind durch den Petersdom wehen wird oder soll?! Nun, ob jetzt die asiatischen Kirchenfürsten, sagen wir, zur "Geldverschwendung" neigen, kann niemand noch sagen, denke jedoch, das sie eher "brav" sind, da zB. in TH/Myanmar/Vietnam kein so riesiges Kirchenvermögen existiert, wie in Europa!
    Die Verschwender und vom Goldtopf naschenden Monsignores leben in Europa, Lateinamerika und Asien auch Afrika war schon immer arm gewesen........................
    Nehme an, der Bischof/Kardinal von Bgkk fährt keinen Mercedes 500, sondern eher einen Toyota Corolla oder so?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fährt der Nachtzug von Bangkok nach Surat Thani
    Von Tim07 im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.14, 14:19
  2. suche Hotel in Bangkok in der Nähe von Central World
    Von blackdevil_2010 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.11, 23:29
  3. Romatischer Ort am Meer in der Nähe von Bangkok
    Von chang bot im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.05, 11:25
  4. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.03.05, 14:39
  5. Karte von Bangkok
    Von Sisco im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.01, 17:55