Ergebnis 1 bis 1 von 1

Brand im Bayoke Skytower I

Erstellt von Jinjok, 26.02.2003, 13:17 Uhr · 0 Antworten · 579 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Brand im Bayoke Skytower I

    Sprinklersystem ausgeschaltet



    In einem der höchsten Gebäuden Bangkoks brach ein Feuer aus, verursachte Panik bei den Bewohnern und machte eine Evakuierung nötig, wie die Polizei berichtete. Das Feuer war im Erdgeschoß des 43-stöckigen Hotelturmes in Pratunam ausgebrochen. Auf dieser Etage sind kleine Boutiquen untergbracht wovon in einer die Ursache des Feuers vermutet wird.

    Mehr als 20 Löschzüge waren im Einsatz um das Feuer zu bekämpfen. Mehrere Bereiche des Gebäudes wurden von dichtem Rauch gefüllt. Eine unbekannte Anzahl von verletzten Personen wurden Augenzeugen zufolge in Krankenhäuser gebracht. Viele Bewohner warteten auf dem Dach auf Rettung. Die untersten 5 Etagen des Turmes sind Geschäfte und Parkdecks, darüber befindet sich das Hotel.

    Die Sicherheitseinrichtungen des Turmes müssen verbessert werden, sagten Offizielle der Stadt Bangkok Montagnacht. Der Leiter der Gebäudeüberwachungsabteilung (verantwortlich für die Ladenbereiche von Gebäuden) Wallop Suwansunthorn sagte, auch wenn die tragenden Strukturen des Gebäudes nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden, müssen die Sicherheitsstandards verbessert werden. Beispielsweise wurde ein Notausgang als Lagerraum zweckentfremdet und damit blockiert und das eingebaute Sprinklersystem ist trotz intensiver Rauchbildung nicht angesprungen.

    Es wird angenommen, daß das Feuer in Geschäft 105 entstanden ist welches verursachte Schäden an der Decke, den Wänden und Pfeilern verursachte. Es breitete sich über weitere Geschäfte aus, bevor die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand nach 45 Minuten unter Kontrolle bringen konnten. Wallop sagte, die Stadt wird die Sprinkleranlage untersuchen um zu klären, warum sie während des Brandes nicht angesprungen ist. Sie werden auch untersuchen, ob das Sprinklersystem eventuell durch Umbauten am Gebäude unwirksam gemacht wurde.

    Der Besitzer des Gebäudes wird mit Geldstrafen zu rechnen haben wenn sich herausstellt, daß der Ladenbereich des Gebäudes gesetzteswidrig umgebaut worden ist. Der Leiter des Rachathewi Bezirksamtes Sukhonta Kittikhunpairote (verantwortlich für die bewohnten Bereiche von Gebäuden) kündigte an, auch den Wohnbereich des Hotelturmes auf unerlaubte Veränderungen zu untersuchen. Der Besitzer wurde angewiesen, die entstandenen Schäden reparieren zu lassen. Die Händler außerhalb des beschädigten Bereiches können ihre Geschäfte wieder öffnen.

    Quellen:
    www.bangkokpost.com
    www.nationmultimedia.com

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Brand in der Sukhumvit Soi 11 am 29.12.07
    Von nokopie im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.08, 11:50
  2. Brand im Mandarin Hotels in BKK
    Von BBauer1904 im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 21:37
  3. Essen im baiyoke skytower
    Von maglen55 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.12.05, 02:39
  4. Brand im "kleinen"Bayoke
    Von Loso im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 08:58
  5. bayoke suits hotel
    Von bigchang im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.04, 16:27