Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bumrungrad goes Visa!

Erstellt von Serge, 18.08.2005, 06:47 Uhr · 6 Antworten · 674 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Bumrungrad goes Visa!

    Seit gestern gibt es im Bumrungrad Hospital einen Visaverlaengerungs- oder Extensionservice. In Kooperation mit der Einwanderungsbehoerde wird diese Dienstleistung jetzt Bumrungrad Patienten und deren Familienangehoerigen angeboten. So soll ein besserer Versorgung fuer die 400,000 auslaendischen Patienten gewaerhleistet werden, die fuer dieses Jahr erwartet werden.

    „Wir haben im Durchschnitt 100 – 150 Patienten monatlich, die ihr Visum verlaengern muessen. Der nun angebotene Service bedeutet nicht nur Verbesserungen fuer unsere Patienten sondern auch fuer deren Familienangehoerigen.“ so Mack Banner, CEO von Bumrungrad Interntaniol, dem Betreiber des Bumrungrad Hospitals.

    Viele der hier behandelten Patienten kommen mit einem Touristen Visa. Patienten die aufgrund ihrer Behandlung laenger bleiben muessen, haben folglich ihren Aufnethalt und somit ihr Visa zu verlaengern.

    Ein weiteres Visa Service Buero befindet sich bereits im Bangkok Hospital in Pattaya. Das Immigrationsbuero plant nun die Oeffnung weiterer Bueros in Krankenhaeusern ueberall im Land, zumeist in groesseren Staedten, um das Regierungsvorhaben, Thailand in ein regionales Zentrum medizinischer Versorgung zu verwandeln, zu unterstuetzen.

    Bumrungrad’s Einkuenfte in 2004 beliefen sich auf 5,8 Mrd. Baht, ein Plus von 1,189 Mrd. Baht zum Vorjahr. Die Einnahmen von ambulanten und stationaeren Patienten stiegen um 27%. Insgesamt wurden im Jahre 2004 360.000 auslaendische Patienten aus ingesamt 190 Nationen behandelt, was 49% aller Patienten ausmachte, 51% waren Thais. 74% bezahlten ihre Behandlungen selbst, bei 13% wurden die Kosten durch Versicherungen uebernommen, und weitere 13% hatten Kostendeckung seitens ihrer Firmen.

    Die Aktie des BH lag gestern bei 22,10 Baht, minus 40 Satang.

    Auszug aus der Bangkok Post, Charoen Kittikanya

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Bumrungrad goes Visa!

    Man ist ja einiges gewöhnt in Thailand, aber eine Visa Behörde in einem Krankenhaus ist schon etwas skurril. Wenn bettlägerige Patienten nicht von der Pflicht entbunden werden können, persönlich bei der Behörde vorzusprechen, dann ist offensichtlich etwas falsch mit der Gesetzgebung, bzw. deren Handhabe. Anstatt dieses Manko legislativ zu korrigieren, errichtet man Visa Stellen im Krankenhaus. :O A typical case of TIT. Man kann nur hoffen, dass die Ärzte es den Beamten nicht gleichtun und Symptome statt Ursachen kurieren.

    In meiner Erfahrung sind medizinische Behandlungen in Bangkok ausgezeichnet und sehr preiswert, wogegen medizinische Diagnosen nicht immer verlässlich sind. Der gute Ruf des Bumrungrad Hospitals überschreitet meiner Ansicht nach bei weitem seinen tatsächlichen Wert. Ich war selbst Patient dort und habe daher direkte Vergleichsmöglichkeiten. Das Bumrungrad ist oft 30%-50% teurer als andere Privatkrankenhäuser und irgendwie fühlt man sich dort wie in einem Massenabfertigungsbetrieb. Es gibt sicher auch schlechtere Krankenhäuser, aber im Falle eines Falles würde ich ein kleineres Privatkrankenhaus vorziehen.

    Cheers, X-Pat

  4. #3
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    Re: Bumrungrad goes Visa!

    @ x-pat

    welches kleinere Privatkrankenhaus in BKK was auch noch günstiger ist würdest du denn empfehlen?
    Es kann ja nicht schaden für den Notfall eine weitere gute Adresse zu kennen

    gruß taoman

  5. #4
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Bumrungrad goes Visa!

    Visa Service im Krankenhaus hat auch seine Vorteile. Es kommen viele aeltere Inder oder Bangladeshis bevorzugt in das Bumrungrad. In fast jedem Fall mit Frau und Tochter oder Toechtern. Diese wohnen dann in dem dazugehoerigen Appartementkomplex. Ebenso einige Araber. Hier richtet sich der Service dann eher an die Familienangehoerigen, die dann nicht in die Suan Phlu muessen.

    Ich persoenlich bin kein grosser Bumrungrad Fan. Wie x-pat finde ich es auch ueberteuert. Zu den Diagnosen, da finde ich das Bangkok General Hospital besser.

    Aber mein liebstes ist das Samitvej, das ich erst kuerzlich wieder schaetzen lernte. Super und sehr netter Service, gute Aerzte, gute Versorgung.

    Wer es deutlich billiger moechte, ich bin ueber die Krankenversicherung im St. Camillian. Finde ich ganz gut ebenso wie Bangkok Nursing Home.

    Aber am besten, wir bleiben gesund!

  6. #5
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    Re: Bumrungrad goes Visa!

    @ serge

    Danke für die Tips!

  7. #6
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Bumrungrad goes Visa!

    Ich kann sowohl das Prompong Hospital (zwischen Skuhumvit 39 und 49) empfehlen, als auch das Bangkok General Hospital. Ausgezeichnete dentale Behandlungen habe ich im Lardprao Hospital und im Payathai 2 Hospital bekommen. Mit dem St. Camillian habe ich leider schlechte Erfahrungen mit Fehldiagnose und mit "Drogendealern" gemacht.

    Cheers, X-Pat

  8. #7
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Bumrungrad goes Visa!

    x-pat nichts für ungut, aber Du scheints ja die meiste Zeit in Thailand in Spitalen zu verbringen..

    Naja, was des einen Leid, ist des anderen Feud. Ich meine, Danke für die Empfehlungen, denn dann weiss man im Falle eines Falles ggf. wohin. Zumindest BKK. Wie wäre es denn wenn wir diese Infos mal in so einem Art "Gesundheit in Thailand" thread sammeln würden. Oder gibt es den schon irgendwo?

    TnG

Ähnliche Themen

  1. Wedding Visa vs. Family Visa
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 07:30
  2. Visa
    Von Hol_78 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.08.11, 19:46
  3. Visa gegen Bezahlung - Star Visa Service
    Von Dhien im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.09, 19:43
  4. Schengen- Visa / Visa bis 90 Tag
    Von Korat993 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 01:36
  5. Imigrant Status/ Imigrant Visa / Resident Visa
    Von tantrapan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.03, 09:02