Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Denguefieber - Thailand warnt vor schwarzen Leggings!

Erstellt von Bajok Tower, 09.08.2010, 18:04 Uhr · 51 Antworten · 12.002 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    so mag ich den Professor ,über andere lästern ,aber zu feige seinen Wohnort anzugeben.

    ja ja ,im Net kann der größte Vollgummi jemand sein.vielleicht ist er der besagte Kumpel vom Gerald ?
    der gute alte geraldo, ja gibt es denn überhaupt noch? es wäre besser wenn man wieder beim alten thema "dengue" bleiben würde.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    Die Aedes-Mücke, die Dengue überträgt ist TAGESAKTIV!
    ....und die findet man überwiegend, wo?

  4. #43
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.693
    Yogi, schau mal bei Wiki nach:
    [QUOTEDie Asiatische Tigermücke sticht vor allem tagsüber, abhängig von Region und Biotop allerdings mit verschiedenen Aktivitätsspitzen, die meistens in den Morgen- und Abendstunden liegen. Sie sucht ihre Wirte innerhalb und außerhalb menschlicher Behausungen auf, scheint aber besonders außen aktiv zu sein. Die Größe der Blutmahlzeit hängt von der Größe der Mücke ab und liegt bei rund zwei Mikrolitern.[15][16]
    Neben den Menschen sticht die Asiatische Tigermücke auch andere Säugetiere und Vögel.[15][16] Da sie zumeist wache und aktive Wirte aufsucht, ist sie bei der Wirtsfindung und Blutmahlzeit sowohl hartnäckig als auch vorsichtig. So müssen Blutmahlzeiten oft abgebrochen werden, ohne dass genügend Blut für die Produktion der Eier aufgenommen werden konnte. Daher stechen Asiatische Tigermücken in einem Eiablagezyklus oft mehrere Wirte, was sie zu besonders effektiven Krankheitsüberträgern macht. Die Eigenheit, Wirte verschiedener Arten zu stechen, macht sie zudem zu einem möglichen Brückenvektor, der Krankheitserregern wie zum Beispiel dem West-Nil-Virus das Überspringen von Artgrenzen ermöglicht.

    ][/QUOTE]

    Ich kenne z.B. zwei Leute die aller Wahrscheinlichkeit nach beim Golfen infiziert wurden, einer auf Bali, der andere in Jakarta. Ich kann mich an einen Fernsehspot in Singapur erinnern wo eindringlich davor gewarnt wird z.B. Wasser in einem Blumentopf auf dem Balkon stehen zu lassen! Die Viecher sind also überall wo sie Brutstellen finden

  5. #44
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Dengue-Fieber tritt in überall in Thailand häufig auf, vorwiegend während der Regenzeit von Mai bis Oktober, Stadtgebiete sind oftmals stark betroffen, mit einem Übertragungsrisiko ist aber landesweit zu rechnen. Im Jahre 2011 wurden an die 70'000 Erkrankungen registriert. Wobei man annimmt, dass ein wesentlicher Teil an Erkrankungen gar nicht gemeldet wird.

  6. #45
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ich kenne z.B. zwei Leute die aller Wahrscheinlichkeit nach beim Golfen infiziert wurden,
    Clavigo, ich vermute mal, dass der Golfplatz nicht direkt am Strand lag.

  7. #46
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    Wobei man annimmt, dass ein wesentlicher Teil an Erkrankungen gar nicht gemeldet wird.
    genau, weil es alles mal wieder halb so wild ist - nur die wirklich schon aus ihrem medizinischen Vorfeld heraus empfindlichen Personen haben da etwas zu befürchten

  8. #47
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    genau, weil es alles mal wieder halb so wild ist - nur die wirklich schon aus ihrem medizinischen Vorfeld heraus empfindlichen Personen haben da etwas zu befürchten
    Naja, halb so wild ist das sicher nicht, aber bei der Erstinfektion muss man nicht unbedingt so schwer erwischt werden, dass man ins Krankenhaus muss.
    Ich hab es mir in Australien eingefangen und war insgesamt sicherlich 3 Wochen ziemlich platt, aber es war letztendlich irgendwie zu ertragen, auch ohne Krankenhaus.

  9. #48
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.693
    Vermute ich, Yogi, mein Freund Paul spielte in Pondok Indah, ca. 20 km vom Meer. Die Bali Golf Courses liegen in Meeresnähe - bis auf einen in den Bergen (übrigens auch für mich als Nichtgolfer ein Traumplatz wem es am Strand zu voll oder langweilig wird).

  10. #49
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Vermute ich, Yogi, ......
    Wir sollten mal zusammen Golf spielen, abseits vom Strand.

  11. #50
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.693
    Du, so'n elitärer Sport? Hätte ich Dir nicht zugetraut. Haben Dir das die Aussies vermittelt?

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand warnt vor Dengue-Fieber
    Von zero im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 13:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.07, 12:23
  3. Thailand warnt vor Frankreich-Reisen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.06, 10:54
  4. Thailand warnt vor Seebeben und Tsunamis
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.03.06, 12:32