Ergebnis 1 bis 2 von 2

Brite in Thailand wegen Tötung von Freundin zu zehn Jahren H

Erstellt von Rene, 24.05.2006, 10:36 Uhr · 1 Antwort · 753 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Brite in Thailand wegen Tötung von Freundin zu zehn Jahren H

    Ein thailändisches Gericht hat am Mittwoch einen Briten wegen Tötung seiner Freundin zu zehn Jahren Haft verurteilt, wie ein Justizsprecher in Phuket mitteilte. Das Opfer war im vergangenen Jahr bei einem Streit auf der Ferieninsel Phuket ums Leben gekommen. Der Angeklagte hatte angegeben, er habe seine Freundin im Streit aufs Bett geworfen und dabei offenbar ihren Hals gebrochen.

    Quelle: yahoo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Brite in Thailand wegen Tötung von Freundin zu zehn Jahr

    Dacht immer Zwergewerfen ist ein australischer Nationalsport, das der schon Anhaenger auf Puket gefunden hat...

Ähnliche Themen

  1. seit 17 Jahren nach Thailand
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 19.12.09, 23:20
  2. Schäuble: Gezielte Tötung von Verdächtigen
    Von koksamlan im Forum Sonstiges
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.08.07, 07:08
  3. IE für MAC: Ende nach zehn Jahren
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.12.05, 22:51
  4. Thailand in 20 Jahren
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 07:03
  5. Brite in Thailand ermordet.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 22:35