Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65

Chiang Mai- 26jaehriger Australier nimmt sich das Leben

Erstellt von muddy, 09.10.2010, 14:54 Uhr · 64 Antworten · 8.491 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.923
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Es geht wie gesagt darum die schlechten Taten durch Leiden zu kompensieren.

    Das ist Unsinn. Durch Leiden kompensiert man nichts.




    Das Leid hat seine Ursachen und die fuehrt dazu, dass Leid entsteht.

    Damit kein Leid entsteht braucht man nur die Dinge zu meiden (falls moeglich) die Leid verursachen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    'Leid' hierbei ist vielleicht ein schlechter Ausdruck, der manche verwirrt. Wobei im buddhistischen Sinn alles als Leid bezeichnet wird, was zumindest nicht angenehm ist. Dieses 'Leid' Allmögliches psychischer, physischer, transzentaler etc Natur sein kann. Wie willst du zB dein Leid vermeiden, wenn du als unheilbares Butterfly Child geboren wurdest? Oder als Tanzbär, der täglich Höllenqualen aushalten musst? Oder als ein Unglücklicher im Naraka, der Hölle. Ähnlich wie im Hinduismus dienen auch hier die Qualen, die ein Sünder in den jeweiligen „Bestimmungen“ erleidet, dazu, diese Daseinsfaktoren zu reinigen und zu befreien, indem er dort den allgemeinen Satz „Alles Leben ist Dukkha“ sehr viel leichter einsehen kann als in dieser Welt. Dadurch kann er dann auf einer höheren Ebene wiedergeboren werden. Einer der sechs Daseinsbereiche des buddhistischen Lebensrades ist der „Bereich der Hölle“. Wie auch vieles andere im Buddhismus werden solche Lehren von vielen Buddhisten eher symbolisch verstanden.

  4. #43
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.923
    Das ist und bleibt Unsinn, was du geschrieben hast.

    Zitat von benni Es geht wie gesagt darum die schlechten Taten durch Leiden zu kompensieren.
    Mach dich mal mit den Schriften von Ajahn Buddhadasa vertraut.

  5. #44
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Schau, ob es Unsinn ist oder nicht, kannst du wie beweisen? Überhaupt nicht. Oder kannst du doch das Gegenteil beweisen? Dann bitte: Beweise. Lediglich wütend 'Das ist Unsinn' zu schreien, kann jeder, selbst der vernarrteste Narr. Obwohl hierbei beim Narren das Karmaprinzip weniger greift als beim Beabsichtigten.
    Auf Andere zu verweisen ist kein Beweis, sondern ein Beweis der Unsicherheit und Unwissenheit. Die Grundvoraussetzung eines gültigen Beweises ist iegene Erfahrung. Und man kann davon ausgehen, daß diese diesbezüglich dir nicht bewusst gegeben ist. Genauso wenig wie mir.

    Wer weiss schon? Vielleicht ist nachher gar nichts und all das ist bloss ein Plazebo. Erfunden von klugen Leuten für Leute wie dich.

  6. #45
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.923
    HA HA HA

    du bist lustig, wenn du schreibst:

    Lediglich wütend 'Das ist Unsinn' zu schreien, kann jeder...


    Was ist denn daran wuetend, wenn ich schreibe: "das ist Unsinn"?

    Ich stelle lediglich fest und lache herzlich darueber.



    PS

    du schreibst von einer Hoelle, glaubst du an derartigen Unsinn?

  7. #46
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Hört auf, Euch über Glauben und Religion zu streiten!
    Das funktioniert noch nicht mal mit den Geistern des Isaan!

  8. #47
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Ist doch wurscht, er ist nicht vom Balkon gesprungen.

  9. #48
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.348
    Wenn ich das richtig verstehe was Benni sagt, dann bedeutet das Leid des Tanzbären einen vorangegangenen Fehler dieser Kreatur während einer menschlichen Inkarnation.

    Wie kann jetzt aber der Bär sein Karma verbessern? Indem er flieht, sein Leid erträgt, oder den Menschen beißt?

    oder kann ein Bär oder eine Libelle ihr Karma garnicht verbessern?

    Wenn der Tanzbär jetzt sein Karma nicht verbessern kann, als was kommt er wieder? Was ist unterhalb des Bärenkarmas?
    oder was ist die nächst höhere Bewusstseinsstufe?

  10. #49
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Wenn der Tanzbär jetzt sein Karma nicht verbessern kann, als was kommt er wieder? Was ist unterhalb des Bärenkarmas? oder was ist die nächst höhere Bewusstseinsstufe?
    Hoeher wie Tanzbaer?

    Schaetze da biste jetzt schon in den Sphaeren des Hilfsarbeiters.

  11. #50
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    HA HA HA

    du bist lustig, wenn du schreibst:





    Was ist denn daran wuetend, wenn ich schreibe: "das ist Unsinn"?

    Ich stelle lediglich fest und lache herzlich darueber.



    PS

    du schreibst von einer Hoelle, glaubst du an derartigen Unsinn?
    Kapierst du gar nichts? Die Hölle ist nicht meine Erfindung. Ich gebe das wieder, was im Buddhismus gesagt wird! Nicht meine Meinung.

    Hast du noch nie die im Mahayana von Indien bis Nepal omnipräsenten Abbildungen von Dämonen gesehen? die u.a. Menschen verschlingen? Hast du noch nie die dämonischen Figuren in zahlreichen thailändischen Tempeln gesehen, die Menschen in einer Hölle quälen? Fahr mal zB ins Wat Phai Rong Wua, Suphanburi, und schau dich dort um

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben in Chiang Mai
    Von x-pat im Forum Literarisches
    Antworten: 2193
    Letzter Beitrag: 16.10.17, 08:47
  2. Wo es sich am besten leben lässt
    Von Heinrich Friedrich im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.11, 03:11
  3. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  4. Leben in Chiang Rai
    Von Christian1969 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 15:58
  5. Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...
    Von LekOlli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 524
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 08:47