Seite 26 von 68 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 674

Bombenanschlag in Bangkok

Erstellt von franky_ch, 17.08.2015, 14:46 Uhr · 673 Antworten · 54.851 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.959
    Jetzt wird Jagd auf junge Farangs gemacht, zahlreiche wurde verhört und zum Teil mit Bild in den Medien gezeigt. Der Polizei-Chef hat einen internationalen Terrorismus-Bezug ausgeschlossen. Man ist also an zwei Botschaften interessiert: Ersten muss man keinen Thai dafür verantwortlich machen. Zweitens ist Thailand kein Ziel des Terrorismus, wichtig für den Tourismus. Da diese Prämissen unverzichtbar sind, kann man sich darauf einstellen, dass die Ermittlungen irgendwann (wieder einmal) im Sande verlaufen.

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ai übersetzt du mit Bruder?
    er wird von seiner thail. Freundin so genannt,
    die stellt Ai vor seinen Vornamen.
    (Ai komm hier her)

  4. #253
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Dann hast Du von Hobby--Profiling Null Ahnung.
    Hobby Profiling? Interessant.

    So nennst Du also die staendige Kreation neuer Theorien, die sich in ihrer Abstrusitaet jeweils ueberbieten.

  5. #254
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Hobby Profiling? Interessant.

    So nennst Du also die staendige Kreation neuer Theorien, die sich in ihrer Abstrusitaet jeweils ueberbieten.
    lass mal diese Halbschwulitäten weg, und werde mal konkret.

  6. #255
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Wenn Du Dir diesen Thread nochmal von Anfang an durchliesst, kann Dir eigentlich kaum entgehen was ich konkret meine.

  7. #256
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn Du Dir diesen Thread nochmal von Anfang an durchliesst, kann Dir eigentlich kaum entgehen was ich konkret meine.
    zeig mir mal einen Vorgang,

    wo Du zu einer dialektischen Analyse eines aktuellen dynamischen Zeitgeschehens im Stande warst.

    Dynamische Handlungsabläufe zeichnen sich dadurch aus,
    das ständig neue Informationen bekannt werden,
    die die vorherige Analyse überholt.

    Jede, aber wirklich jede dialektische Analyse zeichnet sich durch den drei-Schritt aus,
    These - Antithese - Synthese.

    Vielleicht sehnst Du Dich nach Stammtisch-Diskussionen,
    aber ansonsten lässt Du Dein Hirn in den Tropen wirklich runterfahren,
    und bringst nur noch Polemik,
    wenn jemand Schachtelsätze schreibt, die Dir wohl zu kompliziert sind.

  8. #257
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.697
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ..... kann man sich darauf einstellen, dass die Ermittlungen irgendwann (wieder einmal) im Sande verlaufen.
    der Eindruck draengt sich tatsaechlich im Moment irgendwie auf....

    ...obwohl es schon oberpeinlich waere , wenn man intern bei den Ermittlungen nicht schon viel weiter waere, da man sich ja schon mit dem bis dato unbelegten "professionellen Grossen Netzwerk" ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt hat...

    ...dafuer dass angeblich ja ein direkter Zusammenhang mit der "Wasserbombe" am Dienstag bestehen soll, ist von dieser Sache jedoch ueberraschend wenig zu hoeren ( naja , wurde ja auch keiner getroffen ....dann interessierts ganz schnell keinen mehr...)

    ....erschwerend koennte natuerlich hinzukommen dass der Typ am Lumpini Park ausgestiegen ist ....gerade dort werden die "Friedlichen" letztes Jahr sicher saemtliche Ueberwachungskameras demoliert haben ....ob die mittlerweile schon lueckenlos ersetzt wurden ?.....

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    zeig mir mal einen Vorgang
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wo Du zu einer dialektischen Analyse eines aktuellen dynamischen Zeitgeschehens im Stande warst.


    hat er doch schon in Posting #7 gemacht (Islam oder Rot, natuerlich nur als Tendenz ; war ja noch ganz frisch die Sache , jedoch mit eindeutiger Interpretationsabsicht ) und verfeinert durch seine 2 imaginaeren weiteren Bomben vom Montag .( fehlt nur noch der Standartsatz :"Hast keine Ahnung, wohnst ja nicht in BKK")

    ...also sei nicht so streng mit ihm ...





  9. #258
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    ...und verfeinert durch seine 2 imaginaeren weiteren Bomben vom Montag .( fehlt nur noch der Standartsatz :"Hast keine Ahnung, wohnst ja nicht in BKK")

    ...also sei nicht so streng mit ihm ...

    Zitat:
    "Polizisten durchsuchten die Gegend um den Anschlagsort und fanden weitere verdächtige Gegenstände. Untersuchungen zeigten, dass es sich dabei nicht um Sprengsätze handelte. Lokale Medien hatten zuvor berichtet, dass die Polizei eine zweite Bombe entschärft haben soll. "

    Bangkok: Die Bombe in der Einkaufsmeile | ZEIT ONLINE

    Ich bin zuerst auch von mehreren Bomben ausgegangen....

  10. #259
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Zitat:
    "Polizisten durchsuchten die Gegend um den Anschlagsort und fanden weitere verdächtige Gegenstände. Untersuchungen zeigten, dass es sich dabei nicht um Sprengsätze handelte. [...]
    Nachtigall, ich hör Dir trapsen ....

    Da wird ein Tatort freigegeben (stand zumindest so in den Medien) und danach findet man dort doch noch was. War das nicht so ähnlich in Ko Tao? Unterbrochene Beweiskette, kontaminierter Tatort, ... da ist alles möglich in Sachen jetzt noch Beweise zu platzie..., sorry, zu finden.

    Irgendwie entsteht der Eindruck, dass man jetzt auf Teufel komm raus einen oder mehrere Schuldige präsentieren muss, und dazu braucht man 'neue' Beweisstücke. Natürlich sollte es weder ein Terroranschlag sein, noch sollten Thais verwickelt sein, von wegen Image des Landes und Schaden für die Tourismusindustrie. Burmesen wären naheliegende Schuldige, aber jetzt, so kurz nach Ko Tao schon wieder mit der Burmesen-Masche aufzuwarten ist nicht originell. Sie sind nicht zu beneiden, die BiB, das wird selbst für Thai-Verhältnisse ein ziemlich auswegloser Spagat!

    P.S.: Natürlich war das sarkastisch gemeint, aber wenn man die ganze Entwicklung genau betrachtet (und die Thai-Verhältnisse ein wenig kennt) .... wer weiß?

  11. #260
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    so kurz nach Ko Tao schon wieder mit der Burmesen-Masche aufzuwarten
    Also selbst unter Berücksichtigung der Sarkasmus-Taste wäre das wohl die abwegigste Spur. Seit dem Beginn der Thai-Burmesischen Liebesbeziehung in diversen Schattierungen von 2001 bis heute sind die wirtschaftlichen Beziehungen an einem Punkt angekommen, dass ein offener politischer Konflikt ziemlichen wirtschaftlichen Schaden anrichten würde - vor allem auf burmesischer Seite.

Seite 26 von 68 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 14:54
  2. Spielabbruch in Bangkok
    Von Mario im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.01, 22:56
  3. Sisco in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.01, 10:02
  4. Heiraten in Bangkok (Finale)
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.01, 16:25
  5. Heiraten in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.09.01, 21:35