Seite 28 von 68 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 674

Bombenanschlag in Bangkok

Erstellt von franky_ch, 17.08.2015, 14:46 Uhr · 673 Antworten · 54.833 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich provoziere mal. General Thaksin hätte geputscht. Wäre er nicht glaubwürdiger als dieser hirnloser Möchtegerndiktator?
    Thaksin ist Polizist;-Dann waere Thailand heute ein Polizei-Staat

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Thaksin ist Polizist;-Dann waere Thailand heute ein Polizei-Staat
    Polizist heißt auch "Schutzmann, Wachtmann": Dann wäre Thailand heute ein beschützter, bewachter Staat

  4. #273
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich provoziere mal. General Thaksin hätte geputscht. Wäre er nicht glaubwürdiger als dieser hirnloser Möchtegerndiktator?
    Bist du uebermuedet, oder hat dein Gehirn gerade ein Leistungstief, oder beides?

    T. mit P. zu vergleichen ist kaum moeglich, denn unter der Regierung von T. kam es zu Massentoetungen und Massenmorden, wie sie in der neueren Thai-Geschichte bis dahin nicht stattgefunden haben.

  5. #274
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Wenn wir mal von der moralisch fragwürdigen Seite schweigen dass Privatleute "Kopfgeld" ausschreiben.
    Was soll daran moralisch fragwuerdig sein?

    Wenn man Belohnungen verbieten wuerde, bei der Verbrechensaufklaerung faende ich das moralisch fragwuerdiger.

    Es waere sozusagen ein Art Taeterschutz.

  6. #275
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    T. mit P. zu vergleichen ist kaum moeglich
    Richtig, der Vergleich verbietet sich. Der eine war vom Volk gewählt, der andere ist lediglich ein Gewaltherrscher. Der eine war der fähigste Politiker und Staatsmann den Thailand jemals hatte, der andere ist nur ein Bürokrat mit sehr begrenztem Horizont, der nach etwas mehr als einem Jahr schon gescheitert ist. Und nicht mal die öffentliche Sicherheit kann er mehr garantieren.

  7. #276
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Richtig, der Vergleich verbietet sich. Der eine war vom Volk gewählt, der andere ist lediglich ein Gewaltherrscher. Der eine war der fähigste Politiker und Staatsmann den Thailand jemals hatte, der andere ist nur ein Bürokrat mit sehr begrenztem Horizont, der nach etwas mehr als einem Jahr schon gescheitert ist. Und nicht mal die öffentliche Sicherheit kann er mehr garantieren.
    Thaksin hat Leute umbringen lassen....-Wer ist dieser"Wohltaeter"? https://de.wikipedia.org/wiki/Thaksin_Shinawatra An der seit Jahren anhaltenen Unruhe in Thailand ist er Unschuldig?....

  8. #277
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Thaksin hat Leute umbringen lassen
    Politisch verantwortlich für den "Krieg gegen Drogen" war T. ganz sicher. Ob er auch im juristischen Sinne schuldig daran ist dass bei den Polizeiaktionen auch Unschuldige zu Schaden kamen, darüber kann man unterschiedlicher Meinung sein.

    Fest steht jedenfalls, dass unter keiner der Nachfolgeregierungen auch nur ansatzweise versucht wurde, dieses dunkle Kapitel der Geschichte Thailands juristisch aufzuarbeiten.

  9. #278
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.695
    tut sich ja doch nochmal was bei der Bombe vom Dienstag ....

    ..ein CCTV Video wo ein Typ in blauen Hemd ne Tuete (wohl mit Sprengsatz) mit dem Fuss ins Wasser plumpsen laesst ....

    nun war es ja offenbar das Ziel mit der Bombe am Schrein moeglichst viele Menschen ins Verderben zu reissen , was bedauerlicherweise ja auch geklappt hat ....vergleicht man dies mit der Wasserbombe , so fraegt man sich ein ums andere mal mehr,
    wo Behoerden und Dieteristen hier die direkten Zusammenhaenge bei Planung , Ausfuehrung und Zielsetzung sehen ....

    ..verbleibt der Strohhalm, dass es unumstoessliche Beweise geben muss , dass die Sprengsaetze aus der gleichen Hand ("Big professionell Network, mindestens 10 Leute") stammen.....aber hey, wenns Material der beiden Sprengsaetze nicht passt .....wer solls schon gegenpruefen....

  10. #279
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.956
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    ...Fest steht jedenfalls, dass unter keiner der Nachfolgeregierungen auch nur ansatzweise versucht wurde, dieses dunkle Kapitel der Geschichte Thailands juristisch aufzuarbeiten.
    Vielleicht hätte man die Rede des Königs davor (die explizit eine Lösung des Problems anmahnte) sowie die Bereitwilligkeit zur "schmutzigen" Ausführung durch alle Ebenen der Polizei dann ebenfalls in die Untersuchungen einbeziehen müssen.

  11. #280
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Einem der fuer tausensfache Toetung und Ermordung die Verantwortung traegt traue ich auch diesen Terrorakt von Montag zu.

Seite 28 von 68 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 14:54
  2. Spielabbruch in Bangkok
    Von Mario im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.01, 22:56
  3. Sisco in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.01, 10:02
  4. Heiraten in Bangkok (Finale)
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.01, 16:25
  5. Heiraten in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.09.01, 21:35