Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 128

Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

Erstellt von J-M-F, 17.01.2009, 16:37 Uhr · 127 Antworten · 3.806 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von J-M-F",p="687492
    Zitat Zitat von Bukeo",p="687409
    Ich kann doch nur vor einer Wahl Stimmen kaufen
    hoi sind die schnell wahlen schon abgeschafft, [highlight=yellow:d76a90d44a]habe ich garnicht mitbekommen[/highlight:d76a90d44a]
    Danke fuer das deutliche Statement, sagt ja mehr als 1000 Worte ...! ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    hoi sind die schnell wahlen schon abgeschafft, habe ich garnicht mitbekommen
    oder ich hab es etwas micht mitbekommen, wann sind also die nächsten Wahlen :-)
    Ich denke erst in ca 4 Jahren!

  4. #113
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von Bukeo",p="687506
    oder ich hab es etwas micht mitbekommen, wann sind also die nächsten Wahlen. Ich denke erst in ca 4 Jahren!
    Reines Wunschdenken!
    Abhisit kann max. knapp 3 Jahre ohne Legitimation durch allgemeine Wahlen regieren. Spätestens dann ist die Legislaturperiode zu Ende. Wenn es zu den von Abhisit bislang immer geforderten Neuwahlen (Verschaffung eines Vertrauensvotums durch das Wahlvolk) kommen sollte, dann noch viel früher.
    Was wiederum bedeutet, man steht ständig "vor den nächsten Wahlen". Dementsprechend verwendet die Wahlkommission ganz unverkrampft den Begriff des "advanced vote buying", welches nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt ist.

  5. #114
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="687521
    Zitat Zitat von Bukeo",p="687506
    oder ich hab es etwas micht mitbekommen, wann sind also die nächsten Wahlen. Ich denke erst in ca 4 Jahren!
    Reines Wunschdenken!
    Abhisit kann max. knapp 3 Jahre ohne Legitimation durch allgemeine Wahlen regieren. Spätestens dann ist die Legislaturperiode zu Ende. Wenn es zu den von Abhisit bislang immer geforderten Neuwahlen (Verschaffung eines Vertrauensvotums durch das Wahlvolk) kommen sollte, dann noch viel früher.
    Was wiederum bedeutet, man steht ständig "vor den nächsten Wahlen". Dementsprechend verwendet die Wahlkommission ganz unverkrampft den Begriff des "advanced vote buying", welches nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt ist.


    Wannjai_2: Mach dir keine Sorgen der Meister hat gerade erst gesagt in 2 Jahren ist er wieder Premier!

    Also wenn man dem nicht glauben kann, trauen ist 'ne andere Frage, aber glauben kann Mensch Alles, wem sonst dem Abhisit, diesem Stimmenkaeufer und Mensschenrechtsverletzer? Ha!


    Also zuruecklehnen und geniessen wie er sich wieder "an die Macht kaempft" wie das von seinen Kumpels von der Puea Thai kommentiert wurde, Thailand von den Tyrannen befreit und in ein goldenes Zeitalter fuehren wird!

    2 laecherlich Jahre, ist doch nix, selbst wenn es drei dauern sollte!

    Dann muessen allerdings Leute wie ich und ALLE anderen Kritiker die sich wagten einen Pinselstrich gegen ihn zu richten, die Koffer packen weil es dann ab sofort "lese TaxSin" heissen wird... aber bis dahin ist ja noch viel Zeit...und wer weiss was noch Alles so kommt, wer weiss.

  6. #115
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von Samuianer",p="687536
    ...und wer weiss was noch Alles so kommt, wer weiss.
    Vielleicht kommt ja auch die PAD wieder zurück. Und bleibt bis Pfingsten. :bravo:

  7. #116
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Der Fall mit den 500 Baht Sonderzahlungen in Korat kommt jetzt in eine entscheidende Phase.

    "The country´s main anti-graft agency agreed yesterday to look into a petition against Deputy Interior Minister Boonjong Wongtrairat....
    The National Counter Corruption Commission (NCCC) will consider whether to set up a fact-finding committee to investigate the allegation of malfeasance against Boonjong, said the NCCC´s spokesman, Klanarong Chantik.
    He expected the NCCC commissioners to meet by next Tuesday to make their decision about the matter.
    Klanarong said that NCCC legal experts recommended that the matter was within the agency´s scope of authority.
    Boonjong has been accused of having his wife distribute his name cards while he was handing out state-funded donations to poor people in Nakhon Ratchasima. "

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30095120.php

  8. #117
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="687908
    Der Fall mit den 500 Baht Sonderzahlungen in Korat kommt jetzt in eine entscheidende Phase.

