Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Dengue-Fieber in Thailand

Erstellt von Rene, 19.06.2005, 10:26 Uhr · 22 Antworten · 2.692 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    @JT29,
    ich moechte ja nicht schon wieder protzen, aber ich hatte nur aller erste Sahne.
    Cheff Arzt, Einzelzimmer etc.
    5 Tage = 55.000 Bath!
    Dann bin ich abgehauen. Weil ich war schon laenger als die ueblichen (erlaubten) 49 Tage im Ausland.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    "5 Tage = 55.000 Bath! "

    Oh..könnte es sein, dass wir von versch. Häusern schreiben.

    also an der Ringstraße liegt in Chaweng das neue BKK Hospital und das Brandon International und in Nathon (ja nichtganz an der Ringstraße) das Samui Hospital (Governmernt) -Dort war ich und da ging es im Gegensatz zum SIH in Chaweng recht rustikal zu.

    Juergen

  4. #13
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    Mal eine Frage dazu,

    ich habe irgendwann mal gehört, das die Einnahme von Vitamin B Moskitos abschrecken soll. Wer weiß was darüber?

    René

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    Zitat Zitat von Rene",p="253786
    ... die Einnahme von Vitamin B Moskitos abschrecken soll. ..
    Yep, sechs Wochen vor Reiseantritt anfangen das Zeug (Vitamin-B Komplex) zu schlucken.

    Ist (leider) nicht bewiesen! Soll besonders Leuten helfen die auf die Stiche allergisch (starke Anschwellungen, heftiger Juckreiz, Roetung..) reagieren.



    P.S.
    zu dem ganzen Thema (vermehrte Malaria und Dengue Infektionen) ist mir aufgefallen das es, warum auch immer, dieses Jahr extrem viele Mosquitos hat. Was auch in Gespraechen mit anderen hier lebenden Einheimischen und Auslaendern bestaetigt wurde.

  6. #15
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    @Samuianer P.S.

    Fünf Monate extreme Trockenheit! Die Natur hat Nachholbedarf.

    Gruß Armin

  7. #16
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    @jt29,
    ja ja. 50.000 fuer 5 oder 6 Tage.
    Alleine das Einzelzimmer 7 oder 8000 Bath/Tag.
    Als die hoerten das ich versichert sei, spielte Geld natuerlich wieder x keine Rolle.
    Ich war in dem KH zwischen Lotus und Bophut. Auf der rechten Seite gelegen. Weiss aber nicht mehr wie es heisst.
    Ich wuerde aber auf jeden Fall nie wieder dorthinn gehen.

    Die norxen Auslands Reiseversicherungen gehen ja nur bis max. 50 Tage. So auch meine. Als ein Kumpel mich darauf ansprach und mir darauf hinn einfiel das ich schon im 55. Tag in LOS war, habe ich ganz schnell meine Koffer gepackt und bin abgehauen.
    Als ich dann 25 - 30 Stunden spaeter bein Notarzt sass (es war WE) hatte ich ploetlich nichts mehr. Es war schon vorbei. Hatte also ziemlich genau 8 Tage gedauert.
    Die Versicherung hat zum Glueck nicht nach meinem Ticket gefragt und anstandslos bezahlt. :bravo:
    Gruss.

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    Zitat Zitat von Armin",p="253904
    Fünf Monate extreme Trockenheit! Die Natur hat Nachholbedarf.
    ;-D

    Ja, hier fehlt der Winter! ;-D

  9. #18
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="253807
    Zitat Zitat von Rene",p="253786
    ... die Einnahme von Vitamin B Moskitos abschrecken soll. ..

    P.S.
    zu dem ganzen Thema (vermehrte Malaria und Dengue Infektionen) ist mir aufgefallen das es, warum auch immer, dieses Jahr extrem viele Mosquitos hat. Was auch in Gespraechen mit anderen hier lebenden Einheimischen und Auslaendern bestaetigt wurde.

    Das glaube ich nicht, dass es mehr Mosquitos gibt. Das meint man nur, weil einige Zeit Ruhe herrschte.
    Ich glaube sogar, dass es weniger sind wie letztes Jahr (jedenfall in Shanghai). Noch keinen einzigen Stich bekommen, noch keine einzige Muecke gesehen!!!
    Letztes Jahr war ich jede Nacht auf Mueckenjagd. Wahr gut fuer die Figur

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    Zum zaehlen bin ich bisher nicht gekommen - fiel mir nur so auf - lebe erst 15 Jahre hier (Ko Samui/Thailand).... So kommt es vor, das einem auffaellt das es (anscheinend) mal mehr, mal weniger 'Gelsen' hat.

  11. #20
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Dengue-Fieber in Thailand

    In unserem Haus gab es in dern ersten zwei Jahren zusammengezählt max. 10 Mosqitos.
    In den letzten drei Tagen aber ca. 30.
    Scheint was dran zu sein, dass es dieses Jahr mehr sind.
    Gruss
    mipooh

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand warnt vor Dengue-Fieber
    Von zero im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 13:01
  2. Dengue Fieber in Indonesien
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.04, 15:05
  3. Dengue Fieber
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 14:27
  4. Vorsicht Dengue Fieber
    Von MichaelNoi im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.08.03, 13:49
  5. Warnung vor Dengue-Fieber in Thailand
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.02, 10:36