Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej's Governmen

Erstellt von Samuianer, 26.08.2008, 10:47 Uhr · 59 Antworten · 4.667 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Zitat Zitat von Dieter1",p="624862
    Dem gemeinen Landvolk im Norden und Nordosten mag das imponieren, aber Thailand besteht nicht nur aus Nord und Nordost.
    bingo bingo , da sind wir uns ja nun endlich mal einig das thailand aus mehr besteht und in der demokratie die mehrheit entscheidet, egal ob sie in der mitte, im süden, im norden oder sonst wo ist :bravo: :bravo:

    Zitat Zitat von Dieter1",p="624862
    Wer ausser den in der PAD oder bei den Democrats fuehrenden Kraeften soll denn hier fuer eine minimale Gerechtigkeit sorgen?
    dagegen habe ich absolut nix, darüber bin ich sogar froh.ABER DOCH NICHT MIT SOLCH EINEM MIST WIE ZUR ZEIT!!!

    Die PAD will eine Opposition sein, dann sollen sie bitte schön politik machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Ist mir gestern augefallen:
    Am Tor zum Flughafen Surathani hängt ein großes Schild auf Englisch und Thai: "Corruption destroys life"
    Und daneben der Armeeposten.

  4. #53
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Zitat Zitat von Claude",p="625340
    Ist mir gestern augefallen:
    Am Tor zum Flughafen Surathani hängt ein großes Schild auf Englisch und Thai: "Corruption destroys life"
    Und daneben der Armeeposten.
    Also stellt sich die Frage erneut: Wer hat das Schild dahin gehangen? Hier wird sicherlich bald der erste posten, dass es der Taksin war, bevor er nach Peking abreiste. Einfach um die Leute in Thailand zu verwirren, denn schließlich meinte er ja das nie was er sagte oder so. Durchtriebenes Spiel. Durchschauen wir sofort.

  5. #54
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Na ich denke mal eher, das die Soldaten es entweder selber aufgehaengt haben, oder Aktivisten nicht daran gehindert haben und es tollerieren. Auch ein deutliches Anzeichen dafuer, auf welcher Seite die Armee steht. Wenn man denn willens ist zu sehen.

    Wie gesagt: Einmal schwere Ausschreitungen zwischen der PAD und der Polizei, und es gibt ne neue Regierung in Thailand - auf Gewehrlaeufe gestuetzt. Warum wohl haelt sich die thailaendische Polizei so auffaellig zurueck?

    Stellt man sich mal vor, in Berlin waere das Regierungsviertel besetzt worden. Da waeren sofort ein paar tausend Polizisten rein gegangen und haetten ohne Ruecksicht auf Verluste alles zusammengeknueppelt...

    Chock dii, hello_farang

  6. #55
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Zitat Zitat von hello_farang",p="625345
    Stellt man sich mal vor, in Berlin waere das Regierungsviertel besetzt worden. Da waeren sofort ein paar tausend Polizisten rein gegangen und haetten ohne Ruecksicht auf Verluste alles zusammengeknueppelt...
    Hoffentlich nicht so automatisch, wie Du es darstellst, aber im Prinzip schon. Alle möglichen De-Eskalationsmaßnahmen vorher ausprobierend.

    Für unser Lehrstück hier ist jedoch zunächst einmal wichtig, allen Mitgliedern mit ziemlich konfusen Vorstellungen über die Stellung der Polizei noch einmal - sozusagen staatsbürgerkundlich - klar zu machen, dass die Polizei zur Exekutive gehört, zur Regierung also. Zumindest die Thais - in der Fasson z.B. der Oppositions-Partei "Democrats" wissen es zu schätzen, daß sich die Regierung so ungemein zurückhaltend geriert.

    Aber ab morgen, wenn die Sonne in Samui wieder unerbittlich auf die dortigen Köpfe brennt, da werden wir dann wieder ganz neue Interpretationen der Wirklichkeit in Thailand zu lesen bekommen. Iss halt das, was wir - aber nicht die PAD - unter Meinungsfreiheit verstehen (wollen) :-)

  7. #56
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Aber ab morgen, wenn die Sonne in Samui wieder unerbittlich auf die dortigen Köpfe brennt, da werden wir dann wieder ganz neue Interpretationen der Wirklichkeit in Thailand zu lesen bekommen
    Richtig,Waanjai,aber die Sonne brennt auch in Chiang Mai auf einige Koepfe dort!
    Politik ist sowieso Interpretatonssache und es kommt immer darauf an,wieviel Moos du im Sack hast,dann kennst du deine Richtung.


    Alle sind nervoes!
    Habe gehoert,das die Grenzen geschlossen werden sollen.
    Weiss jemand etwas Genaueres,ich muss hier raus!!

