Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Bombenattentat bei PAD Kundgebung

Erstellt von x-pat, 16.11.2009, 08:09 Uhr · 11 Antworten · 807 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    Bei einer PAD Kundgebung gestern abend wurde ein Bombenattentat verübt bei dem neun (der Nation nach fünf) Menschen verletzt wurden, einer davon schwer. Auch Kinder und Frauen wurden verletzt. Die Bangkok Post sprach von einem sehr großen Feuerwerkskörper. Nach den ersten Untersuchungen scheint es sich jedoch eher um Granaten gehandelt zu haben. Die PAD Demonstration mit 15.000 Teilnehmern verlief ansonsten friedlich. Das Attentat fand während einer Rede Sondhi Limthongkuls über Thaksins Engagement in Kambodscha statt.

    Cheers, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    Zitat Zitat von x-pat",p="795845
    Das Attentat fand während einer Rede Sondhi Limthongkuls über Thaksins Engagement in Kambodscha statt.
    Wem "nützt" eine solche Aktion eigentlich am meisten?


  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    Tja, sind ja auch Terroristen die PAD'ler..... hat man die Sondhi-Attentaeter schon dingfest machen koennen?

    Jemand fuer die am 7.Oktober 2008 verwendeten und auf "Mann" abgeschossenen Traenengasbehaelter belangt, versetzt oder sonstwie zu Rechenschaft gezogen worden?

    Es gibt das ein wenig Nachholbeduerfniss!

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    Zitat Zitat von strike",p="795846
    Zitat Zitat von x-pat",p="795845
    Das Attentat fand während einer Rede Sondhi Limthongkuls über Thaksins Engagement in Kambodscha statt.
    Wem "nützt" eine solche Aktion eigentlich am meisten?


    Ich denke nicht das diese Aktionen auf einen Nutzen ausgerichtet sind, eher Rache-und Einschuechterungsversuche!


    Profis scheinen da ja nicht am Pfuschen zu sein... in Yala, Narathiwat und Pattani geht es schon anders zu!

  6. #5
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    Wen nutzte die Demo?

    Egal wie zur PAD gestanden wird, diese Aktionen sind feige und helfen keinem!!

    Axo, mittler Weile beläuft sich die Zahl der Verletzten auf 12.

  7. #6
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    Re: Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    Zitat Zitat von x-pat",p="795845
    Die Bangkok Post sprach von einem sehr großen Feuerwerkskörper. Nach den ersten Untersuchungen scheint es sich jedoch eher um Granaten gehandelt zu haben.
    Es war auf jeden Fall nur ein lauter Knall zu hören, der dafür aber schon recht heftig ausfiel.
    Wir (d.h. ich, meine Frau und deren Freundin) waren sowieso gerade dabei, das Gelände zu verlassen, als die Detonation uns alle erschreckte. Gesehen haben wir aber nichts. Noch länger dort zu verweilen, dazu konnte uns das Ganze nun wirklich nicht animieren.

  8. #7
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    wollte man wieder mal auf sondhi ein attentet verüben?

  9. #8
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    Zitat Zitat von strike",p="795846
    Wem "nützt" eine solche Aktion eigentlich am meisten?

    wem würde wohl am meisten dran gelegen sein wenn, sich gelbe und rote streiten? wenn das so nix wird, dann kommen halt wieder blaue in spiel

    Zitat Zitat von Samuianer",p="795848
    Tja, sind ja auch Terroristen die PAD´ler..... hat man die Sondhi-Attentaeter schon dingfest machen koennen?

    Es gibt das ein wenig Nachholbeduerfniss!
    denkst du aus dem dunstkreis der jetzigen regierung bzw deren hintermänner würde man jemanden verhaften???

    so ist auch dein wunsch aufs nachholen nur ein wunsch

    Zitat Zitat von Samuianer",p="795848
    Jemand fuer die am 7.Oktober 2008 verwendeten und auf "Mann" abgeschossenen Traenengasbehaelter belangt, versetzt oder sonstwie zu Rechenschaft gezogen worden?
    tja, ich weiss auch nicht, warum die verantwortlichen des millitärs, die das zeug ausgesucht und rausgegeben haben, noch gemütlich däumchen drehen und kohle kassieren

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    Zitat Zitat von J-M-F",p="796074
    Zitat Zitat von strike",p="795846
    Wem "nützt" eine solche Aktion eigentlich am meisten?

    wem würde wohl am meisten dran gelegen sein wenn, sich gelbe und rote streiten? wenn das so nix wird, dann kommen halt wieder blaue in spiel

    Zitat Zitat von Samuianer",p="795848
    Tja, sind ja auch Terroristen die PAD´ler..... hat man die Sondhi-Attentaeter schon dingfest machen koennen?

    Es gibt das ein wenig Nachholbeduerfniss!
    denkst du aus dem dunstkreis der jetzigen regierung bzw deren hintermänner würde man jemanden verhaften???

    so ist auch dein wunsch aufs nachholen nur ein wunsch

    Zitat Zitat von Samuianer",p="795848
    Jemand fuer die am 7.Oktober 2008 verwendeten und auf "Mann" abgeschossenen Traenengasbehaelter belangt, versetzt oder sonstwie zu Rechenschaft gezogen worden?
    tja, ich weiss auch nicht, warum die verantwortlichen des millitärs, die das zeug ausgesucht und rausgegeben haben, noch gemütlich däumchen drehen und kohle kassieren


    Das grosse Umkrempeln das Abhisit vorgenommen hat, war der erste Schritt in die Richtung, den Filz zu knacken!

    Ich denke nicht das es hier viele Leute gibt die pauschal eine Totalimmunitaet geniessen.

    Kommt auch hier immer drauf an wer bis in gewisse Raenge das Ruder in der Hand halten darf!

    Deswegen ja das Gerangel um General Chaiyasith Shinawatra und andere ihm nahestehende Leute in einflussreichen Positionen, wie der Polizeichef!

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bombenattentat bei PAD Kundgebung

    Zitat Zitat von J-M-F",p="796074

    tja, ich weiss auch nicht, warum die verantwortlichen des millitärs, die das zeug ausgesucht und rausgegeben haben, noch gemütlich däumchen drehen und kohle kassieren
    ja, Saeh Deng hat sich den Scheck von Thaksin wohl persönlich bei ihm in Kambodscha abgeholt.
    Ist kurz mal schnell über die Grenze gelaufen :-)

    Warum man diesen Thaksin-Warrior-Ausbilder nicht näher unter die Lupe nimmt, ist mir auch ein Rätsel. Ev. hat er als Kriegsveteran zuviel Rückhalt in der Armee.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Polizei löst Kundgebung in BKK auf
    Von Dana_DeLuxe im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.06, 20:40
  2. Bombenattentat in Bangkok
    Von Azrael im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.02, 13:55