Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm kommt

Erstellt von waanjai_2, 17.03.2009, 15:12 Uhr · 31 Antworten · 1.196 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm kommt

    Also nächste Woche geht es mit dem ersten so richtig los. 10 Millionen Checks - überschrieben: Rettet die Nation - werden ab dem 26. 3 bis spätestens bis zum 8.4. verteilt.

    Das wird der erste, merkliche Beginn des ersten Stimulus sein. Es bleibt abzuwarten, ob es nur ein Konsum-Strohfeuer ohne jegliche Multiplikatoren sein wird, oder nur die Sparrate kurzfristig erhöht. In beiden Fällen treten nicht die erwünschten Effekte auf.

    Heute ist schon das 2. Stimulus-Programm verabschiedet worden. Soll auf 3 Jahre laufen und viel mehr Geld beeinhalten, was aber nicht da ist. Also wird es geborgt werden.

    Zu den heutigen Beschlüssen
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...-economic-plan


    Zumindest hätte man aber in diesem thread eine Möglichkeit, ohne ständig OT zu sein, über Elemente und Umsetzungsstrategien der Stimulusprogramme zu schreiben.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...erwhelm-system

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm komm

    Das wird der erste, merkliche Beginn des ersten Stimulus sein. Es bleibt abzuwarten, ob es nur ein Konsum-Strohfeuer ohne jegliche Multiplikatoren sein wird, oder nur die Sparrate kurzfristig erhöht. In beiden Fällen treten nicht die erwünschten Effekte auf.
    auch Merkel hat vor kurzem ein 50 Milliarden-Stimulus-Package
    beschlossen, ebenso Obama - warum nicht auch Abhisit?
    Man wird sehen, was es bringt.

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm komm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="701921
    auch Merkel hat vor kurzem ein 50 Milliarden-Stimulus-Package beschlossen, ebenso Obama - warum nicht auch Abhisit?
    Dies stellt sogar keiner in Frage, vielmehr man weiß es sogar. Und die Frage zu wiederholen, die ich gestellt hatte, bringt noch keine Antwort noch eine neue Frage. Dennoch gut, dass wir hierüber gesprochen haben. :-)

  5. #4
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm komm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="701921

    auch Merkel hat vor kurzem ein 50 Milliarden-Stimulus-Package
    beschlossen, ebenso Obama - warum nicht auch Abhisit?
    weil es für thaialnd um einiges teurer ist, sich geld zu borgen

  6. #5
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm komm

    weil es für thaialnd um einiges teurer ist, sich geld zu borgen
    möglich, nur etwas sollte getan werden und Abhisit schliesst sich halt den westlichen Regierungschef an.
    Ich habe eigentlich nur deshalb wieder auf waanjai geantwortet - weil er prinzipiell alles was Abhisit anfasst - kritisiert, ohne abzuwarten, ob es ein Erfolg- oder Misserfolg wird.

    Abhisit hat eine recht gute Ausbildung - auch in Wirtschaft - hinter sich. Ich traue ihm mehr zu, als z.B. Chalerm o.a.

  7. #6
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm komm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="701938
    weil es für thaialnd um einiges teurer ist, sich geld zu borgen
    möglich, nur etwas sollte getan werden und Abhisit schliesst sich halt den westlichen Regierungschef an.
    Ich habe eigentlich nur deshalb wieder auf waanjai geantwortet - weil er prinzipiell alles was Abhisit anfasst - kritisiert, ohne abzuwarten, ob es ein Erfolg- oder Misserfolg wird.

    Abhisit hat eine recht gute Ausbildung - auch in Wirtschaft - hinter sich. Ich traue ihm mehr zu, als z.B. Chalerm o.a.
    Fragt sich nur, ob er auch derjenige ist, der die richtigen Entscheidungen zum Wohle der Thais trifft, oder ob es da nicht andere gibt, die eventuell andere Interessen verfolgen.

    Jochen

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm komm

    Fragt sich nur, ob er auch derjenige ist, der die richtigen Entscheidungen zum Wohle der Thais trifft, oder ob es da nicht andere gibt, die eventuell andere Interessen verfolgen.
    es gibt überall Gruppierungen, die andere Interessen haben.
    In der USA ist die Waffenlobby, die Ölindustrie, Rüstungsind. usw. - in TH sind es halt die Eliten.
    Bei den Vorregierungen gab es ebenfalls immens eigene Interessen, die vor dem Wohle Thailands standen.

    M.E. ist es nun schon um einiges besser geworden - auch wenn es manche Members hier nicht erkennen.

  9. #8
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm komm

    Zitat Zitat von Bukeo",p="701938
    Abhisit hat eine recht gute Ausbildung - auch in Wirtschaft
    aso, (hat jetzt nix mit abhisit zu tun) aber genau die besten wirtschaftsfachleute haben das zu verantworten, was wir gerade haben.

    wenn du nun sagst er ist ein guter in wirtschaft, dann machst du den bock zum gärtner ....

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm komm

    aso, (hat jetzt nix mit abhisit zu tun) aber genau die besten wirtschaftsfachleute haben das zu verantworten, was wir gerade haben.

    wenn du nun sagst er ist ein guter in wirtschaft, dann machst du den bock zum gärtner ....
    ich denke nicht, das man das so sehen kann.
    Du hast aber insofern recht, das eben Wirtschaftsfachleute diese Misere zu verantworten haben.
    Man benötigt aber trotzden wiederum Experten, um diese Misere wieder zu bereinigen. Ich kenne von den thail. Politikern nur 2 - die dazu in der Lage sind.
    Das ist eben Abhisit und - ich glaube er heisst Supachai (Direktor der WHO) - nur steht dieser nicht zur Verfügung.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Das erste, zweite, ...........n-te Stimulusprogramm komm

    Die Einschätzung der weltweiten Stimulus-Programme durch die Ökonomen ist bekannterweise ziemlich uneinheitlich. Aber es gibt partielle Übereinstimmungen über bestimmte Zusammenhänge.

