Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 128

Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

Erstellt von J-M-F, 17.01.2009, 16:37 Uhr · 127 Antworten · 3.812 Aufrufe

  1. #51
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Jo,
    500 Baht plus Visitenkarte (ein Schelm der Böses dabei denkt).
    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Wie schnell sich doch die Zeiten ändern können. Zu Zeiten der TRT und der PPP waren es die Democrats, die dagegen Sturm laufen mußten. So kommt halt jeder mal zum Zug. :-)
    und was ist verkehrt daran?
    Es wäre ja kein Problem für die TRT / PPP gewesen, wenn sie nach einer gewonnen Wahl Geld an notleidende Thais verteilt hätten, machen die Politiker bei uns auch, in Form von Sonderhilfen usw.

    Das Hauptproblem war, das die Geldgeschenke vor der Wahl - mit der Auflage - die TRT/PPP zu wählen, gemacht wurden.

  4. #53
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="683848
    Zitat Zitat von Bukeo",p="682886
    Also alles in Butter :-)
    Das muss auch der stellv. Innenminister sich gedacht haben, als er und seine Frau am letzten Samstag in Korat Bar-Geschenke in Höhe von BT100,000 an mittellose Dorfbewohner gleich verbunden mit einer Visitenkarte von ihm verteilten.
    Der stellvertretende Ministerpräsident hat inzwischen erklären lassen, dass das alles so seine Richtigkeit hatte.

    Wie schnell sich doch die Zeiten ändern können. Zu Zeiten der TRT und der PPP waren es die Democrats, die dagegen Sturm laufen mußten. So kommt halt jeder mal zum Zug. :-)

    http://nationmultimedia.com/breaking...be-on-Boonjong
    http://nationmultimedia.com/breaking...agenda:-Suthep

    Deswegen hatte der kluge vom Fernsehkoch, ueber Nacht zum Premier mutierte Samak, sogar eine Papaya als "moegliche Bestechung" einst abgelehnt, nicht weil er keine Papaya rumschleppen und schon garnicht weil er eine potenzielle Verehrerin nicht vor den Kopf stossen wollte!

    Ach ja, die letzten, ach so erfolgreichen, Amtsjahre der Nachfolgeparteien des "Retters der Nation", die brachten soviel Gutes uber das Land und jetzt?

    Militaerdiktatur mit Dart Vader als backup!

  5. #54
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von Bukeo",p="683854
    Wie schnell sich doch die Zeiten ändern können. Zu Zeiten der TRT und der PPP waren es die Democrats, die dagegen Sturm laufen mußten. So kommt halt jeder mal zum Zug. :-)
    und was ist verkehrt daran?
    Ja, was könnte daran verkehrt sein.

    Dass - wie der threadstarter schrieb - vielleicht beide Vorgehensweisen nur verschiedene Varianten von Stimmenkauf sind?

    Wobei ja bei Deiner Argumentation noch unklar ist, wie die Bauern in Korat das Geld verstehen sollen: Als Belohnung für ihr richtiges Wahlverhalten - indem sie damals PPP wählten - oder als Aufforderung, das nächste Mal den Richtigen zu wählen.

  6. #55
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="683861
    ... wie die Bauern in Korat das Geld verstehen sollen: Als Belohnung für ihr richtiges Wahlverhalten - indem sie damals PPP wählten - oder als Aufforderung, das nächste Mal den Richtigen zu wählen.
    Die Bauern haben das als altruistisches Geschenk verstanden - da überlegt man garnicht lange "warum eigentlich?" Tasche auf, rein damit, ab in die nächste Pinte (da sitzt die ganze Horde dann u. lacht sich schief über die bekloppten Politiker aller Farben)

  7. #56
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Wobei ja bei Deiner Argumentation noch unklar ist, wie die Bauern in Korat das Geld verstehen sollen: Als Belohnung für ihr richtiges Wahlverhalten - indem sie damals PPP wählten - oder als Aufforderung, das nächste Mal den Richtigen zu wählen.
    ich würde einfach sagen, Abhisit befolgt den Rat von Newin.
    Dieser empfahl ihm:
    "Wirf ein paar hundert Millionen Baht in den Issaan und den Norden und die Leute vergessen Thaksin in 5 Minuten."

    Sieht man hier momentan ganz deutlich - Thaksin ist hier in meinem Thampon zumindest kein grosses Thema mehr.

    Trotzdem vergleiche ich diese Geschenke nicht mit Wahlbestechung, sondern mit Sonderzahlungen, da sie ja an beide Lager vergeben wird.
    Gleiches gibt es bei uns auch.

  8. #57
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von Bukeo",p="683864
    ...Thaksin ist hier in meinem Thampon zumindest kein grosses Thema mehr
    "Tampon" schreibt man das - wo Thaksin inzwischen überall drin ist...tztztztz

  9. #58
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    lacht sich schief über die bekloppten Politiker aller Farben
    so bekloppt sind die gar nicht.
    Zeigt bereits Wirkung - die Rothemden werden immer weniger. Bei einem Besuch Abhisit in Nonthaburi kam nur mehr eine Frau im roten Shirt - die bekam dann kalte Füsse und lief davon, als die Polizei auf sie zuging.
    Bei der Ankunft Samak kamen gerade mal 4 Rothemden :-)
    Kein Geld mehr vom Pleite-Thaksin und schon ist es aus mit der Unterstützung. Newin hatte recht....

  10. #59
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    "Tampon" schreibt man das - wo Thaksin inzwischen überall drin ist...tztztztz
    nicht unbedingt - gibt mehrere Schreibweisen.

    Ich habe mehrere Visitenkarten, da wird unser Bezirk mit
    Th.Nongyang abgekürzt.

    Auch auf vielen Katalogen und Prospekten, wird Thampon geschrieben, siehe z.B.
    http://www.scubish.com/detail/24351/...s_Beach_Diving

    Auch Amphoe wird manchmal auch mit Amphur angegeben, kann also beides richtig sein.

  11. #60
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von thurien",p="683866
    "Tampon" schreibt man das - wo Thaksin inzwischen überall drin ist...tztztztz
    Der Sondhi L wird sich darüber freuen. :-)

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 14:30
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 22:52
  3. Abhisit un Demokraten Team in Buriram stuermisch willkommen!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 11:48
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.02.09, 04:29
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 16:37