Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Carrefour sagt Adieu

Erstellt von Silom, 06.07.2010, 20:06 Uhr · 24 Antworten · 3.485 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945
    Zitat Zitat von paulsson Beitrag anzeigen
    Wie geht das denn mit der Mehrwertsteuer wieder raus bekommen?Hatte das schon mal gehört
    aber nicht weiternachgeharkt.
    Mit dem Einkaufsbeleg und dem Reisepass an die Info gehen. Die zählen dann alle zulässigen Positionen zusammen und füllen das Formular aus. (Gilt nicht für Lebensmittel, nur für Kleidung, Elektronik etc, also in etwa das was bei uns im Supermarkt den vollen Mehrwertsteuersatz kostet). Der Gesamtbetrag pro Formular/Einkauf muss sich etwa auf 5000 Baht belaufen. Davon gibt es dann bei der Ausreise im Flughafen am VAT Schalter 7% zurück, abzüglich 200 Baht Bearbeitungsgebühr. In Phuket ist dies nach der Passkontrolle links.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    ...und must es anschließend in Deutschland wieder besteuern lassen (Abzüglich Freibetrag von ?€), oder?

  4. #23
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945
    ... abzüglich Freibetrag von etwa 420 Euro.
    Da bleib ich immer darunter, sonst wird es teuer, auch wenn ich mir keine Mehrwertsteuer erstatten lassen würde.
    Übrigens machen es die Schweizer bei uns genauso, wenn sie im C&A einkaufen.

  5. #24
    Avatar von JayNonthaburi

    Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    129
    solange villa market, tops und foodland noch da sind ist alles ok

  6. #25
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Berli Jucker an Carrefour interessiert

    Der thailändische Konzern Berli Jucker erwägt die Übernahme der Verbraucher- und Supermärkte von Carrefour. Das französische Unternehmen will sich aus Thailand, Singapur und Malaysia zurückziehen. Beim Kauf der 39 Carrefour-Märkte in Thailand hätte Berli Jucker eine eigenständige Verkaufsschiene. Der stark wachsende Konzern wurde vor 129 Jahren gegründet, ist damit eines der ältesten Unternehmen des Landes und produziert bzw. vertreibt u.a. Konsumgüter sowie Waren für den weiten Bereich Gesundheit. Berli Jucker gehört zu 70 Prozent der Thai Charoen Corporation Group (TCC) von Charoen Sirivadhanabhakdi, einem der reichsten Männer des Landes. Er besitzt u.a. Thai Beverage (Chang-Bier).


    THAIPAGE Online

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Carrefour an BIG C verkauft.
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.02.16, 19:24
  2. Wird Carrefour von Tesco Lotus übernommen?
    Von Red_Mod_Ant im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.11.10, 09:48
  3. adieu liebe microwelle
    Von antibes im Forum Essen & Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.04.09, 23:36
  4. Wie sagt man auf Thai zu ....???
    Von Dr. Locker im Forum Essen & Musik
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 22.08.06, 10:29
  5. OLG Hamm sagt ja
    Von Modus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.06, 17:47