Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Central World: Wiedereröffnung nach den Mai-Unruhen

Erstellt von Red_Mod_Ant, 30.09.2010, 10:34 Uhr · 64 Antworten · 7.382 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591

    Central World: Wiedereröffnung nach den Mai-Unruhen

    Das Kaufhaus Central World an der Kreuzung Ratchaprasong öffnete am 28. September nach umfangreichen Reparaturarbeiten seine Pforten.
    Während der Proteste der Rothemden im Mai war es stark beschädigt worden, zunächst war vermutet worden, das Gebäude müsse abgerissen werden.
    Der Geschäftsführer der Central-Pattana-Gruppe hofft im IV. Quartal auf Umsätze zwischen 100 und 200 Mio. Baht – in den Jahren zuvor waren es jeweils ca. 500 Mio. Baht pro IV. Quartal gewesen.
    Zwischen 400 und 600 Geschäfte haben im Central geöffnet, Central reduzierte die Mieten, um Ladeninhabern entgegen zu kommen.
    Das Einkaufszentrum Zen, direkt neben dem Central, soll im August kommenden Jahres öffnen. bp

    Central World: Wiedereröffnung nach den Mai-Unruhen: TIP Zeitung Thailand

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    So kann man den Farangs ein X vor dem U machen. Aus Unkenntnis glaubt der alles. Und übrig bleibt eine Erfolgsmeldung, die sehr gelegen kommt.

    Tatsächlich besteht das Central World Plaza aus zwei Kaufhäusern. Zen und Isetan. Sowie einem Mittelkomplex wo ca. 600 kleinere Geschäfte sich ihre Ladenlokale gemietet haben.

    Nun hat der kaum beschädigte Mittelteil und der Isetan-Teil doch es wahrhaftig geschafft, wieder zu öffnen. Das Zen, welches wie von Zauberhand von Brandstiftern - hihihi - in Brand gesetzt werden konnte, die die Panzerglas-Türen einfach mal so aufgebrochen haben und dann ließ man sich mit einem Feuerwehr-Einsatz gut 8 Stunden Zeit, soll also erst nächstes Jahr wiedereröffnet werden. Das Zen hatte ja auch eine Versicherung gegen Brandstiftungen und war so etwas von reparaturanfällig geworden, dass kaum einer mehr über die angeblich Schuldigen redet. Wo doch die Überwachungskameras im Eingangbereich hinter den Panzerglastüren nie ausgefallen waren.

  4. #3
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Das Zen, welches wie von Zauberhand von Brandstiftern - hihihi - in Brand gesetzt werden konnte, ... und dann ließ man sich mit einem Feuerwehr-Einsatz gut 8 Stunden Zeit... .
    Angesichts der schwarzgekleideten Snipers aus Sa Daengs Söldnertruppe waren die 8 Stunden zuwarten mehr als verständlich.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Angesichts der schwarzgekleideten Snipers aus Sa Daengs Söldnertruppe waren die 8 Stunden zuwarten mehr als verständlich.
    Zu einer Zeit, wo die angeblich brandschatzenden Rothemden schon längst weg waren und die Soldaten die Gegend kontrollierten. Aber vielleicht hatte ja auch die Feuerwehr Angst vor denen. Nach allem, was passiert war.
    Oder man hat ihr zu verstehen gegeben, dass es alles nicht so eilig wäre, wie etwa bei einem echten Brand.

  6. #5
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Lieber Waani,

    rumschwafeln ist das Eine, korrekte Meldungen wiedergeben das Andere. Isetan, war vor ein paar Wochen schon geöffnet und indem überwiegend auf fernöstliches Publikum zielende Angebot war auch schon wieder recht ordentlich besucht.
    l
    Aber viel wichtiger zu der Zeit, war doch, dass einige andere Geschäftshäuser rechtzeitig bewaffnete Kräfte in Stellung bringen konnten um weitere Brandstiftung des Pöbels zu verhindern.

    du redest immer von Demokratie. Überleg mal was in den tradierten Demokratien passieren würde, wenn die Bannmeile verletzt würde, wenn in Berlin das KdW in Brand ginge, ... Wenn dann noch Ausländer rumschwandronieren wieso die lokalen Behörden zu blöd waren den Brand im Kaufhaus zu löschen In D wären Polizeikräfte sehr frühzeitig mit allen - auch gepanzerten Fahrzeugen - gegen diesen Pöbel vorgegangen. Startbahn West, Sitzblockaden oder Hamburger Hausbesetzungen waren meist in klardefinierten Räumen, die den Alltag vieler nicht nennenswert beeinträchtigten.

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Lieber Waani, rumschwafeln ist das Eine, korrekte Meldungen wiedergeben das Andere. Isetan, war vor ein paar Wochen schon geöffnet und indem überwiegend auf fernöstliches Publikum zielende Angebot war auch schon wieder recht ordentlich besucht.
    Ich war seit Mai nicht mehr in Bangkok. Von daher ist es gut zu wissen, dass die Meldung im TIP also hinsichtlich eines weiteren Aspekts - dem Kaufhaus Isetan als Teil des CWP - auch nicht stimmt. Was also geschafft wurde, sind Reparaturarbeiten im mittleren Komplex, der allerdings nie - so damals die Meldungen der Tagespresse - in Brand gesteckt wurde, weil da auch keiner hineingekommen ist. Die als "marodierende Banden" damals so gekennzeichneten Rothemden hatten ja auch nicht sehr viel Zeit zur Verfügung als am Nachmittag an den Rändern der "roten Zone" die Soldaten heranrückten. Dann hat man irgendwann einmal ne Menge Haftbefehle gegen unbekannt erlassen, das ein oder andere Still aus den Überwachungsvideos da hineinkopiert. Das war's. Bis heute noch. Nix und niemanden gefunden.