    Z.B. Wenn in einem Land plötzlich Milliarden von Baht in den Konsum geleitet werden, dessen kurzfristiger Effekt bestenfalls sein kann, Nachfrageausfälle aus dem Ausland durch Inlandsnachfrage zu überkompensieren, dann ist es wichtig zu wissen, ob es wirklich nur eine kurze Überbrückungszeit zu überbrücken gilt. Haben die Leute nämlich kein Vertrauen mehr, dass Mr. Wirtschaftsaufschwung im 2. Halbjahr erscheint, dann sparen die das geschenkte Geld und es kommt zu keiner Überkompensation von Nachfrageausfällen.

    Und wenn man nicht ausschließen kann, dass mit der kurzfristig erhöhten Kosumentenkaufkraft nicht letztlich nur Lagerauflösungen - ohne jegliche neue Aufträge anzustoßen - finanziert werden, dann ist auch dann die Wirkung schnell verpufft.

    Bei all diesen Stimulus-Programmen muß man ziemlich gut vorhersagen können, wie der ..... wirken wird.

    Kommen wir deshalb zum gerade angekündigten nächsten ..... und betrachten wir einmal die Argumente eines ausgesprochenen Kritikers davon:

    Abhisit goes orbital : penultimate “stimulus” plan… now 1,4 trillions !



    What is happening to Abhisit ? Jet lag after his small trip in the UK ? Anyway, something is seriously wrong, because the Prime Minister is going totally orbital.

    Thailand plans to borrow Bt1.4 trillion to finance investment in infrastructure during fiscal years 2010-12, when foreign direct investment and exports will remain subdued, says Prime Minister. (Nation)
    http://nationmultimedia.com/2009/03/...s_30098197.php

    Paf ! Like the cork of a Champagne bottle. Like a Scud missile. Like a north-korean “satellite”. Like a supersonic fart.

    Why 1,4 trillions THB (39 billions USD) ? Why not 5 trillions ? Or even 10 trillions ? I mean at this point of insanity… why should we put some limits ?

    -Thailand does not have this money. Period.The government is broke. They must already borrow 2 billions USD to pay for the CURRENT “stimulus” plan… so who is going to give Abhisit 39 billions USD ? Where ?

    It’s vaporware. Like the mega-projects that Thaksin and then all his followers endorsed. Where are the HUNDREDS of kilometers of new train lines all those clowns did promise to the people ? On the paper.

    -Abhisit does not learn. He doesn’t learn from the mistakes of other people. The japanese spent mountains of money during the 90s crisis to build… everything… bridges to nowhere, roads to nowhere… Did it stop deflation ? Of course not.

    The US are doing the same… stimulus with money that doesn’t exist. Bush, Paulson and now Obama and Geitner… they all follow the same pattern. It’s a failure. But the USA have a BIG ADVANTAGE. They can print… money. Thailand could not do that (at least not on a large scale).

    -Abhisit looks -once again- like an amateurish fool. In january, his “stimulus” plan was 180 billions THB (or 200, or 300 no one really knew).

    3 months later… he presents another one… of 1,4 trillions ? What happened in 3 months ? Ah yes I forgot : he visited my blog and he eventually understood that the thai economy was in deep trouble…

    I remind you that the Bank Of Thailand saw “signs of recovery” in january… Another bunch of clowns.

    Abhisit himself announced last week a recovery... during the fourth quarter. So why a new stimulus plan ?

    You think I’m harsh when I use the words “amateurish fool” ? I give you the gran finale :

    “The projects are small, but collectively they are large. Even though schools and hospitals are small, when a large number of them emerge, totally they will require a huge sum of investment,” Abhisit told reporters yesterday.

    He said it was not yet clear how many jobs would be created.

    I didn’t make up. Maybe Nation did.

    So to summarize : Abhisit wants to spend 1,4 trillions THB he doesn’t have and will not have, on projects he doesn’t know (”small but collectively large“), and he doesn’t even know how many jobs would be created…

    So what’s the point of such plan ? I should even ask : what is the purpose of the thai Prime Minister on this earth, excepted flying to Davos, to the UK, making ridiculous comments and launching crazy ideas like stones in the water, exactly like all his predecessors did ?

    Change with Abhisit ? Yes we can’t.

    And good luck.

    http://thaicrisis.wordpress.com/2009...-14-trillions/

    [to understand how the thai debt market is seen and why Thailand won´t be able to borrow big, on the long term... Lack of confidence... click here. More on that later]
    http://www.bloomberg.com/apps/news?p...BTQ&refer=home

    Hatte der Thaksin wenigstens noch die Visionen von den Megaprojekten - und einige Brücken in Bangkok erinnern ja noch daran, so verbleibt bei Abhisit also nur noch die so ungemein informierte Aussage:

    Auch Kleinvieh macht Mist

    Gut, einige Leser hier werden es im danken. Aber meint der wirklich, der kriegt hierfür Geld im großen Stile zu günstigen Konditionen geliehen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 10:31
  2. Flughafenbesetzung (die Zweite) ?
    Von thurien im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.03.10, 13:46
  3. Das zweite Mal, es reicht.
    Von dutlek im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.06.06, 20:43