Seite 6 von 36 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 355

Chiang Mai und der Norden: News & Veranstaltungen

Erstellt von Dart, 02.04.2013, 13:41 Uhr · 354 Antworten · 38.842 Aufrufe

  1. #51
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Dart Beitrag anzeigen
    Schwere Karambolage an einem Bahnübergang in Lamphun.




    Wenn ich mir die vielen unzureichend gesicherten, kleinen Bahnübergänge zwischen Chiang Mai und Lamphun so anschaue, ist es schon fast ein Wunder, das man nicht öfter von scheren Unfällen hört bzw. liest.
    Muss ehrlicherweise sagen, dass ich mit diesen Leuten kein Mitleid habe (Ausnahme, die es sehr selten gibt: Das Auto geht genau auf dem Bahnübergang kaputt, und es kommt in diesem Moment ein Zug...).
    Auch in Thailand gilt, dass Züge bei Bahnübergängen absolut Vorfahrt haben, als kreuzender KFZ-Lenker hat man sich zu versichern, dass kein Zug herannaht. Hat also nix mit der Sicherung zu tun, sondern mit dem Hirn des KFZ-Lenkers, wenn er das nicht tut.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Rimping, die lokale Supermarktkette aus Chiang Mai legt ein rasantes Wachstum hin.
    Nachdem vor ca. einem Monat eine neue Filiale auf dem JJ Market (Kamthiang) eröffnet hat, gibt es morgen ein weiteres Grand Opening einer 300qm großen Filiale im "Star Avenue" Business Park (Direkt neben der neuen Arcade Bus Station)





    Den größten Rimping Markt wird es in der neuen Promenada Mall geben, lt. Gerüchten bereits im Juli.
    Einen weiteren großen Rimping Markt gibt es zum Jahresende in der, noch im Bau befindlichen, Maya Shoppingmall, an der Kreuzung Nimmahemin/Huay Kaew Rd.


    RIMPING GROCERY OPENS AT STAR AVENUE LIFESTYLE MALL ON 27 JUNE 2013

  4. #53
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.159
    Zitat Zitat von Dart Beitrag anzeigen
    Das Pu Sae Ya Sae Festival
    Dieses "Festival" scheint dieses Jahr wohl irgendwie bekannter geworden zu sein, denn meine Frau hatte das auch schon als Wochenendtrip vorgeschlagen. Als Vegetarier habe ich aber dankend abgelehnt. Animistische Primitivrituale mit karnivorem Schauschlachten sind irgendwie nicht mein Ding. Wer allerdings glaubt, dass das eine extreme Ausnahme ist, der glaubt falsch. Animistische Rituale sind im Norden keine Seltenheit. Am Doi Kham waren wir aber trotzdem, zum Ponyreiten. Das hat wesentlich mehr Spaß gemacht als Büffel zu schlachten und bringt auch weniger schlechtes Karma.

    Cheers, X-pat

  5. #54
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Muss ehrlicherweise sagen, dass ich mit diesen Leuten kein Mitleid habe (Ausnahme, die es sehr selten gibt: Das Auto geht genau auf dem Bahnübergang kaputt, und es kommt in diesem Moment ein Zug...).
    Auch in Thailand gilt, dass Züge bei Bahnübergängen absolut Vorfahrt haben, als kreuzender KFZ-Lenker hat man sich zu versichern, dass kein Zug herannaht. Hat also nix mit der Sicherung zu tun, sondern mit dem Hirn des KFZ-Lenkers, wenn er das nicht tut.
    Weitere Ausnahme: die Mitfahrer der betreffenden PKWs!

  6. #55
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Weitere Ausnahme: die Mitfahrer der betreffenden PKWs!
    Da hast Du natürlich recht.... bin von dem Fahrer ausgegangen...

  7. #56
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.159
    Zitat Zitat von Dart Beitrag anzeigen
    Vier jugendliche, mit Macheten und Schlagringen bewaffnete Gangster konnten von der Polizei verhaftet werden. Sie haben im Stadtteil Changklan Studenten aufgelauert, angegriffen und ausgeraubt.
    Schüler mit Macheten angreifen. Gemeiner und niederträchtiger geht's ja kaum noch. Generell sind die Nordländer sanft und friedliebend, aber es gibt auch leider einige wenige für die die Bezeichnung Abschaum noch ein Kompliment wäre. Es ist schon ein Land der Gegensätze.

    Cheers, X-pat

  8. #57
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Hi Expat
    Die Geschichte wird derzeit von Khaosod aufgebauscht, als würde zwischen jugendlichen Thai und Tai ein gefährlicher Bandenkrieg entfacht sein, und Einwohner seien in Angst sich nachts noch auf die Straße zu trauen.
    Das ist natürlich völliger Quatsch, Fakt ist, das es hier zwischen kleineren lokalen Gangs schon immer ein Hauen und Stechen gab, das sich immer auf diese Gruppen beschränkt hat.


    Zur allgemeinen Erklärung: Die Gruppe der Tai (auch Tai Yai genannt) gehört zu einer der ethnischen Minderheiten, genauso wie Akha, Meo, Yao usw.


    Chiang Mai Police To ..... Down On Ethnic Vigilante Violence : Khaosod Online

  9. #58
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Interessanter Artikel über die Goldsucher am River Wang, Provinz Lampang.

    After the rush | Bangkok Post: lifestyle

    Aber Vorsicht, wer jetzt meint am nächsten Wochenende dort mal mit einem alten Wok nach Gold zu suchen, ist auf dem Holzweg.
    Für das Goldwaschen werden jährliche Lizenzen vergeben.

  10. #59
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Heute morgen um 5.00 Uhr war das Büro der Thairath Zeitung Zielpunkt von Vandalen. Die Täter haben die Fensterscheiben und die Eingangstür mit schweren Steinen beworfen.





    Die Polizei vermutet das s.g. lokale "Samurai-Gangs" für den Anschlag veranwortlich sind. Die Thairath hatte jüngst einige sehr kritische Berichte über die Jugendbanden veröffentlicht.


    Thairath Newspaper gets Stoned ? Police Believe the Work of Samurai Gangs


    ----------------


    Zwei Tage zuvor hat die Polizei um 2.30p.m. eine 12-köpfige Studentengruppe vor einem 7-Eleven kontrolliert, und bei der Durchsuchung ein ca. 1m langes Samuraischwert beschlagnahmt.


    Police Seize Samurai Sword from Student Gang in Changpuek

  11. #60
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Am 9. Juli gibt es das Grand Opening des ersten 3-D Kunstmuseum "Art in Paradise" in Nordthailand.





    Zwischen 13.00 und 14.30 Uhr findet der Pressetermin statt, die weiteren täglichen Öffnungszeiten werden leider nicht in dem Bericht genannt.


    "Art in Paradise" befindet sich im Gebäude des Sea Suan Plaza auf der Changklan Road in Chiang Mai.
    10 koreanische 3-D Künstler präsentieren hier ihre Arbeiten.


    Art in Paradise Museum Opens Next Week

Seite 6 von 36 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. THAILANDS NORDEN Chiang mai und Umgebung
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.09, 12:42
  2. Veranstaltungen Nord-Deutschland
    Von Olli im Forum Essen & Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.10.04, 09:06
  3. Veranstaltungen in Deutschland
    Von onkel-jm im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.03, 06:52
  4. Veranstaltungen in Bangkok
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.03, 11:35
  5. Veranstaltungen in Thailand
    Von Pustebacke im Forum Thaiboard
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.02, 15:41