Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 67

BRD will 500.000.000€geben

Erstellt von zipfel, 04.01.2005, 11:14 Uhr · 66 Antworten · 2.575 Aufrufe

  1. #41
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    Hallo zusammen,
    ich begreife die ganze Diskussion nicht...

    Es ist doch voellig irrelvant, was Russland, die U.S.A. oder sonstwer machen. Es ist genauso sinnlos, dass man bei den Spenden an unser Hartziges System denkt.

    Das hat mit dem Problem Suedostasien nichts zu tun, es sind unterschiedliche Geldquellen.

    hello_farang

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    ray
    Avatar von ray

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    Hallo isehklar,
    Zitat: wieviel Armut auch in manchen Köpfen Vorrang genießt

    Da hast Du recht :bravo: , ich hoffe jetzt nur noch, Du meinst nicht mich :O Dann bin ich Dir mindestens für den rest des Tages beleidigt

    schönen Gruß Ray

  4. #43
    isehklar
    Avatar von isehklar

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    @ray and all

    Damit habe ich niemanden persönlich gemeint. Es ist nur so, dass wir hier helfen müssen, wie wir können. Deutschland und alle anderen Nationen haben sich nicht an Kuwait oder irgendwelchen anderen Dingen zu orientieren, sondern müssen das Säckel aufmachen, wo noch was drin ist. Offensichtlich hat es hier bei uns eine Lösung gegeben, die ich zunächst völlig ohne bösen Hintergedanken und der Annahme nach wirtschaftlichem Nutzen als großartigen Beitrag unserer Regierung werte. Zudem ist es einfach phantastisch, wie groß die private Spendenbereitschaft ist und das nicht nur hier in Deutschland. Wir rücken näher zusammen und das ist gut so, auch wenn der Anlaß ein über alle Maßen trauriger ist.

    Ich kann die Leute nicht verstehen, die sofort Vergleiche anstellen, die Summen bewerten etc. Die haben meiner Meinung nach nicht verstanden, was wirklich passiert ist, oder aber sind einfach nicht in der Lage, der Realität nüchtern ins Auge zu schauen.

    is
    eh
    klar

  5. #44
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    also wenn ich mich recht erinnere sollen dieses Jahr die Gelder von Russland nach D zurückfließen, geplant ist von 2005 -2007 jährlich 2 Milliarden Euro. Denke dies wird genügen die Löcher vorerst zu stopfen, oder

  6. #45
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    Das Ergebnis der Geber-konferenz :

    kein Schuldenerlass

    + jedes Land wird sein eigenes Tsunamifrühwarnsystem aufbauen.

  7. #46
    woody
    Avatar von woody

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    Zitat Zitat von UweFFM",p="204261
    .....@woody
    Mitleid nur mit Asiaten, Hohn für arme Schweine in D.? ....
    Was soll diese Demagogie?
    Mein Mitleid haben alle Bedürftigen ohne Ansehen ihres Herkommens.
    Zur Zt. sind die von der Tsumani Betroffen nun mal hilfsbedürftiger als Sozialhilfeempfänger.
    Aber auch unseren ´Armen´ wird es durch die Geldzusage des Kanzlers nicht schlechter gehen als bisher.

    Zitat Zitat von UweFFM",p="204261
    .... Zu Gesetzesdiskussionen musst du den anderen Uwe fragen. Nur soviel, es gibt Leute die nach Jahrzehnten harter Arbeit auf Almosen gerne verzichten wollen.....
    Genau aus diesem Grunde gibt es jetzt die staatliche Grundsicherung anstatt der Sozialhilfe.
    Und wenn du mir jetzt erzählen willst, dass es in Frankfurt alte Leute gibt, die aus der Mülltonne leben müssen, dann frag ich mich was das soll?

  8. #47
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    @woody,
    deine Ironie "Mir kommen die Tränen" finde ich unangebracht. Vorschlag, wir lassen die besch... deutsche Innenpolitik hier weg. Deine Theorie in allen Ehren, wie gesagt, ich kann dirs auch zeigen, das ist aber hier nicht das Thema.
    Wenn du aktuelle Meldungen verfolgst wirst du merken, das mit den Spenden sehr wohl Politik gemacht wird und das kotzt mich an.