    Anders sieht es hingegen bei den lokal meist bekannt gewesenden lokalen Brandstiftern aus, die das zentral angekündigte Versprechen wahrmachten, dass bei einem gewaltsamen Einsatz gegen die Rothemden in Bangkok die verhaßten Provinzverwaltungen in vielen Provinzen brennen würden.

  8. #7
    Siamfan
    Avatar von Siamfan
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich war seit Mai nicht mehr in Bangkok.
    Das erklaert natuerlich einiges!
    Jetzt fehlt nur noch die Jahreszahl.


    Mal ganz ehrlich, ...... fehlt dir was? Mein ja nur, .......
    In noch nicht mal 4 Jahren ueber 11.000 post's, na ......und jetzt nimmt den Thaki nach den UN-Versammlung keiner mehr fuer voll(!!)
    ....versteh' ich schon, aber .... .....
    Also, ich geh' jetzt schlafen, aber wenn sich sonst keiner findet, mit dem du drueber reden kannst, machen wir zwei das morgen frueh.

    Eines kann ich dir allerdings jetzt schon sagen, ... nein , das ist keine Beleidigung, das ist ein ehrlicher, guter Rat, .... wenn du getrunken oder Drogen konsumiert hast, dann solltest du nicht mehr posten. Lass' dich "fallen", am besten direkt in die Kiste und mach' vorher den PC aus!.......am naechsten Morgen kannst du dann wieder schreiben.
    Gruss sf

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Das erklaert natuerlich einiges!Jetzt fehlt nur noch die Jahreszahl.
    Tja, Jungchen. Natürlich Mai dieses Jahres. Denn ich war bei den Rothemden in Bangkok als Du Dir noch in die Hose gemacht hast. Macht aber nix. Pampers sind ne wichtige Branche.
    Kannst ja mal, wenn Du Dich stark genug dafür fühltst, in meine Fotos hier hineinschauen. Grauen.
    60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm

  10. #9
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Das erklaert natuerlich einiges!
    Jetzt fehlt nur noch die Jahreszahl.


    Mal ganz ehrlich, ...... fehlt dir was? Mein ja nur, .......
    In noch nicht mal 4 Jahren ueber 11.000 post's, na ......und jetzt nimmt den Thaki nach den UN-Versammlung keiner mehr fuer voll(!!)
    ....versteh' ich schon, aber .... .....
    Also, ich geh' jetzt schlafen, aber wenn sich sonst keiner findet, mit dem du drueber reden kannst, machen wir zwei das morgen frueh.

    Eines kann ich dir allerdings jetzt schon sagen, ... nein , das ist keine Beleidigung, das ist ein ehrlicher, guter Rat, .... wenn du getrunken oder Drogen konsumiert hast, dann solltest du nicht mehr posten. Lass' dich "fallen", am besten direkt in die Kiste und mach' vorher den PC aus!.......am naechsten Morgen kannst du dann wieder schreiben.
    Gruss sf
    Ich find die Smileys klasse in deinem Post, das wäre es aber schon.
    Was ich auch toll finde, dass waanjai_2 in 4 Jahren und 11.000 post keinen Member beleidigt hat.

    nein , das ist keine Beleidigung, das ist ein ehrlicher, guter Rat
    Jetzt kommst du mit 65 Posts und 1 Jahr als Member daher und schreibst so einen Müll. Das mit dem guten Rat kannst du dir echt stecken.

    Nehmen wir mal an, das an dem guten Rat mit "trinken und Drogen, danach in die Kiste gehen" wirklich was dran ist, musst du wohl richtig erschöpfende Erfahrung haben.

  11. #10
    Siamfan
    Avatar von Siamfan
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Tja, Jungchen. Natürlich Mai dieses Jahres. Denn ich war bei den Rothemden in Bangkok als Du Dir noch in die Hose gemacht hast....
    60.000... Das passt ja zu dem was ich sage.


    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ..............Kannst ja mal, wenn Du Dich stark genug dafür fühltst, in meine Fotos hier hineinschauen. Grauen.
    60.000 Rothemden legen Touristenviertel in BKK lahm
    Habe jetzt rein geschaut, aber nicht in alle 154 Seiten. "Grauen"? Diese Bilder gab's hier jeden Tag im TV.

    Was machst du jetzt mit den Bildern? Verkaufen?
    Bist du auch auf den Bildern drauf???


    Jetzt waren deine "60.000" wieder da. Du aber nicht. Hast du jetzt die Hosen voll? Oder kommst du irgend wann wieder?

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. suche Hotel in Bangkok in der Nähe von Central World
    Von blackdevil_2010 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.11, 23:29
  2. Eilt! Heute nach BKK - Wegen Unruhen zu gefährlich?
    Von Jürgen24 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.04.10, 18:15
  3. Centara Grand at Central World
    Von Oni75 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.10, 20:59
  4. Nach "New World Order", "New Politics"... zurueck in die Zu-
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:12
  5. Wiedereröffnung des Don Muang Airports Bangkok
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 28.03.07, 09:21