Seite 8 von 17 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 165

Bombenanschlag in Thailand

Erstellt von Rene, 26.08.2004, 09:37 Uhr · 164 Antworten · 4.210 Aufrufe

  1. #71
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    Zitat Zitat von Tel",p="163403
    .....Warum? Erstens gibt es andere Wege Jemanden auszuschalten als ihn zu töten....
    Aha , vorsorglich verschweigst du die Lösung ;-D .


    Zitat Zitat von Tel",p="163403
    ...... Ebenso wären nur ein sehr geringer Anteil tatsächlich bereit für ihre Religion zu sterben .....
    Ich dachte über genau die Wenigen, diskutieren wir im Moment.


    KJ, klar Fanatismus beschränkt sich nicht auf die Schia.
    Es war nur ein Beispiel, weil hier ein ganz Schlauer permanent ´Patentlösungen´ auftischt, die sich nach kurzer Prüfung
    als Fehleinschätzung der Realität erweisen.

    Wenn es den radikalen Predigern gelingt, den Unabhängigkeitswunsch
    in Südthailand mit dem Gottesglauben der Al Quaida-Doktrin zu verbinden, dann hätten die malayischen Osama-Ableger die Thaimuslims für ihre Sache instrumentalisiert, dann aber gute Nacht

    Soweit darf es garnicht erst kommen, im Süden muss dringend eine Entwicklung der Wirtschaft und Bildung, ähnlich wie an der Ostküste z.B. in Rayong und Cholburi gefördert werden.
    Die Vorrausetzungen müssen schleunigst, wie es der König vorgeschlagen hat, auf den Weg gebracht werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    Zitat Zitat von Chak2",p="163424
    Ich bin aber nicht Tel. :P
    Zwei 'Tels' wären auch nicht auszuhalten.

  4. #73
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    Sorry Chak 2

    Hab mich schon gewundert, warum ich mit Tel mal fast einer Meinung war.

    Verspreche Dir, mich nicht wieder mit dem Namen zu verlesen. Hoffe, Du bist nicht beleidigt.

    Gruß
    K.J.

  5. #74
    tarüng
    Avatar von tarüng

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="163429
    Zitat Zitat von Chak2",p="163424
    Ich bin aber nicht Tel. :P
    Zwei 'Tels' wären auch nicht auszuhalten.
    @woody & Co.
    ihr predigt hier Demokratie und dazu gehört auch Toleranz mit Meinungen von anderen Forumsteilnehmer umzugehen. Aber um Toleranz üben zu können ist natürlich auch eine gewisse Bildung nötig.

  6. #75
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="163428
    Aha , vorsorglich verschweigst du die Lösung ;-D .
    Lösung wofür? Patentrezepte gibt es nirgendwo. Allerdings, wer glaubt, die Hassprediger würden mit der Zeit von allein wieder gehen, hat da grundsätzlich was nicht begriffen. Niemals wird sich der politische Islam irgendwo auf Dauer als einfache Minderheitenreligion einfügen. Das ist sozusagen systembedingt. Und solange man derartige Theokraten toleriert, wird es immer zu Spannungen kommen.

  7. #76
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    [quote="tarüng",p="163438"]
    Zitat Zitat von woody",p="163429
    .....
    @woody & Co.
    ihr predigt hier Demokratie und dazu gehört auch Toleranz mit Meinungen von anderen Forumsteilnehmer umzugehen. Aber um Toleranz üben zu können ist natürlich auch eine gewisse Bildung nötig.

    Bitte sprich nur mich persönlich an, es gibt keine Companie ;-D .

    Wie kommst du drauf, dass ich nicht tolerant bin ;-D ?

    Aber auch ein toleranter Mensch hat seine Belastungsgrenze ;-D

    dass heistt noch lange nicht, dass ich euch nicht ernst nehme ;-D ;-D

  8. #77
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    Zitat Zitat von Tel",p="163440
    ....... Und solange man derartige Theokraten toleriert, wird es immer zu Spannungen kommen.
    Das stimmt , sehr gut Tel, (hoffentlich gibts nicht gleich wieder einen Rückfall).