    Es soll den Opfern vor Ort schnell geholfen werden ohne Hintergedanken und Erwartungshaltungen. Das ist alles, was ich will.
    5-Jahresplan von Schröder, Marshallplan für Asien und andere nette Erziehungsmassnahmen und Vorschriften, das ist doch alles Mist.
    Hilfe zur Selbsthilfe, den Rest machen sie alleine, Thais lassen sich da eh nicht reinreden.

    Wie steht das nochmal im Buch der Bücher?
    "Tue gutes und rede darüber" oder wars
    "Wenn du Almosen gibst, so laß deine linke Hand
    nicht wissen, was die rechte tut"?

    Manchmal ist die echte christliche Einstellung gar nicht verkehrt.
    Gruß Uwe

  9. #48
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    Warum sollen denn nicht a u c h deutsche Firmen an dem Wiederaufbau beteiligt werden?
    (Es gibt da ein Land welches vorsätzlich ein anderes okkupiert und den dabei entstandenen Schaden natürlich nur von eigenen Firmen wiederaufbauen lassen will....)
    Diese Katastrophe wird das Weltbild so mancher Nation etwas durcheinander bringen und die Geberländer haben natürlich das Recht zum großen Teil zu bestimmen für was die Hilfsgelder ausgegeben werden sollen...oder sehe ich das mal wieder falsch?
    Was soll verkehrt sein wenn deutsche Firmen dort mehr Aufträge erhalten als die aus anderen Ländern?
    Ist durch "deutsches Firmenangagement" in den "betroffenen Ländern" bisher jemand ausgeschlossen worden der dort arbeiten wollte?(Federführung zB Baufirma = Risiko und Organisation aller Mittel,Arbeitnehmer = zum größten Teil aus den "betroffenen Ländern")
    Ich für meinen Teil glaube, das wir alle etwas von diesem Prinzip der"Projektbezogenen Gelder "haben werden:
    Die betroffenen Länder einen Know-How gesteuerten Aufbau mit vielen Arbeitsplätzen und die Geberländer eine gewisse Kontrolle über die vergebenen Gelder wobei sogar einige dieser "Gelder für Aufbauhilfe" als Steuern zurück in den Staatssäckel fließen und sich so teilweise selbstfinanzieren

    finde ich persönlich eine gute Sache

  10. #49
    woody
    Avatar von woody

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    Zitat Zitat von zipfel",p="204504
    ..........Ich für meinen Teil glaube, das wir alle etwas von diesem Prinzip der"Projektbezogenen Gelder "haben werden:
    Die betroffenen Länder einen Know-How gesteuerten Aufbau mit vielen Arbeitsplätzen und die Geberländer eine gewisse Kontrolle über die vergebenen Gelder wobei sogar einige dieser "Gelder für Aufbauhilfe" als Steuern zurück in den Staatssäckel fließen und sich so teilweise selbstfinanzieren

    finde ich persönlich eine gute Sache
    @zipfel
    danke, du hast es noch mal schön umrissen und erklärt. Deinen Ausführungen kann ich mich voll und ganz anschliessen .
    gruss woody

  11. #50
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: BRD will 500.000.000€geben

    Wir leben zum Teil von diesen Geschäften,
    schließlich ist für Deutschland, seit den 80 Jahren, der lukrative Waffenhandel immer weniger geworden
    (Verkäufe von Mienen, Leo-Panzern usw hat mit zu unserem Wohlstand beigetragen)
    und die USA zeigen den Weg, wie man nach einem Krieg die Wirtschaft belebt.
    Zwar war die Flutwelle kein Krieg, doch der benötigte Wiederaufbau bedeutet Umsätze für die heimische Wirtschaft.

    Um an die Aufträge zu kommen, wird nun ein Wettbewerb der nationalen Wiederaufbauhilfen veranstaltet,

    darum werden viele hoffen, daß Deutschland viele geeignete Projekte bekommt.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchem Visum den Vorzug geben ?
    Von Khun_MAC im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.07, 18:52
  2. Kann mir jemand mal n Tipp geben ???
    Von Noloose im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.08.05, 03:02
  3. Soll's diesen 404 wirklich geben?
    Von waanjai im Forum Forum-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.11.04, 11:38
  4. Foto-Upload, wer kann Tipps geben?
    Von abstinent im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.04, 12:35