  8. #57
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Die Sonne scheint bekanntlich für Jeden, sie knallt deshalb auch auf alle Köpfe gleich stark. Aber die die zuviel Wandern und wo obendrein das Kupferdach bereits zu vier fünftel abgedeckt ist, sind der fatalen Strahlung (wer will dem widersprechen) doch am meisten ausgesetzt

    Ich habe schon vor zwei Tagen geschrieben dass die Machthaber alle Register ziehen (werden), wobei die Fusspedale wohl (noch?) in GB gedrückt werden. Man ist aber jetzt Vierhändig und mit Füssen definitiv bei den tiefsten Basstönen angelangt, danach wird man schlicht in's Leere greifen!

    Deshalb wird Samak also auch noch (trotz eher geringer Schancen), sich bei einem "Prosegment" des Militärs einen letzten rettenden Halm suchen. Und wer weiß- wie ich schon angedeutet hatte, - eventuell mit dem Eid dem "neuen Teufel" zu widersagen! Eine Option die er ja beim jetztigen Stand der Dinge noch hat. "Das Militär" ist aber nicht nur segmentiert, sondern insgesamt nicht auf herkömmliche Weise "korrupt". Man verfolgt bestimmte Langzeitinteressen, (Militärs werden bekanntlich nicht gewählt, sondern steigen langsam aber "sicher" in der Hierarchie auf) und will das Militär also in erster Linie weiterhin als Institution erhalten. Aber vor allem das eigene Segment in Zukunft in der selben- bzw. einer bessereren Position mit mehr Macht und Budget wissen. Also interessiert jedes beliebige Segment des Militärs vor allem eine Politik und einen Mann bei dem das (alles) gewährleistet ist.

    Ich habe ebenfalls von Anfang an gesagt, dass eines der Register die gezogen wurden, Täuschung und Intrige sind um die ohnehin nicht wirklich kampffähige PDA, ganz ausser Gefecht zu setzen, und ruhig zu stellen, bis alle Mittel zur Machterhaltung ausgeschöpft wurden. Und natürlich ist dies zugleich die Taktik der "verbrannten Erde", - die bei einem unausweichlichen Rückzug oder Fall der TRT/PPP, - den Aufstieg der PDA (mittels Rufschädigung) extrem erschwert.

  9. #58
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Ich denke, dass die Zeit gegen Samak spielt. Je länger der Protest andauert und je länger Chaos im Land herrscht (wie heute der Bahnstreik), desto wahrscheinlicher wird es, das Samak von der Armee deplaziert wird. Oder das er von hoher Stelle freundlich darum gebeten wird. Die PAD ist generell planlos, dafür aber äußerst hartnäckig. Das schrille Gekreische von Sondhi ist oft entnervend, aber man muss der PAD zu gute halten, dass sie bisher keine Gewalt angewendet hat (den NBT Vorfall muss man gesondert diskutieren). In welchem anderen Land wäre dies möglich?

    Cheers, X-Pat

  10. #59
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Zitat Zitat von x-pat",p="625366
    ...., aber man muss der PAD zu gute halten, dass sie bisher keine Gewalt angewendet hat (den NBT Vorfall muss man gesondert diskutieren). In welchem anderen Land wäre dies möglich?
    In welchem anderen Land wäre was möglich, dass die Oppososition bei dem Affentheater bisher keine Gewalt angewandt hat? Oder das gesamte Zinober?

    In Jedem Land passt man die Intrigen und Machtspiele nun mal der Gutgläubigkeit (oder Naivität) der breiten Öffentlichkeit und den Toleranzschwellen für die jeweiligen Mittel zum Zweck an. Auch hier halten sich die "Intriganten und Spielchenaushecker" meist an die entsprechende "INTEL" (hier aber noch in einem etwas figurativeren Sinne) die sie von ihren Beratern, sprich Rechtsverdreher, "Psychologen" und anderen Masters of dirty Tricks (die in manchen Fällen wohl auch nur simple Ehefrauen oder Maitressen sind ) , zwecks strategischer Durchführung der "politischen Pläne", angeraten und zugesteckt bekommen!

  11. #60
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Breaking News PAD in Bangkok vs. Sama Sundaravej´s Gover

    Gerade auf Bangkokpost.com gelesen, das jetzt die Zuege bestreikt werden:

    Railway workers on Thursday began a sick-out to support the anti-government actions in Bangkok, and announced that all train service to the North and Northeast will halt at midnight on Friday, causing disruption to commuters and tourists.
    (Quelle: http://bangkokpost.com/topstories/to....php?id=130072 )

    Und am Regierungsgebaeude kommt es gerade wohl zu Zusammenstoessen zwischen Demonstranten und der Polizei. Auch an der Makkhawan Rangsan Bruecke ist die Polizei vorgegangen ( http://www.bangkokpost.com/breaking_....php?id=130094 ).
    Die Lage eskaliert also.

    Chock dii, hello_farang

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Bangkok / Pattaya News
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 1608
    Letzter Beitrag: 05.12.17, 09:42
  2. 16.05 up to date News der Eskalation in Bangkok
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.05.10, 15:44
  3. PM Samak Sundaravej kommt nach Udon Thani
    Von Sonera im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.08, 22:14
  4. News aus Bangkok
    Von atze im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 12:51
  5. Breaking News
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.03.05, 10:23