    Du kannst dir sicher sein, dass ich keine Theokraten toleriere.
    Aber im Kampf stehe ich für den intelligenten Einsatz aller
    Mittel.
    Der humane Umgang mit den Widersachern unterscheidet das Gute vom Schlechten und nicht der Gottesglaube.

  9. #78
    tarüng
    Avatar von tarüng

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    [quote="woody",p="163442"][quote="tarüng",p="163438"]
    Zitat Zitat von woody",p="163429
    .....
    @woody & Co.
    ihr predigt hier Demokratie und dazu gehört auch Toleranz mit Meinungen von anderen Forumsteilnehmer umzugehen. Aber um Toleranz üben zu können ist natürlich auch eine gewisse Bildung nötig.

    Bitte sprich nur mich persönlich an, es gibt keine Companie ;-D .

    Wie kommst du drauf, dass ich nicht tolerant bin ;-D ?

    >>>> durch lesen deiner Statements ;-D

    Aber auch ein toleranter Mensch hat seine Belastungsgrenze ;-D

    >>>genau ;-D

    dass heistt noch lange nicht, dass ich euch nicht ernst nehme ;-D ;-

    D[/quote

  10. #79
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    Zitat Zitat von tarüng",p="163438
    Zitat Zitat von woody",p="163429
    Zitat Zitat von Chak2",p="163424
    Ich bin aber nicht Tel. :P
    Zwei 'Tels' wären auch nicht auszuhalten.
    [highlight=yellow:b3b4a1674f]@woody & Co.
    ihr predigt hier Demokratie und dazu gehört auch Toleranz mit Meinungen von anderen Forumsteilnehmer umzugehen.[/highlight:b3b4a1674f] Aber um Toleranz üben zu können ist natürlich auch eine gewisse Bildung nötig.
    @Tarüng
    Toleranz kommt aus dem Lateinischen (tolerare als Verb) und bedeutet ertragen oder (toles als Substantiv) Last. Natürlich tolerierst (Verb) Du Tel als (Substantiv) Last. ;-D Oder meinst Du tolerieren als eine andere Meinung gelten lassen? Also im übertragenen Sinne des Wortes. Du solltest Dich - trotz Deiner Bildung - etwas klarer ausdrücken.

    Es könnte aber sein, dass ich mich nicht mehr so richtig an das Latein erinnere. Die Schulzeit liegt schließlich bei mir über 30 Jahre zurück. Dann bitte ich meine fehlende Bildung zu entschuldigen.

    Ich hingegen akzeptiere, dass Tel eine andere Meinung hat als ich. Mittlerweile - so glaube ich - beruht das auf Gegnseitigkeit. Es kamen bei uns (Tel und mir) seit dem Streitgespräch über Pattaya keine persönlichen Angriffe mehr vor.

    @Tel
    Falls Du zum dritten Absatz anderer Meinung sein solltest, nehme Stellung!

    Gruß
    K.J.

  11. #80
    tarüng
    Avatar von tarüng

    Re: Bombenanschlag in Thailand

    [quote="khon jöhraman",p="163461"][quote="tarüng",p="163438"]
    Zitat Zitat von woody",p="163429
    Zitat Zitat von Chak2",p="163424
    Ich bin aber nicht Tel. :P

    @Tarüng
    Toleranz kommt aus dem Lateinischen (tolerare als Verb) und bedeutet ertragen oder (toles als Substantiv) Last. Natürlich tolerierst (Verb) Du Tel als Last. ;-D Oder meinst Du tolerieren als eine andere Meinung gelten lassen? Also im übertragenen Sinne des Wortes. Du solltest Dich - trotz Deiner Bildung - etwas klarer ausdrücken.
    @khon jöhraman
    Ich meine natürlich die Meinung eines anderen zu tolerieren. Mir zeigt aber deine Reaktion, dass ich meine Bildung nicht auf andere übertragen kann. ;-D

Seite 8 von 17 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag in Hat Yai und Yala
    Von zicki im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.12, 05:48
  2. BOMBENANSCHLAG?
    Von Sakon Nakhon im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 13:28
  3. Bombenanschlag in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 14:54
  4. Bombenanschlag in Thailand
    Von dirkdertolle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.04.05, 19:55
  5. Bombenanschlag in Thailand
    Von brecht im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 10:16