Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 166

Das Image Thailands

Erstellt von petpet, 23.02.2009, 10:32 Uhr · 165 Antworten · 5.747 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Das Image Thailands

    Ich habe es mir irgendwie angewöhnt, sie von Anfang an zu nennen.

    Ist a. einfacher
    ist b. entsprechend der Regeln dieses Forums
    ist c. als Ausdruck der Tatsache zu werten, dass ich ungern Fakten "erfinde". Dafür sind andere hier wohl zuständig.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Das Image Thailands

    Zitat Zitat von Bukeo",p="695688
    Also ist obige Aussage nicht nur falsch, sondern auch schädlich.
    schädlich vielleicht - daher stop!
    Das ist das Schöne bei den Untertanen. Dass die irgendwann einfach frohen Mutes aufhören zu reden oder zu denken.

    Da kommt bei der Obrigkeit Freude auf. Ob der lieben Untertanen, die so mit wenig Aufwand ruhig gestellt werden können. Mission accomplished.

    Untertanen fühlen sich ohnehin nicht sehr wohl, wenn sie lange keinen Rüffel bekommen haben. Die brauchen die wie die Luft zum Atmen.

    Vielleicht ist gerade deshalb eine Diskussion mit Untertanen über das Image Thailand so sehr für die Katz. Könnte man doch gleich mit den Reissäcken in China sprechen, die lagerungsbedingt bald umkippen werden. :-)

  4. #113
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Das Image Thailands

    Zitat Zitat von Bukeo",p="695693

    nehmen wir an, die PAD wäre nicht aktiv geworden, sondern das Militär hat von sich aus geputscht, was anzunehmen war?
    Denkst du dann wäre das Image Thailands besser?
    Also nocheinmal.

    Die PAD wurde lediglich aktiv, da die PPP aus der Nachfolgepartei der TRT entsprang und man vermutete, daß Thaksin als Sprachrohr fungierte. Die Möglichkeit könnte der Tatsache entsprechen. Könnte. Oder auch nicht. Die PAD hat uns diese Möglichkeit der Feststellung beraubt.

  5. #114
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Das Image Thailands

    Das ist das Schöne bei den Untertanen. Dass die irgendwann einfach frohen Mutes aufhören zu reden oder zu denken.
    da ich kein Thai bin, kann ich auch kein Untertane sein. Ich respektiere ihn einfach, sowie es weltweit viele Menschen tun.

    Es bringt aber jetzt nichts, dazu weiter zu diskutieren.
    Es sollte jedem klar sein, auf welcher Seite das Königshaus steht.

  6. #115
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Das Image Thailands

    Zitat Zitat von Bukeo",p="695762
    Wie sieht es denn nun aus mit dem Link?
    Geben die Ihre Waserstandsmeldungen/Zeugnisse im Tagesabständen raus, nachdem Du das schon mal vor ein paar Tagen gepostet hat.
    finde ich auf die Schnelle leider nicht mehr - werde ich aber in Zukunft wohl abspeichern müssen, da scheinbar sich hier nur wenige umfassend informieren.
    Hier ist die Internetadresse des GTCC (German Thai Chamber of Commerce):www.gtcc.org/
    Irgendwelche Lobeshymnen auf die aktuelle Regierung habe ich allerdings nicht gefunden.
    Im übrigen finde ich es unterste Schublade, zweifelhafte Aussagen zu posten und diese dann auch noch mit einem Rundumschlag zu verbinden. Mir scheint eher, Du solltest Dich besser informieren.
    Gruß

  7. #116
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Das Image Thailands

    Zitat Zitat von Bukeo",p="695897
    da ich kein Thai bin, kann ich auch kein Untertane sein.

  8. #117
    Avatar von

    Re: Das Image Thailands

    Zitat Zitat von Silom",p="695859
    Die PAD wurde lediglich aktiv, da die PPP aus der Nachfolgepartei der TRT entsprang und man vermutete, daß Thaksin als Sprachrohr fungierte. Die Möglichkeit könnte der Tatsache entsprechen. Könnte. Oder auch nicht. Die PAD hat uns diese Möglichkeit der Feststellung beraubt.
    Nun ja, wenn man die jetzige Nachfolgepartei ansieht dann sind saemtliche Regieonalvorstaende (ich glaube sind insgesamt vier) Familienmitglieder Tax Sins.
    Da braucht es dann ja wohl nicht mehr zusaetzlicher Beweise oder?

