Seite 14 von 68 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 674

Bombenanschlag in Bangkok

Erstellt von franky_ch, 17.08.2015, 14:46 Uhr · 673 Antworten · 54.811 Aufrufe

  1. #131

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Es soll ja angeblich 3 Bomben gegeben haben... 2 sind hoch gegangen und eine wurde entschärft.... eine soll an einem Motorrad befestigt gewesen sein...
    Halte ich für eine Ente. Unmittelbar nach der Detonation waren doch überall Journalisten, u.a. ein BBC-Mann. Das hätten die dann weiträumig absperren müssen. Gibt ja auch keine Bilder von diesen angeblichen Bomben. Was die Bombe betrifft, so soll das ja 5kg TNT gewesen sein. Keine Ahnung ob das tatsächlich Kg sind oder ein Äquivalent. Aber was der Farang da an der Bank abstellt, sieht mir nicht so schwer aus. Nachdem ich mir anfangs dachte, dass der Fall rasch gelöst wird, habe ich da jetzt doch erhebliche Zweifel. Genauso komisch kommt mir die Sache mit der Bombe am Pier vor. Keine Täterbeschreibung, obwohl der Mann gesehen worden sein soll. Entweder die englischsprachigen Medien dort übersetzen nur die Hälfte, oder das fängt an sehr dubios zu werden.

  4. #133
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Also waren es die Rothemden?
    Auch zu ihnen passt dieser Anschlag nicht. Die Rothemden sind nie durch terroristische Anschläge hervorgetreten – und schon gar nicht gegenüber Ausländern. Fast alle Gruppen im Land haben bisher ihren Feind in anderen Thais gesehen. Angriffe gegen Aussenstehende gab es bisher noch nicht. Man war sowohl beim Regime als auch bei den Rothemden sehr darauf bedacht, die Fassade zu wahren. ...
    Nun, ob es dem Experten passt oder nicht:
    eine vermutlich sehr heisse Spur, die womöglich in den Nordosten Thailands und zu eventuell dort agierenden geheimen Netzwerken führt, wurde vom General ja bereits ins Spiel gebracht haben. So zumindestens die Nachrichten Ticker. Ich bin mir recht sicher, dass da sehr zeitnah ein geständiger Delinquent präsentiert werden kann.



    20 Minuten - «Ich kann mir jetzt einen Bürgerkrieg vorstellen» - News

  5. #134
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Nun, ob es dem Experten passt oder nicht:
    eine vermutlich sehr heisse Spur, die womöglich in den Nordosten Thailands und zu eventuell dort agierenden geheimen Netzwerken führt, wurde vom General ja bereits ins Spiel gebracht haben. So zumindestens die Nachrichten Ticker. Ich bin mir recht sicher, dass da sehr zeitnah ein geständiger Delinquent präsentiert werden kann.



    20 Minuten - «Ich kann mir jetzt einen Bürgerkrieg vorstellen» - News

    seien wir doch ehrlich,

    das Hauptproblem ist,

    dass das Stadtzentrum von BKK nicht den Sicherungs-Anforderungen eines Staates entspricht,
    der seine Bürger wirksam vor Anschlägen schützen kann.

    Es fehlen Freiräume, wo Menschenmassen gefiltert, gescannt, gesiebt werden können,
    es fehlen die baulichen Vorraussetzungen, Stadtzentren schnell abriegeln zu können,
    und den Verkehr auf Freiflächen umrouten zu können.

    und ja,
    es ist der absolute Mangel an kommunalen Freiflächen,
    es ist der Mangel an sicherheitsrelevanten Bauauflagen,
    und es ist der Mangel an Verkehrskonzepten,

    (denke da an das Messe Konzept der Stadt hannover, wo der Messeschnellweg einseitig befahrbar gemacht wurde,
    von 6.00 bis 12.00 auf allen Spuren hin zur Messe,
    von 12.00 bis 24.00 weg von der Messe,
    um dden anfahrenden und abfahrenden Verkehr zu routen,
    da müsste BKK zB. mit den express highway Betreibern einen Deal machen,
    dass diese kurzfristig auf kostenfrei umstellen,
    wenn man das Zentrum schnell entleeren muss.)

    Eine Stadt, wie BKK ist derart verschachtelt und verbaut, dass eine Kontrolle zur Anschlagsverhinderung,
    sehr sehr schwierig ist.

