Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 122 von 122

Demonstration vor der Deutschen Botschaft, Bangkok

Erstellt von Tramaico, 06.08.2008, 07:45 Uhr · 121 Antworten · 6.135 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Demonstration vor der Deutschen Botschaft, Bangkok

    Zitat Zitat von Changnam43",p="618288
    Unter den Talaren, der mief von 1000 Jahren an diesem 68ziger Spruch ist schon was dran
    Wobei die sich nie gegen die Gerichte gewandt haben. Mit den Talaren waren die damaligen "Uniformen" der Professoren gemeint.

    Insgesamt freut es einem doch, dass nun das Ausmaß der Belästigung Unschuldiger auf 2 Stunden reduziert ist. Aufgestellt haben sie sich wahrscheinlich am Suan Lum - da gibt es genügend Platz. Und wenn man den Brief mal wirklich liest - inkl. den Verteiler - dann stehen dem auch keine Bedenken gegenüber, das Schreiben mit der Zusage der Weiterleitung artig in Empfang zu nehmen. Man kann ja Frau Merkel nicht zumuten, dass die den hier im Forum liest. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Demonstration vor der Deutschen Botschaft, Bangkok

    He said Thai executives of Body Fashion had softened their stance and wanted to compromise with workers, but foreign executives were strongly against complying with worker demands.
    ''If our leader is treated unfairly, workers will be at a disadvantage and their basic rights could easily be violated by the employer in the future,'' she said.

    Die Thais duerfen sagen was sie moechten ist ja in IHREM Land, IHREN Landsleuten gegenueber!

    Nur was hat die Firmenleitung in Deutschland mit dem Problem zu tun?

    Warum soll die in den Vorgang mitein bezogen werden?

    Um den Vorgang zu internationalisieren und zu dramatisieren!

    Mich wuerde es nicht wundern wenn Triumpf die Pforten schliesst und nach Vietnam oder nach XXXXXXX geht!

    Der Akt, wird immer noch von dem Gesetzt der Hohheitsbeleidigung verfolgt..... warum zur Hoelle sollte sich da Deutschland mit hineinziehen lassen?

    Das ist ein eingefaedelter Akt um an den Grundfesten der konstitutionellen Monarchie d.h. an der Macht, dem Einfluss des Koenigshauses, zu ruetteln!


    Wen hat das in juengster Zeit am meisten genervt, wer musste sich immer wieder "Ratschlaegen" des gelben Herrn ausgesetzt wiederfinden?

    Wer hat mindestesn einmal "die Vorteile einer Republik" erwaehnt und sich somit ebenfalls der "Lese Majeste" ausgesetzt gesehen?

    Wer hat immer und immer wieder versucht und auch durch gesetzt alle Kritik und Kritiker zum Schweigen zu bringen?


    Na wer wohl?

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.06.07, 13:51
  2. Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok
    Von Tongkun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 12.10.05, 12:40
  3. Visa-Ablehnung der deutschen Botschaft Bangkok
    Von Tongkun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 14:50
  4. Veränderte Website der Deutschen Botschaft in Bangkok
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.04, 20:43