Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Denguefieber - Thailand warnt vor schwarzen Leggings!

Erstellt von Bajok Tower, 09.08.2010, 18:04 Uhr · 51 Antworten · 12.003 Aufrufe

  1. #21
    carsten
    Avatar von carsten
    Hatte Ende April/Anfang Mai auch die Ehre, ne Woche im Siriroj zu liegen.... Dengue.
    Hääte ich selber zahlen müssen: THB 91.XXX,--, allerdings hab ich ja ne Reiseversicherung (bin ja Tourist, noch), die haben direkt abgerechnet....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    ausser autan hilft gestreifte kleidung. denn das hält auch moskitos ab. wurde schon vor einiger zeit von forschern festgestellt.
    mich betrifft es nicht. da ich immer lange kleidung bevorzuge um meine alabasterhaut zu schützen.

  4. #23
    Avatar von Kuukuu

    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    59
    @gespag.....
    lach, sehr suess, ich seh mich schon in einem gestreiften Schlafanzug im Bett..... Sieht dann aber aus wie im Knast.... Ich mach ne Nummer drauf..... Nein mal im Ernst.. Echt?

  5. #24
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Kuukuu Beitrag anzeigen
    @gespag.....
    lach, sehr suess, ich seh mich schon in einem gestreiften Schlafanzug im Bett..... Sieht dann aber aus wie im Knast.... Ich mach ne Nummer drauf..... Nein mal im Ernst.. Echt?
    ja, es sieht für uns zwar dämlich aus. habe einen wissenschaftsbericht gesehen. wo das gezeigt wurde. wie gesagt, man soll halt sowieso nicht am tag halbnackt umher laufen. ich selbst gehe nur abends ins wasser. am tag wenig, wegen der haut.
    unser nachbar der volltrottel, fährt schon seit 20 jahren jedes jahr für 6 monate nach ko samui. hat sich zweimal schon denguefieber geholt, wäre heuer fast verreckt. kein wunder, geht nur in der badehose stundenlang in der grössten hitze am strand spazieren. die einheimischen lachen sich über solche typen kaputt. das nächst wird dann mindestens ein basaliom sein, bei soviel blödheit.

  6. #25
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Moskitos wird man am Strand, während des Tages eher selten antreffen. Meistens werden die Biester zur Dämmerung aktiv. Dann sollte man sich mit Chemie schützen und etwas helles anziehen. Die Blutsauger stehen eher auf dunkle Farben. Warum Chemie, weil die biologischen Mittel nicht ihr Geld Wert sind.

  7. #26
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Moskitos wird man am Strand, während des Tages eher selten antreffen. Meistens werden die Biester zur Dämmerung aktiv. Dann sollte man sich mit Chemie schützen und etwas helles anziehen. Die Blutsauger stehen eher auf dunkle Farben. Warum Chemie, weil die biologischen Mittel nicht ihr Geld Wert sind.

    mich ist auch der moskito scheissegal. es geht hier um denguefieber. da gibt es nicht so gute prophelaxen wie bei malaria. und die tigermücke ist tagaktiv!!!

  8. #27
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    mich ist auch der moskito scheissegal. es geht hier um denguefieber. da gibt es nicht so gute prophelaxen wie bei malaria. und die tigermücke ist tagaktiv!!!
    Schon klar, dass dich das scheißegal ist. Du wolltest uns jetzt nur mitteilen, dass man Denguefieber von Strandspaziergängen in der Mittagszeit bekommt, ich habe verstanden.

    unser nachbar der volltrottel, fährt schon seit 20 jahren jedes jahr für 6 monate nach ko samui. hat sich zweimal schon denguefieber geholt, wäre heuer fast verreckt. kein wunder, geht nur in der badehose stundenlang in der grössten hitze am strand spazieren.

  9. #28
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    mich ist auch der moskito scheissegal.
    Meinst Du jetzt, Du ihm oder er Dir?

  10. #29
    Avatar von Kuukuu

    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    59
    Huhu....,
    da gibt es gar keine Prophylaxe (hann ich des jetzt richtig geschrieben?) ausser einschmieren! Der Arzt sagte mir fein.... "Wir haben nichts, aber auch gar nichts"! Auch nicht wenn es dich erwischt. Und du bekommst die wohl weniger am Strand. Da blaest ein Wind und da koennen sie sich nicht so setzen. Bei Tag so schoen bei der Gartenarbeit ist fein....
    Wobei in Badehose und so Sonne, ja sicher auch eine gute Idee um den Hautkrebs zu foerdern. Sehe ich hier auch immer. Schoen ist dann bei den Touris, wenn so die Hautfetzen abgehen. Da hat sich mal ein Italiener rein taetowieren lassen..... Geht ja gar nicht! Oder, ja ging..... aber der sah aus! Mir kam es da ueber.

  11. #30
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Die Aedes-Mücke, die Dengue überträgt ist TAGESAKTIV!

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand warnt vor Dengue-Fieber
    Von zero im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 13:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.07, 12:23
  3. Thailand warnt vor Frankreich-Reisen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.06, 10:54
  4. Thailand warnt vor Seebeben und Tsunamis
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.03.06, 12:32