    Bürgerkrieg ?,

    da schreibt ein Journalist, der die bedeutung des Erawan Schreins für alle Thais nicht kennt.

  6. #135
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.426
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Nun, ob es dem Experten passt oder nicht:
    eine vermutlich sehr heisse Spur, die womöglich in den Nordosten Thailands und zu eventuell dort agierenden geheimen Netzwerken führt, wurde vom General ja bereits ins Spiel gebracht haben. So zumindestens die Nachrichten Ticker. Ich bin mir recht sicher, dass da sehr zeitnah ein geständiger Delinquent präsentiert werden kann
    dieser Schaffar ist für mich ein Dampfplauderer

  7. #136
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Das heisst Herr Professor hat auch keine Ahnung-genau wie wir. Irgendwie tröstlich!

  8. #137
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953
    Wie ein Thai sieht der junge Mann nicht aus, wenn es ein Rothemd war, dann allenfalls als Luuk Krüng. Könnte auch ein Dieb sein, der einen Rucksack hat mitgehen lassen und nach Entnahme der Wertsachen das Ding loswerden wollte. Sieht eher nach einem Europäer aus, als nach einem Araber.

  9. #138
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Wie ein Thai sieht der junge Mann nicht aus, wenn es ein Rothemd war, dann allenfalls als Luuk Krüng. Könnte auch ein Dieb sein, der einen Rucksack hat mitgehen lassen und nach Entnahme der Wertsachen das Ding loswerden wollte. Sieht eher nach einem Europäer aus, als nach einem Araber.
    am Ende wars ein Deutscher, der noch eine Rechnung offen hatte ?

    auf alle Fälle bringen Spekulationen nichts,
    allein der Zeitungsartikel,

    Der Tourismus ist eine enorm wichtige wirtschaftliche Lebensader Thailands. Dass die Angreifer so weit gehen, ihn anzugreifen, sagt viel aus.
    Ja, was sagt es denn aus,
    wenn türkische Uiguren den Tourismus in Thailand angreifen.

    Alles spricht für einen diletantischen Einzeltäter,
    der noch nichtmal bereit war, sich zu opfern.

    2 von 3 Bomben explodieren nicht,
    am Folgetag explodiert eine Bombe im Wasser,
    ... hallo,
    da sind Ping Pong Bomben Werfer aber anders vorgegangen,
    und die Sprengfallen in Süd Thailand sind auch wesentlich präziser,

    hier denkt man eher an einen Einzeltäter, Bastler, der Bomben aus dem Internet nachbaut,
    und erst noch Erfahrung sammeln muss,
    also über kein Netzwerk verfügt.

    Mal ehrlich,
    wie wäre ein etwas militärischer Terrorist vorgegangen,
    er hätte vom Skywalk eine Handgranate in die Menge geworfen,
    hätte eine King Kong maske aufgehabt, um seine Identität vor den Sicherheitskameras zu verbergen,
    hätte Rollschuhe angehabt, um sich von der Abwurfstelle schnell entfernen zu können.

  10. #139
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Er will es nicht gewesen sein...

    Australian model questioned after being accused of being Bangkok bomber

    Australian model questioned after being accused of being Bangkok bomber - Thailand News - Thailand Forum

  11. #140
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Ich komme seit den 90er Jahren nach Thailand ( nur als Tourist) und seit 2006 jedes Jahr zwei mal.
    Langsam, so ganz langsam gewöhne ich mich an die sich ablösenden Kriesen. Irgend was ist doch immer, Bomben gehen jeden Monat irgendwo hoch, Streiks, Demos, Militärputsch und Umweltkatastrophen wechseln sich ab. Das AA rät seit Jahrzehnten fast ununterbrochen zur Vorsicht.
    Wenn also aus dem feigen Anschlag, von wem auch immer, keine Serie wird spricht in 14 Tagen keiner mehr davon.

    Ein Bürgerkrieg liegt meinem Empfinden nach schon seit einer Dekade in der Luft, landesweit ausgebrochen ist dieser bisher nicht. Warum also gerade jetzt?

Seite 14 von 68 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 14:54
  2. Spielabbruch in Bangkok
    Von Mario im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.01, 22:56
  3. Sisco in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.01, 10:02
  4. Heiraten in Bangkok (Finale)
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.01, 16:25
  5. Heiraten in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.09.01, 21:35