Ergebnis 1 bis 2 von 2

Was dem einen sin Uhl,.....

Erstellt von guenny, 18.11.2006, 10:05 Uhr · 1 Antwort · 454 Aufrufe

  1. #1
    guenny
    Avatar von guenny

    Was dem einen sin Uhl,.....

    Der Spruch fiel mir heute morgen ein, nachdem meine Frau mit ihrer Mutter telefoniert hatte.
    Die erste Ansage aus LOS war, kannst du schicken Geld, der Reis in dem großen Feld steht schlecht, es war zu trocken am Anfang,.....
    Und dann,... Lachen und Scherzen, nö, war nur Spass, der Reis steht zwar etwas schlecht, aber dafür gibts momentan für das Gemüse, in erster Linie Gurken, absolute Traumpreise.
    Grund ist, dass wohl auf Grund des verbreiteten Hochwassers das Angebot relativ dünn ist und so entsprechend den Marktgesetzen für das geringe Angebot fette Preise gezahlt werden.
    Um's mal handfest zu machen, in normalen Zeiten bringt ein 10-kilo-Beutel gurken etwa 30-50 THB, momentan so 120-140 THB.
    Auch das ist eine Auswirkung des Hochwassers, das glaube ich insgesamt ziemliche Schäden und Verluste in den betroffenen Gebieten gebracht hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Was dem einen sin Uhl,.....

    das schlaegt sich natuerlich bei den Verbraucherpreisen nieder!

    Auf dem Markt steigt z.Zt. die Ware wie Aktien an der Boerse beim Boom!

Ähnliche Themen

  1. 56 auf einen Streich
    Von marc im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.09, 23:32
  2. Wer hat einen Ehevertrag ?
    Von Leipziger im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 30.05.04, 15:27
  3. Wer braucht einen Arm ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 16:50
  4. Wer hat einen AsiaShop ?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 07:02