Seite 11 von 68 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 674

Bombenanschlag in Bangkok

Erstellt von franky_ch, 17.08.2015, 14:46 Uhr · 673 Antworten · 54.850 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    es liegt vollkommen am nächsten, daß es Ziel war an einem für die Einwohner überaus respektierten Platz mitten in der hektischen Metropole, mitten einer noblen Einkaufsgegend, eines beliebten Touriplatzes zur Stosszeit einen auf Grund all dessen nicht nur lokalen sondern weltweiten schockierenden Medieneffekt zu erzielen. Was auch passierte. Innerhalb einer Stunde war der Anschlag Schlagzeile von den USA bis Australien. Ob es sich dabei um einen religiösen Platz handelt, scheint maximal sekundär sein.
    Das habe ich im zweiten Satz ausgedrückt, s.o.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ...weltweiten schockierenden Medieneffekt zu erzielen...

    Cui bono?

  4. #103
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Cui bono?
    Das bringt nicht weiter, denn da kann man sich mehrere vorstellen.

    Aber genau deswegen stellt der IS seine Videos ins Internet

    In Tunesien sind Islamisten genauso vorgegangen, den Schaden für den Tourismus bewußt inkauf nehmend.

  5. #104
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.493
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Der Erawan-Shrine ist ja gewissermassen das spirituelle Herz der Stadt und darüber hinaus.
    Wirklich, ein hinduistischer Schrein, der keine 60 Jahre alt ist und zu einem Hotel gehört ist das spirituelle Herz einer buddhistischen Stadt?

  6. #105
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wirklich, ein hinduistischer Schrein, der keine 60 Jahre alt ist und zu einem Hotel gehört ist das spirituelle Herz einer buddhistischen Stadt?
    Ist es natürlich nicht, das ist zweifellos der Tempel mit dem Smaragd-Buddha im Wat Phra Keo.

    Aber: Für viele Menschen in BKK ist der Erawan-Shrine zweifellos eine Art spirituelles Zentrum. Man muss sich ja nur anschauen, was dort den ganzen Tag abläuft. Viele Touristen, ja, aber getragen wird das alles von den Thais die hier vorbeikommen, am Schrein beten bzw. Räucherstäbchen anzünden, ev. auch die Tänzerinnen für ein gutes Karma anheuern. Hier wird Spiritualität gelebt und nicht den Touristen vorgeführt. So gesehen, ist der Schrein sehr wohl ein spiritueller Fixpunkt in der Stadt.

    Man könnte jetzt zynisch auch sagen: Der Smaragd-Buddha wäre das "lohnendere" Ziel für den Anschlag gewesen, aber abgesehen davon, dass man Eintritt zahlen muss, gibt es dort auch Sicherheitsorgane, die gelegentlich auch die Taschen kontrollieren. Der Schrein war da zwar "nur" die zweitbeste "Wahl", aber vor allem einfacher zu erreichen und mit wenig Risiko, vorher aufzufliegen (aus der kranken Sicht der Attentäter).

  7. #106
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.959
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wirklich, ein hinduistischer Schrein, der keine 60 Jahre alt ist und zu einem Hotel gehört ist das spirituelle Herz einer buddhistischen Stadt?
    Der erfüllt im Zentrum Bangkoks in etwa die Funktion, die in Provinzstädten der Lak Mueang einnimmt. Deshalb wird er auch von Autofahrern im Vorbeifahren angewait. Böse Geister abhalten, Glück bringen etc. Der eigentliche Lak Mueang ist ja im modernen Bangkok etwas abseits. Bei all den in einander fliessenden Aspekten von Buddhismus, Hinduismus und Geisterglauben, sollte dich eine sagen wir mal "naive" Glaubenspraxis eigentlich nicht verwundern.

    Und wenn ich "gewissermassen" schreibe, dann heisst das natürlich auch, dass jeder Vergleich irgendwo auch etwas hinkt und Interpretationssache ist.

  8. #107
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Erinnert alles an den Tanz ums goldene Kalb.

  9. #108
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Das bringt nicht weiter, denn da kann man sich mehrere vorstellen.

    Aber genau deswegen stellt der IS seine Videos ins Internet

    In Tunesien sind Islamisten genauso vorgegangen, den Schaden für den Tourismus bewußt inkauf nehmend.
    Hast Du eine Idee, die uns weiter bringen koennte?

  10. #109
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Natürlich nicht.
    Es ging um Dein "Wem nützt es?". Darauf gibts keine andere Antwort, meine ich......
    Die Frage wird gewöhnlich gestellt, wenn der/die Nutznießer klar sind und nicht mehrere möglich.

    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Erinnert alles an den Tanz ums goldene Kalb.
    So denken auch Islamisten, nur mit schrecklicher Schlußfolgerung/Konsequenz

  11. #110
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Ich halte nichts von Glaubenssymbolen, egal welcher Art.

    Fuer mich zaehlt nur GUTES DENKEN und GUTES TUN.

    Und HILF DIR SELBST, DANN HILFT DIR GOTT.

Seite 11 von 68 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 14:54
  2. Spielabbruch in Bangkok
    Von Mario im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.01, 22:56
  3. Sisco in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.01, 10:02
  4. Heiraten in Bangkok (Finale)
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.01, 16:25
  5. Heiraten in Bangkok
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.09.01, 21:35