  9. #118
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Das Image Thailands

    @ Sepp,

    ich will es so ausdrücken. Ein Bankräuber verbüßt seine Gefängnisstrafe. Es wird eine weitere Bank ausgeraubt und schon wird seine gesamte Familie verdächtig?

    Noch einmal und denke dies ist nachvollziehbar.

    Ich, nicht Thaksinfreund, eher Neutralist.

    Der Exregierung kann keinerlei Korruption oder sonstiges Vergehen nachgewiesen werden. Somit sind sämtliche PAD Aktivitäten, Strafvergehen. Punkt. Die Aktionen basieren lediglich auf Vermutungen.

    Ich bestreite nicht (ich gehe sogar davon aus), daß PPP + Koalition evtl. ihre Macht zu ihrem Vorteil ausgenützt hätten. HÄTTE. In diesem Fall wäre die PAD Aktionen nachvollziehbar und verständlich.

    In Dubio Pro Reo

  10. #119
    Avatar von

    Re: Das Image Thailands

    Silom, Vergangenheitsaufarbeitung ist nicht gerade etwas das im thailaendischen Fokus liegt. Es waere ein Fehler anzunehmen man koennte den Vorgaengerregierungen keine Verfehlungen nachweisen nur weil sie keiner anklagt.

    Das ist einfach nicht Thaistyle.
    Auch Thaksin koennte einen geruhsamen, unbehelligten Lebensabend verbringen wenn er nur einmal Ruhe geben wuerde.
    Er haelt sich halt nicht an die alten Spielregeln.
    Im Grunde hat niemand auch nur das geringste Interesse die Vergangenheit wieder aufleben zu lassen. Schon gar nicht bei Gewalttaten in die ja auch immer andere verwickelt sind.

    GEnauso ist es bei der PAD. Ich habe es Waanjai auch schon ein paarmal gesagt, dass er sich die ganze Muehe sparen kann. Es wird nix bei irgendwelchen Ermittlungen herauskommen, geschweige denn jemand mehr als symbolisch verurteilt werden.

    Das alles aendert aber nichts daran, dass Thaksin in viel staerkerem Mase als alle Vorgaenger in die eigene Tasche gewirtschaftet hat, das Land tief gespalten hat,. den alten Konflikt im Sueden wieder belebt hat und Tausende Regierungsgegner unter seiner Regierung einfach mal so umgebracht wurden.

    Und dass er freiwillig die Macht nie wieder aus den Haenden gegeben haette, ein autokratisches System ala Singapur am aufbauen war, Thailand als sein Privateigentum betrachtet hatte und immer noch tut sind halt auch Tatsachen.

    Mir gefaellt nicht alles an der historischen pad, garantiert nicht, aber sie war notwendig um diesen Mann zu stoppen.

    Nun ist Thailand auf einem guten Weg, sofern man das in Zeiten der schlimmsten Weltwirtschaftskrise seit dem 2. Weltkrieg sagen kann.

    Ich befuerchte nur, dass die Wirtschaftskrise am Ende wieder die guten Politiker die Wahlen verlieren laesst und das ganze Theater von vorne anfaengt.

  11. #120
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Das Image Thailands

    Nach langem ein Post, den ich als neutral bezeichne.

    Gut geschrieben. Nur ob Thaksin einen fairen Prozess erwarten kann, darf in den Raum gestellt werden.

    Er wäre nicht der erste, der durch einen schrecklichen Unfall oder mysteriösen Selbstmord sein Leben lassen würde.

    Schon sein Vorhaben, die Monarchie abzusetzen, gleicht der Todesstrafe.

    Aber ich sehe, wir nähern uns langsam an.

Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Add image to post - PostImage
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.12.09, 13:53
  2. Image Grabber
    Von Silom im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.09, 09:18
  3. Not a valid Windows image
    Von MenM im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.07, 19:08
  4. Fotospeicher / Image Tanks
    Von Samui-Klaus im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 15:10
  5. xp Image erstellt mit bootproblemen
    Von siajai im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.06, 11:42