Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

Erstellt von Samuianer, 25.07.2008, 06:48 Uhr · 30 Antworten · 3.112 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    ... ich habe hier nur mitgeteilt, was meine Frau darüber denkt.

    Wieso stellst Du hier so eine Behauptung auf???
    Interpretiere bitte nicht so ein dummes Zeug...
    Ich fühle mich von Dir diffamiert!!!

    Grumpy, Demokrat und neutral

    PS: Ich finde es auch nicht ok

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    ... am Besten man schreibt hier im Forum gar nichts mehr.

    Dann braucht man sich auch nicht solchen blöden und diffamierenden Bemerkungen auszusetzen.

  4. #23
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    Zitat Zitat von Samuianer",p="614238
    Der folgende Artikel bestaetigt das mindestens ein Regierungs-und PPP Mitglied in dem krassen Vorfall involviert war!

    Solltest du weiterhin das auch nocht decken wolle, dann machst du dich selbst zum Clown!
    nö sehe ich nicht so. schon gar nicht bin ich für die ppp, nur weil ich gegen die pad bin.
    mag bei dir so sein, dass du pad anhänger bist, weil du ppp gegner bist.

    ausser ich denke in schwarz weiss, so wie du

    für mich würde der artikel nur eines sagen (nein nicht sagen sondern bestätigen), beides die gleiche ......


    achsooo noch ein hinweiss, die polizei will weiterhin wegsehen ...
    leute aus surin, sisaket und ubon strotzen nur so vor aktionismus (man kann es ihnen nicht verdenken) und einer wird sich findern der ihnen die richtung gibt oder richtiger - dieses eiskalt ausnutzen wird -

  5. #24
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    Thailand übt noch die Demokratie und die dazugehörenden Werte wie politische Toleranz und Verdammung der Korruption. Kann etwas länger dauern, solange bis auch der bevölkerungsstarke Isaan alphabetisiert ist.
    Gut ist aber, dass in den Medien über die Auseinandersetzungen offen berichtet wird. Man glaubt es kaum - sogar meine phlegmatische Großfamilie schaut sich die Berichte im TV an und bildet sich eine Meinung.
    Man sollte bei aller Kritik bitte bedenken, dass dieses Pee-Nong-Gehabe und Wai-Machen vor dem Reicheren/Mächtigen einfach in den Köpfen drin ist und dass ein Aufmucken gegenüber den mit Geld vom Isaanvolk gewählten Machthabern nun zum ersten Mal in größerem und organisierten Massstab stattfindet.
    Schließlich genügt ein Blick auf die Nachbarn wie Kambodscha, Myanmar und Laos um mit dem Status Quo zufrieden zu sein und voller Hoffnung in die Zukunft zu blicken

  6. #25
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    Zitat Zitat von Dieter1",p="614224
    JMF, Du hast schon eine ziemliche Schraege Perspektive, in der Du die Taeter ploetzlich in der Opferrolle siehst .
    wie kommst du darauf so einem humbug zu denken???

    hört doch bloss mal auf euch selber anzulügen. momentan läuft nur noch eines. pad rennt mit propaganda durchs land, teilweise haben sie recht (will keiner bestreiten) allerdings machen sie es aber keinen deut besser. aber einige leute fühlen sich bestätigt andere verlieren dabei.

    dazu ist die pad noch so hirnrissig einen riesen haufen an leuten zurückzulassen die unter ihren machenschaften richtig zu leiden habe (siehe tempel).
    die ppp kommt vor lachen garnicht in den schlaf, sie brauch das ganze nur noch in die gewünschte richtung zu schieben und schon knallts.

    das ist schlicht und ergreifend nichts, was die pad ohne rücksicht auf verluste da abzieht

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    Dass die PPP vor Lachen nicht in den Schlaf kommt halte ich anhand der Vielzahl von Problemen, mit der sie sich selbst konfrontieren muss, eher fuer unwahrscheinlich.

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    Ich weiß sehr wenig über den Vorfall. Irgendwo in der Provinz Udon Thani.

    Und dass es dort zu Handgreiflichkeiten und zu einem Toten und mehreren Verwundeten gekommen ist, ist zu verurteilen. Ohne jeglichen Vorbehalt. Punkt.

    Weiß hier jemand zufällig, warum die PAD gerade in einer Hochburg der PPP auf so Ideen kommt, Großveranstaltungen gegen PPP-Regierung zu veranstalten? Sollte dies ein Beleg für politische Weisheit gelten oder werden?

    Die PAD wird doch von den Medien bestens bedient und braucht doch deshalb nicht gleich "in die Höhle des Löwen" zu gehen. Oder werden solche Auswüchse etwa inzwischen gleich zynisch einkalkuliert?

    Meine unmittelbaren thail. Verwandten erzählen mir voller Abscheu, wie zunehmend selbst in Morlum-Konzerten die Handgreiflickeiten zwischen den Jugendlichen - alkoholisiert durch eigene oder fremde Mittel - zur Selbstverständlichkeit wird. Man solle sich also sehr zurückhalten dort.

    Aber von politischen Parteien darf man so etwas wohl nicht erwarten. Zuerst polarisieren sie die Wahlbevölkerung zu einem vorher nicht bekannten Ausmaß um dann später auf den Wellen der Emotionen zu surfen?

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    Waanjai, dass es bei Morlum Konzerten auf dem flachen Land ab und zu einen auf die Glocke geben kann, is jetz aber keine Neuigkeit :-) .

  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    Mit Sicherheit nicht völlig neu. Eine neue Qualität hat das inzwischen dadurch erreicht, dass man es heute als Regel betrachtet.

    Und so wundert es viele nicht mehr, dass es dann auch bei Wahlveranstaltungen passiert. Ein Verfall der Sitten.

  11. #30
    Avatar von Hebbe01

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    215

    Re: Der erste Tote... und 20 Verletzte sind das Ergebniss

    Mich würde nur jetzt interessieren, was JMF wieder dazu sagt, dass ein Attentäter der PAD-Versammlung in Bangkok entdeckt wurde. Gott sei Dank ist nichts passiert. Aber wahrscheinlich ist ja wieder die PAD schuld . . .

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rede von Da Torpedo - 12 Tote, 344 Verletzte
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 26.07.11, 18:18
  2. abgetrennt: Der erste Tote
    Von Nero im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.04.10, 16:51
  3. Olympia - der erste Tote überhaupt
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.02.10, 22:09
  4. 1.Tag: 45 Tote 557 Verletzte
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.08, 05:52
  5. 3 Tote und 28 Verletzte bei Busunfall in Singburi
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 04:24