    "The country´s main anti-graft agency agreed yesterday to look into a petition against Deputy Interior Minister Boonjong Wongtrairat....
    The National Counter Corruption Commission (NCCC) will consider whether to set up a fact-finding committee to investigate the allegation of malfeasance against Boonjong, said the NCCC´s spokesman, Klanarong Chantik.
    He expected the NCCC commissioners to meet by next Tuesday to make their decision about the matter.
    Klanarong said that NCCC legal experts recommended that the matter was within the agency´s scope of authority.
    Boonjong has been accused of having his wife distribute his name cards while he was handing out state-funded donations to poor people in Nakhon Ratchasima. "

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30095120.php



    Als die PAD noch am agitieren war und ich "The Nation" oefter zitierte hast du dich ueber die "Einseitigkeit und Parteilichkeit" dieser Zeitung empoert und nun kopierst du sie taeglich Seitenweise!

    Ein anderes Mitglied sogar versucht diese mit der "Nationalzeitung" zu verunglimpfen...

    ja, so aendern sich die Zeiten, was?


    Ein lustiger Kaefig voller Narren!

  9. #118
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Zitat Zitat von Samuianer",p="687914
    Als die PAD noch am agitieren war und ich "The Nation" oefter zitierte hast du dich ueber die "Einseitigkeit und Parteilichkeit" dieser Zeitung empoert und nun kopierst du sie taeglich Seitenweise!
    Entspringt meinen Bempühungen um Objektivität bzw. um journalistische Sorgfaltspflicht.
    Wenn ich etwas berichten möchte, was die Regierung in ein schlechtes Licht rückt, dann übernehme ich gerne die Darstellung aus einer Regierungs- und PAD-treuen Zeitung. Werde dadurch nicht Opfer der Darstellung durch Medien, die denen gegenüber eher ablehnend sind.

    Das Kalkül dabei ist simpel: Wenn die Nation etwas Schlechtes über Abhisit schreibt, dann ist das ein ihr schwergefallenes Eingeständnis, was zudem durch die Hierarchie der Redaktion gelaufen ist.

    Wenn ich die Darstellung aus einem Thaksin-bezahlten Medium nehmen würde, könnte es mir leicht passieren, dass ich einer Propaganda aufsitze.

    So Dir ja geschehen, als Du über die PAD aus Quellen wie Nation und Manager schriebst. s.o.

  10. #119
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Manchmal so scheint es, hat sich die ganze Welt gegen einen verschworen. Jetzt soll der arme stellvertr. Innenminister Boonjong Wongtrairat wohl nicht nur deshalb leiden, weil seine Gattin - natürlich völlig unabhängig von ihm - Visitenkarten von ihm verteilt hätte, während er handverlesenen Armen in seinem Wahlkreis 500-Baht-Scheine der Regierung in die Hand drückte.

    Nein, jetzt muß er auch im Dezember beim Wahlkampf die falschen (oder die richtigen ) beschimpft haben. Als Thaksin-Verräter oder so. Aber das spielt keine Rolle.

    Und flugs - kommt die EC-Commission daher und untersucht den Fall.
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...rouble-with-ec

    Dennoch besteht kein Grund zur Sorge:
    Das Kabinett Abhisit II besteht aus 30 Ministern inkl. Stellvertetern. Bevor da die Personaldecke dünn würde, fließt noch einiges Wasser durch den Chayo Phraya. :-)

  11. #120
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der Brüller, Demokraten kaufen Stimmer per Gesetzt

    Glücklicherweise gilt ja jetzt wieder das vollelastische Recht. Gestern wurde also der stellv. Innenminister Boonchong Wongtrairat von allen Vorwürfen freigesprochen - durch die EC.

    Es stimme zwar, dass er in seinem Haus die Regierungszahlungen an die ausgesuchten Leute übergeben habe. Aber die seien halt vorher ausgesucht worden und er habe bloß ausgezahlt.

    Es stimme zwar, dass das staatl. Geld in seinem Haus ausgezahlt wurde. Aber nur deshalb, weil das Rathaus irgendwie nicht zur Verfügung stand (vielleicht ist es ja auch ein mobiles Rathaus).

    Es stimme zwar, dass er bei der Geldverteilung auch seine Visitenkarte mit verteilt habe, aber er hätte ja nicht behauptet, dass Geld stamme von ihm und dass er sich etwas von der Zeremonie in seinem Hause irgendwie persönlich was versprechen würde.

    Leute aus dem Holz wie Boonchong Wongtrairat, die könnten auch Kochkurse im Fernsehen durchführen, ohne dass man befürchten müßte, dass die die Interessen Thailands für ein Linsengericht verkaufen würden.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30102174.php

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 14:30
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 22:52
  3. Abhisit un Demokraten Team in Buriram stuermisch willkommen!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 11:48
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.02.09, 04:29
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 16:37