Ergebnis 1 bis 10 von 10

Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

Erstellt von Rene, 05.02.2006, 11:29 Uhr · 9 Antworten · 862 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    Vom Flughafen auf Phuket wurde auf TGN von einem Bombenattentat berichtet. Betroffen ist eine Maschine der NOK AIR. Weitere Informationen sind zur Zeit nicht verfügbar.

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von thaidreamer

    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    136

    Re: Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    Hab nur was von einer Notlandung in Bangkok gefunden.
    Weiß jemand mehr?

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    in thailändisches Verkehrsflugzeug hat in Bangkok wegen eines Motorschadens notlanden müssen. Dabei wurden mehrere Passagiere verletzt. Nachdem der Pilot kurz nach dem Start Probleme mit einem Triebwerk feststellte, entschloss er sich zu einer Notlandung. Dabei kam die Maschine vom Typ Boing 737 von der Landebahn ab. An Bord des Flugzeugs waren 110 Passagiere und 5 Besatzungsmitglieder. Das Flugzeug war von Bangkok aus auf dem Weg zur Ferieninsel Puket.
    Quelle: brf

    Da war wohl TGN etwas vorschnell

  5. #4
    Avatar von MikeFFM2001

    Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    209

    Re: Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    re Bombenanschlag.

    ist schon komisch das man hier in den Medien nix darüber hört

  6. #5
    Avatar von Smint

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    71

    Re: Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    @mike: da schließe ich mich an.
    Man hört nix von den Demos in BKK bezüglich Thaksin, nix von den Unruhen im Süden, nix von der o.g. Notlandung.

    Ist wohl alles nicht Schlimm genug für die Medien in Deutschland...

    Naja, die Sendezeit ist halt begrenzt...

  7. #6
    Avatar von Mehran

    Registriert seit
    25.09.2004
    Beiträge
    109

    Re: Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    Naja
    Da muss noch Thailand die atombombe Bauen wollen und karikaturen von Budha und der Königsfamilie veröffentlicht werden, damit Thailand interessant wird für die Medien in Europa.
    Alles andere ist doch jetzt gar nicht wichtig und langweilt doch nur die Leute

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    und karikaturen von Budha und der Königsfamilie veröffentlicht werden, damit Thailand interessant wird für die Medien in Europa.
    scheinbar nicht mal dann.

    Es gab vorige Woche ein ähnliches Problem für Buddhisten.
    In Australien hat jemand eine nackte Frauenfigur auf einen öffentlich ausgestellten Buddha gesetzt - also in eindeutiger Position.
    Auch da gab es auf diplomatischer Ebene einige wütende Proteste - aber nicht in der aggressiven Form, wie es bei der Mohammed-Zeichnung passiert ist.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    Gibt keine Pali Sure die die Abbildung von dem Heilslehrer verbietet. Deswegen kann Mensch in buddhistischen Kulturkreisen damit ganz anders umgehen.

    Sehr wohl gibt es "Comics" in Indien ueber das Hindu-Pantheon, sowie hier in Thailand ueber die Heilslehre, in denen versucht wird mit einfachen Cartoons den Menschen beizubringen worum es geht.

    Gibt es wohl auch von der Bibelgeschichte - muendige Menschen koennen damit umgehen.

    So, und war es jetzt 'ne Bombe oder nur 'ne Notlandung - das nenne ich Medienkontrolle - aeh... ich meine Zensur.

    Sieht eher aus wie eine Notlandung und ein wenig Fehlinformation ...The Nation berichtet Folgendes ueber den Zwischenfall:

    A Nok Air plane makes emergency landing

    Published on Feb 05 , 2006

    An airliner of Nok Air with 110 passengers made an emergency landing at the Don Muang Airport Sunday afternoon minutes after taking off.

    Officials from the Control Tower said the DD 7506 flight of Nok Air heading to Bangkok made the emergency landing at 2 pm after taking off at 1:48 pm.

    Surapol Isarangkul na Ayutthaya, director of the Emergency Operation Centre of THAI, said the Boeing 737's second engine developed problem so it turned around for an emergency landing.

    Surapol said the plane skidded off the runway during the landing but all passengers were safe.

  10. #9
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    Hallo beisammen,

    da muss man, wenn man in Thailand weilt, auf ein deutschsprachiges Medium zurueckgreifen, um zu erfahren, was hier passiert. Ich habe abends immer mal den Thaisender drin, habe aber absolut nichts darueber gesehen, geschweige denn gehoert.

    Danke fuer die Neuigkeiten.

    Gruesse

    Rainer

  11. #10
    Avatar von MikeFFM2001

    Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    209

    Re: Bombenanschlag auf dem Flughafen von Phuket

    Hab gerade gehört das es kein Bombenanschlag gewesen war, sondern nur ein Triebwerkschaden

Ähnliche Themen

  1. Flughafen in Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.08, 19:59
  2. flughafen phuket
    Von meinerzhagen im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.08, 00:28
  3. BOMBENANSCHLAG?
    Von Sakon Nakhon im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 13:28
  4. Flug Phuket - Bangkok Aktuelles vom neuen Flughafen
    Von Schwarzwasser im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.10.06, 17:23
  5. Bombenanschlag in Thailand
    Von brecht im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 10:16