Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

Erstellt von Andichan, 04.04.2010, 11:52 Uhr · 10 Antworten · 2.465 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    Ja Ihr habt richtig gelesen.

    Meine Frau hatte mir diesen Bericht in der Online-Ausgabe von ThaiRath.com gezeigt.

    Link: http://www.thairath.co.th/content/region/74083


    Viel Spaß beim Schneemann bauen, solange dies möglich ist.

    Einige Thais werden dies jedoch nicht als spaßige Sache abtun. Wie ich gehört habe, sollen einige doch Schaden erlitten haben. Großes Pech.



    Andichan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    Zitat Zitat von Andichan",p="841899
    Ja Ihr habt richtig gelesen.

    Meine Frau hatte mir diesen Bericht in der Online-Ausgabe von ThaiRath.com gezeigt.

    Link: http://www.thairath.co.th/content/region/74083


    Viel Spaß beim Schneemann bauen, solange dies möglich ist.

    Einige Thais werden dies jedoch nicht als spaßige Sache abtun. Wie ich gehört habe, sollen einige doch Schaden erlitten haben. Großes Pech.



    Andichan
    Hm? Ich möchte es ja nicht unbedingt anzweifeln, aber sieh mal den Wetterbericht vom Thai Meteorological Center

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    MaeRaem finde ich auf der Karte von googlemaps ca. 17km nordösltlich vom Stadtzentrum von CNX entfernt.

    Lt. o. a. Bericht hat es dort einen Hagelsturm gegeben, wie er nur alle 100 Jahre mal vorkommen soll.
    Im Unterschied zu normalem Hagel, seien die Hagelkugeln zum einen diesmal kleiner und desweiteren seien diese durch die ungewöhllich lange Hageldauer von über 30 Minuten in großer Masse heruntergekommen, so dass sie den Boden großflächig wie eine weiße Schneedecke bedecken.

    Schnee hat es in diesem Bericht allerdings keinen gegeben.

  6. #5
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    Zitat Zitat von Hippo",p="841908
    Zitat Zitat von Andichan",p="841899
    Ja Ihr habt richtig gelesen.

    Meine Frau hatte mir diesen Bericht in der Online-Ausgabe von ThaiRath.com gezeigt.

    Link: http://www.thairath.co.th/content/region/74083


    Viel Spaß beim Schneemann bauen, solange dies möglich ist.

    Einige Thais werden dies jedoch nicht als spaßige Sache abtun. Wie ich gehört habe, sollen einige doch Schaden erlitten haben. Großes Pech.



    Andichan
    Hm? Ich möchte es ja nicht unbedingt anzweifeln, aber sieh mal den Wetterbericht vom Thai Meteorological Center

    Thai Meteorological Center ist super Info für Wetter in Thailand.

  7. #6
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="841910
    schnee ist es nicht. das sind eindeutig hagelkörner.
    Genau !

  8. #7
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    Zitat Zitat von Micha",p="841918
    Lt. o. a. Bericht hat es dort einen Hagelsturm gegeben, wie er nur alle 100 Jahre mal vorkommen soll.
    ich kann es mir vorstellen. Vor kurzem gab es hier einen fast schon knallgelben Himmel. hab auch ein paar Fotos davon. Da ist auch ganz schoen Hagel runtergekommen im Anschluss...

  9. #8
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    Ich war zu der Zeit zwar am Strand in Cha-am, und habe den Schnee in meiner Wahlheimat leider verpasst, aber die Bilder sind schon ganz witzig. Der Sturm war lokal sehr begrenzt und hat nur die nördlichen und nordöstlichen Teile der Stadt betroffen. Einem Freund von mir hat's die Holzschindel vom Dach abgezogen, jedenfalls ein paar davon, und ein Aquarium umgeblasen (!). Es muss also ordentlich gestürmt haben. Solche Stürme sind hier gar nicht so selten. Sie kommen immer in dieser Jahreszeit vor. Ich habe das schon zweimal gesehen in Chiang Mai.

    Cheers, X-Pat

  10. #9
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    Auf jedenfall ist das erste Foto goldig. Sieht ja aus wie "Schnee" und dann mit Sandalen und Tshirt - super

  11. #10
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Chiang Mai unter einer dicken Schneedecke

    Zitat Zitat von Andichan",p="841899
    ...
    Meine Frau hatte mir diesen Bericht in der Online-Ausgabe von ThaiRath.com gezeigt.

    Link: http://www.thairath.co.th/content/region/74083

    Viel Spaß beim Schneemann bauen, solange dies möglich ist.
    ...
    Ich kann den Bericht zwar nicht mehr lesen und das Foto auch nicht mehr sehen, weil beides inzwischen in das nur mit Passwort erreichbare Archiv abgewandert ist, aber als berufsmäßig mit dem Wetter zu tun Habender, schließe ich mich denjenigen an, die das Gefallene für Hagel halten.

    In Thailand sind die Temperaturen in der Regel zu hoch, als dass Schneefall auftreten kann. Schnee kann nur fallen, wenn die Temperatur unter 0°C oder nur wenige Grad über 0 ist. Ich könnte mir das nur auf den höchsten Gipfeln der Berge in Loei oder den Nordprovinzen vorstellen, und dann auch nur, wenn extrem kalte Luft von China sich auf den Weg nach Südwesten macht.

    Sowas gibt es in Ansätzen immer wieder, wie z.B. Anfang März ...


    (Wetteranalyse des TMD)

    ... als die Höchsttemperatur in Chiang Rai ...

    (Daten von Wetteronline für Chiang Rai)

    ... innerhalb von 2 Tagen von 36 auf 23°C fiel. Ginge sowas mal noch tiefer runter dann wären auf den Bergen eventuell Schneefallbedingungen gegeben.

    (Bitte trotzdem keine Skier mit in den Bergurlaub im Norden nehmen ... )

    Obs das schon mal gegeben hat? Keine Ahnung.
    Wer Bergbewohner kennt, kann ja mal die ältesten unter ihnen fragen.

    Im Gegensatz dazu tritt Hagel in Thailand auf. Da der Winter in Thailands Norden und Osten so ist, wie man sich einen herrlichen Sommer in Deutschland vorstellt, und in einem herrlichen Sommer in Deutschland auch Hagel fällt, tut er das in Thailand natürlich auch.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.11, 21:58
  2. Weg mit den dicken und alten Flugbegleitern!
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 29.06.11, 19:02
  3. Jetzt gehts den Dicken an den Kragen.
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 12.05.07, 08:49
  4. Schnapsidee mit dicken Ladys ( in Thailand )
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 13:33
  5. Für alle mit der dicken Leitung
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.03, 00:24